Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 10.05.2010, 11:07 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 479
Hallo werte Gemeindemitglieder, nach der berechtigten Kritik an der Ausführung der Alexandersberger Modelle in letzter Zeit, hab ich mich entschlossen, erstmal ein anderes Projekt anzufangen, angesiedelt ist der Neuanfang thematisch im Landkreis Alexandersberg, nämlich im nördlichen Kreisteil, in Gestalt der Stadt Seeheim.

Seeheim ist eine mittlere kreisangehörige Stadt mit 45.000 Einwohnern, ein bißchen Industrie, zwei künstlichen Seen, dem Seeheimer See und dem Hullerner See, sowie dem Fluss Lippe und dem Wesel-Datteln-Kanal. Verkehrstechnisch ist die Stadt Seeheim an verschiedene Kreis-, Landes- und Bundesstraßen sowie die im Nordwesten verlaufende BAB 43 (Recklinghausen-Münster) angeschlossen, ausserdem unterhält die Deutsche Bahn 2 Bahnhöfe in Seeheim.

Feuerwehr- und Rettungsdiensttechnisch ist die Feuerwehr Seeheim in eine hauptamtliche Wache in erweiterter Gruppenstärke, sowie 5 Löschzüge und -Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr unterteilt. Der Rettungsdienst wird durch den Kreis Alexandersberg in Unterträgerschaft durch die Stadt Seeheim wahrgenommen.

Die Modelle, die kommen werden, sollen über Inneneinrichtung verfügen, und in RAL 3000/RAL 9010 lackiert sowie mit gelben Reflexstreifen versehen sein, die RD-Fahrzeuge im NRW-Look mit Heckwarnmarkierungen nach aktuellem Muster, z. B. Feuerwehr Ratingen.

Fotos werde ich nach Fertigstellung der Modelle nachreichen.

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 10.05.2010, 11:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3203
Hi Alex,

das hört sich schonmal vielversprechend an! Und eine hauptamtliche Wache noch dazu! Das gefällt mir absolut gut!

Dann leg mal los und zeig viele viele Bilder! Viel Erfolg!

Bin gespannt!!!

:D

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 10.05.2010, 12:05 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 479
@ Björn: Das freut mich zu hören, und macht Mut.....hab grad den RTW 1 fertig lackiert.....muß noch versäubert werden, sprich die Stellen, wo der Pinsel nicht so ruhig lag, nachluxen....dann kommen die von Markus Ortner gefertigten Decals drauf...und fertig wäre der 6/83/1...

Relativ weit fortgeschritten ist schon der MTW der "Haupti´s", ein Ford Transit von Rietze, wegen einer Doppelnutzung in der MANV-Gruppe in NRW-Look lackiert, dort fehlt "nur" noch die Sondersignalanlage....

Der "alte" Notfall-KTW ist ebenfalls aus Resten von Basteleien für Alexandersberg entstanden.....ein Rietze Ford Transit als Fahrgestell mit einem Strobel-Koffer von Herpa....

Ich hoffe nur, daß die Fotos was werden....waren ja letztlich auch nicht so besonders bei den Alexandersbergern...

Feuerwehrtechnisch bin ich noch unentschlossen, was endgültig in der hauptamtlichen Wache stehen soll.....ein Löschzug, ein RW, ein TLF 20/40, der GW-A/S (AWM-Vario mit Wiking-Wechselaufbau).....und was noch? Bin nöch total unschlüssig....

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 10.05.2010, 12:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3203
Du hast doch hier prima Vorlagen und kannst dir ohne Ende Anregungen holen!

Wenn Du Fragen hast frag, denn dem kann geholfen werden! Egal ob zum Fotografieren oder zum Modellbau!

Ansonsten weisste, wo Du 'ne PN hinschicken kannst!

:wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 28.05.2010, 10:12 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 479
Soooo, wenn alles glatt geht mit meiner terminlichen Planung, mach ich heute abend Fotos der fertigen Rettungsdienstfahrzeuge.

Fertig sind der RTW 1 (Herpa Fahrtec Integral), der RTW 2 (Herpa Fahrtec alt), der NKTW (Rietze Ford Transit/Herpa Strobel-Koffer) und das NEF (Busch Audi A 6)

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 28.05.2010, 18:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4873
Alexander Deutsch hat geschrieben:
(Rietze Ford Transit/Herpa Strobel-Koffer

Dann laß' mal sehen - sowas mit dem Transit 06 hab' ich auch noch auf der Liste stehen... :wink:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 30.05.2010, 14:58 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 479
@ Andreas Kowald: Paßte dann doch nicht mit meiner Planung.......aber Gesundheit meiner Frau geht vor ;-)

Ist bei mir aber kein Transit 06, sondern der Vorgänger ;-)

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 12:57 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 22:53
Beiträge: 479
So.....ich stelle fest, ich sollte vielleicht erst ankündigen wenn sich mein Leben etwas beruhigt hat.....

Nach meinem Umzug in die alte Heimat nach Nordhessen und Arbeitsplatzwechsel dort hin, inklusive Geburt meines Sohnes, kann ich langsam wieder den Kopf freibekommen für den Modellbau.

Ich hatte ja angekündigt, daß (Neu-) Alexandersberg quasi ne Stadt in NRW sein wird.....allerdings hab ich durch meine mittlerweile nicht mehr neue Arbeitsstelle in Kassel derart viel Inspirationen bekommen, daß ich Alexandersberg einfach mal via Terraforming von NRW in den Norden Hessens verpflanzt habe.

Grundlage für mein neues Alexandersberg wird die Stadt Kassel sein, zumindestens soweit sie BOS- und Modellbautechnisch interessant ist.

Ich werde mich bemühen, die Fahrzeuge der Feuerwehr Alexandersberg vernünftig darzustellen und sie nicht, wie die "alten" ein Fall für die Qualitätssicherung werden zu lassen.

Mir schwirren schon einige gute Ideen durch den Kopf, die ich nur noch passend umsetzen muß.

Fakt ist, daß ich das Design der Feuerwehr Kassel nicht für die Feuerwehr Alexandersberg nehmen werde....die Feuerwehr-Fahrzeuge bleiben klassisch rot und weiß mit Konturbeklebung in gelb, und das Heck bekommt jeweils, die in Hessen zugelassene Warnmarkierung.

Der Rettungsdienst wird, entgegen den Kasseler Fahrzeugen, nicht mit Strobel-Fahrzeugen ausrücken müssen, sondern bekommt entweder Fahrtec- oder GSF-Koffer, je nach meinem Budget.

Ich möchte deshalb mit den Ankündigungen der einzelnen Fahrzeuge noch nicht speziell werden, da ich selber noch nicht genau weiß, was ich umsetze, und was nicht, denn es macht mir keinen Spaß, allein meinen Arbeitgeber betreffend 9 mal den gleichen RTW zu bauen....

Ich hoffe, daß ich bald wieder basteln kann, denn es juckt mir ganz gewaltig in den Fingern ;-)

In dem Sinne, willkommen in Nordhessen, in Alexandersberg (Hessen)

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang in Alexandersberg
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 20:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 22:31
Beiträge: 545
Hallo Alexander,

ich wünsche Dir gutes gelingen, und viel spaß bein Basteln.
Bin schon sehr gespannt, hoffe auf baldige Bilder :P

Gruß MIrco

_________________
Mercedes - Benz
und eine lange Freundschaft beginnt.

www.feuerwehr-wichtelburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de