Aktuelle Zeit: 25.02.2021, 22:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 10.07.2016, 18:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Angeblich sind ja aller guten Dinge drei… :mrgreen:

In diesem Sinne soll hier der Nachbau einer weiteren Wehr aus dem Rhein-Erft-Kreis folgen, der FF Brühl/Rheinland.

Brühl (36 km² , 44000 Einwohner) liegt im südlichen Rhein-Erft-Kreis zwischen Köln und Erftstadt.
Überregional bekannt ist die Stadt durch das dort ansässige Phantasialand und das UNESCO-Weltkulturerbe Brühler Schlösser.

Ich fand den Fuhrpark der FF Brühl einfach sehr interessant - unter anderem gab es hier seit längerer Zeit immer wieder Renaults, das dürfte für Deutschland schon ziemlich exotisch sein :wink:

Geplant ist wiederum die Nachbildung aller bekannten - und umsetzbaren- Fahrzeuge ab 1949 mit Ausnahme von Leihfahrzeugen.
Eine entsprechende Fahrzeugchronik mit vielen Vorbildfotos findet sich wiederum auf Andreas Münchs Homepage http://www.bm-feuerwehr-fahrzeuge.de (die a.D.-Fahrzeuge sind momentan nach Neuaufbau der Seite noch offline).


Einsatzleit- und Kommandowagen:


Bild ELW, 1991-1994 Bild ELW 1991-2003 Bild ELW, seit 2003 Bild Krad, seit 2008

Bild KdoW, 1980 -1983 Bild KdoW, 1986-1994 Bild KdoW, seit 2004 BildKdoW, seit 2012

Bild PKW, 1988-1997 Bild PKW, 1997-2001 Bild PKW, 2001-2014 Bild PKW, 2008-2012

Bild PKW, seit 2009 Bild PKW, seit 2013


Lösch- und Tanklöschfahrzeuge:


Bild LF 8 1945-1951 Bild LF15, 1945-1963 Bild LF16-TS 1963-1988 Bild LF16, 1963-1988

Bild FwA SWW, 1963-? Bild LF16/12, 1971-1997 Bild LF16-TS, 1988-2013 Bild LF16/12, 1988-2010

Bild TSF, 1983-1996 Bild LF16-TS ,seit 1996 Bild HLF, seit 2010 Bild HLF, seit 2010

Bild LF 10/6, seit 2013Bild HLF10, seit 2016

Bild TLF15, 1950-1971 Bild TLF16, 1961-1987 Bild TroLF750, 1961-1985 Bild FwA PLA750, seit 1986

Bild TLF16/25, 1987-2010 Bild TLF8/18, 1989-2008 Bild TLF16/25, seit 1997 Bild TLF 20/40SL, seit 2008


Hubrettungsfahrzeuge:


Bild KDL25, 1955-1979 Bild DLK23/12, 1980-1999 Bild DLK23/12 GL CC, 1999-2016 Bild DLK23/12 seit 2016


Rüst- und Gerätewagen


Bild FwA-Öl, 1963-? Bild MZF, 1969-1983 Bild FwA Boot, 1971-? Bild FwA Boot, ?-2001

Bild RW2, 1985-2006 Bild GW, 1977-1984 Bild LKW, 1988-1999 Bild LKW, seit 1999

Bild FwA Boot, 2001-2011 Bild RW2, seit 2006 Bild GW-BSE, seit 2009 Bild FwA Boot, seit 2011


Mannschaftstransportwagen:


Bild MTF, 1986-1991 Bild MTF, 1988-1999 Bild MTF, 1999-2012 Bild MTF, seit 2008

Bild MTF, seit 2010 Bild MTF, seit 2013


Rettungsdienst:


Bild KTW, 1939-1950 Bild KTW, 1950-1957 Bild KTW, 1952-1959 Bild KTW, 1957-1963


Bild KTW, 1963-1973 BildKTW, 1973-1975 BildKTW, 1975-? Bild KTW, 1983-?


Bild KTW, ?-? Bild KTW, 1993-2003 Bild KTW, 1998-2008 Bild KTW, 2003-2011

Bild KTW, seit 2011


Bild NEF, 1973-1980 Bild NEF, 1980-1985 Bild NEF, 1985-1993

Bild NEF, 1993-1999 Bild NEF, 1999-2008 Bild NEF, 2008-2013 Bild NEF, seit 2013
Bild RTW/URW, 1965-1977 Bild RTW, 1977-1990 Bild RTW, 19?-1994 Bild RTW, 1990-2000
Bild RTW, 1994-2003 Bild RTW, 2000-2016 Bild RTW, 2003-2009 Bild RTW, 2009-2016
Bild RTW, seit 2011 Bild RTW, seit 2016 Bild RTW, seit 2016

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 10.07.2016, 18:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Die ersten beiden habe ich auch schon im Gepäck, nix besonderes, kleine Fingerübungen zum Warmwerden.

Bild Bild

Der KdoW auf VW Passat war von 2001-2014 in Dienst. Das AWM-Sondermodell wurde lediglich gesupert.

Bild Bild

Das TLF15 von Metz auf MB-Fahrgestell stand von 1950 bis 1971 in Dienst. Seit wann das Boot verlastet war, weiß ich nicht.
Das Brekina-Modell wurde neu lackiert und mit Peilstangen (Besenborste mit einem Tropfen Bondic) und einem Weißmetall-Schlauchboot unbekannter Herkunft ausgerüstet. Die Abdeckplane ist - wieder mal - eine Verpackung von Niederegger Marzipan :mrgreen:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 10.07.2016, 19:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3530
Hallo Andreas,

klasse das Du dich wieder einer neuen Feuerwehr annimmst. Die Anzahl von 87 Modellen ist wieder sehr beachtlich :shock:

Der Start ist Dir gelungen, beide Modelle sehen klasse aus, besonders was Du mit ein Paar Kleinteilen aus den alten Brekina TLF herausgehohlt hast ist klasse. Das verlastete Boot samt "Lübecker" Plane :roll: passt super.

Bin schon auf weitere Modelle gespannt, insbesondere die älteren. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 12.07.2016, 09:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 17:27
Beiträge: 327
Moin Andreas,

na da hast du dir ja wieder ganz schön was vorgenommen :D
Bin gespannt auf das was kommt.

Viele Grüße

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 12.07.2016, 17:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17607
Lauter schaufelnde Männlein - wie soll das bloß enden.... 8)

Ich bin ja auf Deine Umsetzung des Schlingmann-RW gespant wie 'n Flitzebogen! :wink:

Hau rein! :D

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 16.07.2016, 19:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Ich bin ja auf Deine Umsetzung des Schlingmann-RW gespant wie 'n Flitzebogen! :wink:

..Du meinst ob mein Modell dieses schönen Fahrzeugs näher am Original ist als dieses schöne Rietze-Sondermodell:
Bild :mrgreen: ?

Na, ich hoffe doch :mrgreen: Mehr demnächst in diesem Theater!

Und bis dahin:

Opel fahn is wie wennze fliechst :mrgreen:

Bild Bild
Opel Frontera, ELW1 von 1990-1994
Das Resin-Modell von BS-Design habe ich mit Reifen von Busch, einem Ersatzreifen von MMH und einer Bullbar von Roco (vom US-Hummer) ausgerüstet.
Die SoSi besteht aus zwei aufeinander geklebten LED-Balken von Rietze - vielleicht ein 10el zu dick, aber was passenderen wußte ich nicht.

Bild Bild
Opel Omega A, NEF 1993-1999
Modell von Herpa.

Bild Bild
Opel Omega B, PKW von 1997-2001.
Modell von Herpa.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 23:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5483
Nette Modelle, Andreas. ^^
Mit BS-Design kann man mich nicht mehr locken (hab da meine eigene Erfahrung mit - zwar nur ein einziges Modell, aber das hat mir schon gereicht!). Aber was hilft's, andere haben sich ja diesem Fahrzeug nicht angenommen. :? Nichtsdestotrotz hast Du den ganz ordentlich hinbekommen! :-D
Nur verstehe ich nicht, warum Du den Balken so "aufgestockt" hast, das Teil von Rietze hat genau die Dicke, die der Balken haben soll. http://www.cm-foto.de/details.php?image ... 7a116ff36e Im Zweifelsfall den Whelen Edge von Roco oder den flachen Balken von Trident nehmen, es gibt da auch noch "Kranefeld/Whelen" Balken von Merlau. Wenn alle Stricke reißen, tut es der P8000 von Rietze auch, müsste nur noch etwas versäubert und wahrscheinlich auch verlängert werden, für einen wirklichen P8000 ist der zu eckig geraten (man vergleiche mit Herpa), hat deshalb auch mehr Ähnlichkeit mit einer Edge (Hänsch DBS 975). Aber letztlich musst Du das selber wissen. ;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 10:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Ralf Schulz hat geschrieben:
Nur verstehe ich nicht, warum Du den Balken so "aufgestockt" hast, das Teil von Rietze hat genau die Dicke, die der Balken haben soll.

Der schien mir naturbelassen zu dünn... Vielleicht probiere ich es mal am fertigen Modell, ist ja schnell getauscht.

Weiter im Text:

Bild Bild
LF16-TS aus Beständen des LSHD, 1963-1988
Preiser-Modell mit Kühlergrill von Dirk Wiesner und neuer Leiter (MMH).

Bild Bild
Der Nachfolger: LF16-TS auf MK, 1988-2013

Bild Bild
..und noch einer: LF16-TS auf MK, Baujahr 1988, seit 1996 in Brühl.

Bild Bild
Und noch was modernes: KdoW auf Passat, seit 2012.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 11:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3530
Hallo Andreas,

die vier neuen Modelle sehen wieder allesamt super aus. Die Umsetzung der LF 16-TS Modelle ist Dir super gelungen, besonders der Eckhauber sieht einfach klasse aus.

Weiter so :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 16:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2520
Hallo Andreas,

nach dem letzten Großprojekt ist vor dem nächsten Großprojekt. Da hast du dir ja wider eine Großbaustelle zugelegt. Freue mich schon auf deine Umsetzungen.

Gruß Falk

_________________
Neuigkeiten der Feuerwehr Falkeneck gibt es leider nur noch hier: https://www.facebook.com/feuerwehr.falkeneck.112


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 18:46 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 13:32
Beiträge: 896
Hallo Andreas,
sehr interessantes Projekt, die Feuerwehr Brühl. Da sind einige Exoten dabei.
Kleine Anmerkung, der Kdow auf Passat hat auch vorne rot-gelbe Schraffur....
Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 24.07.2016, 21:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5483
Andreas Kowald hat geschrieben:
[Der schien mir naturbelassen zu dünn... Vielleicht probiere ich es mal am fertigen Modell, ist ja schnell getauscht.
Na gut, ich kenne die Maße des Rietze Balkens nicht, aber die des echten, daran könnte man sich orientieren: Höhe (ohne Standfüße) 95 mm. ;-)

Auch die Neuzugänge sind gut gelungen. Ist schon eine interessante "Zeitgeschichte" von einem alten LF16-TS bis zu einem Passat B7 (Baujahr 2011). 8)
Aber wo Oliver schon die Frontbeklebung angesprochen hat, ist mir noch was aufgefallen: Deshalb nur rein aus Neugierde gefragt, ab wann ca. hat der Passat die Dachbeschriftung bekommen? Auf dem Bild auf deren eigener Webseite ist keine Beschriftung drauf (http://www.feuerwehr-bruehl.de/images/s ... 12evd2.jpg)...

Dann wünsche ich für die weiteren Modelle weiter gutes Gelingen, Andreas. :-D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 25.07.2016, 09:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Ralf Schulz hat geschrieben:
aber die des echten, daran könnte man sich orientieren: Höhe (ohne Standfüße) 95 mm.

Da kann man doch schonmal mit arbeiten!

Ansonsten haben Olli und Du recht: Warnmarkierung vorne fehlt, dafür muß die Dachbeschriftung weg :roll:
Die Bilder auf den üblichen Internetseiten sind trotzdem nicht ganz aktuell - das Fahrzeug hat inzwischen keinen "Feuerwehr"-Schriftzug auf der Dachplatte mehr.
Also nochmal kurz in die Werkstatt mit dem Ding.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 25.07.2016, 15:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3929
Der Andreas hat die nächste Großbaustelle (zumindest lässt die Anzahl der "Mitarbeiter" auf den Baustellenschildern das erahnen) ins Leben gerufen... :mrgreen:

Respekt!

Der Start sieht schon einmal gut aus. Nur beim Passat könntest du die Heckwarnmarkierung noch ein wenig nachbügeln... :wink:

Weiterhin gutes Gelingen und viele Grüße,

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Brühl/Rheinland von Andreas
BeitragVerfasst: 25.07.2016, 16:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5483
Andreas Kowald hat geschrieben:
Die Bilder auf den üblichen Internetseiten sind trotzdem nicht ganz aktuell - das Fahrzeug hat inzwischen keinen "Feuerwehr"-Schriftzug auf der Dachplatte mehr.
Ehrlich gesagt habe ich nicht lang anderswo gesucht, auf der FF Brühl Seite sind glücklicherweise zwei hübsche Fotos, auf denen auch kein Schriftzug auf der Dachplatte zu sehen ist (zur Vollständigkeit das andere Foto: http://www.feuerwehr-bruehl.de/images/s ... 12evd1.jpg). Dafür gibt es (neben Straßenräumern) noch den Zusatzblitzer im TOPas, ist hier im Modell natürlich knifflig, den noch rein zu quetschen. Wie aktuell die Bilder sind, lässt sich allerdings natürlich nicht sagen.
War mir übrigens irgendwie entgangen, aber Jens hat völlig Recht, da will sich hinten was flügge machen! Ein oder zwei Tröpfchen eines guten Weichmachers sollten hier allerdings "Wunder bewirken". ;-)

Schade, dass die FF Brühl bei den meisten anderen Fahrzeugen mit den Fotos deutlich knausriger ist, da wäre bestimmt was hilfreiches dabei. Wenigstens gibt es überhaupt eine Seite, bei uns wurde die schon länger eingestampft und es gibt auch niemanden mehr, der sich einer neuen Homepage annehmen wollte. :(

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de