Aktuelle Zeit: 22.01.2020, 14:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bad Schwabenburg > Leiterbühnen
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 16:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:05
Beiträge: 1275
Hallo Leute,
ich melde mich auch mal wieder zu Wort. Diesmal mit einem kleinen Baubericht. Der Bau ist doch schon ganz schön fortgeschritten, dennoch will ich euch das Zwischenergebnis und einige Bilder vom Bau nicht vorenthalten.

Bild Bild Bild Bild

Folgende Um-/ Selbstbauten habe ich vorgenommen:
- Fahrgestell Herpa DLK, Radstand gekürzt, um eine Achse verlängert
- Felgen + Reifen Herpa
- Stützen von Roco
- Kabine Herpa, in der Höhe gekürzt, Unterteil Kotflügel entfernt und mit Sheet verblendet
- Kühlergrill aus Kibri Rolladenplatte
- Stielblaulichter aus 0,5 mm Rundmaterial und Sockel aus Stützen von Preiser-Anhängern
- Geräteraum über der Vorderachse scratch, geätztes Riffelblech von Gehrmann
- Podium scratch, Riffelblech abgekantet
- Rolläden scratch
- Leiterstuhl von Roco, um 2mm verlängert, mit 0,13 mm Evergreen neu verkleidet
- CC-typische Bauteile von Wiking (u.a. Sitz)
- Aufrichtrahmen gekürzt
- In Ermangelung von Roco DLKs besteht der Leiterpark aus Teilen von Herpa. Man möge es mir verzeihen.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Die Bilder aus der Bauphase sind jetzt nicht so dolle, aber ich glaube man erkennt das Gröbste. Ich werde nicht alle Details die man sieht verbauen, da ich mich dazu entschieden habe das Fahrzeug im Auslieferungszustand zu bauen.
Ich werde euch Baufortschritte peu á peu zum Besten geben.

Gruß

Euer para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 16:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3917
Alter Schwede! :shock: Der sieht schon jetzt super aus! 8)

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 18:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17170
Marc Dörrich hat geschrieben:
Alter Schwede!
Nix Schwede! Schwabe! :mrgreen:

Aber ansonsten: Korrekt beobachtet! :wink: Das sieht nach viel, nach sehr viel Arbeit aus!
Schön, dass man mal wieder was aus Bad Schweden..., äääh, Schwabenburg zu sehen kriegt! :D

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 18:26 
Offline
User

Registriert: 28.10.2008, 06:28
Beiträge: 56
Mein tiefen Respekt, wirklich schick das Teil!

Nur wie hast du es bitte hin bekommen das Riffelblech so exakt um das Podium und die hinteren Aufstiege zu biegen? Bitte verrat mir deinen Trick!

Noch ne Frage: Wirds eine 30/5 CC ala Frankfurt? Und du weißt das es bei Bastian den Preiser/ Roco Leiterpark einzel gibt?

Mobau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 18:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:18
Beiträge: 709
Hallo Christoph,

das sieht schon sehr beeindruckend aus!

Moritz Bausch hat geschrieben:
Noch ne Frage: Wirds eine 30/5 CC ala Frankfurt? Und du weißt das es bei Bastian den Preiser/ Roco Leiterpark einzel gibt?

Falls sich Christoph an das Vorbild hält, wird das Preiser-Teil nicht helfen: der Leiterpark der 30/5 CC ist im Gegensatz zum Preiser-Leiterpark fünfteilig. Ich bin jedenfalls auf die Umsetzung gespannt! :wink:

Schöne Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 21.10.2011, 12:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2498
Hallo Christoph,

deine Leiter sieht im Rohbau schon klasse aus. Freue mich schon auf das Endergebnis.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 21.10.2011, 21:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 09:43
Beiträge: 4169
Hallo Para,

Mein lieber Herr Gesangsverein, das sieht ja schon mal sehr interessant aus! Ein grosses Geschoss im Anmarsch!

Da freut man sich auf mehr!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 22.10.2011, 08:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1865
Moin Christoph,

Aller erste Sahne!! :shock:
Die Bleche machen sich deutlich besser als das Plastikgeraffel - vor allem mit solchen perfekten Abkantungen. Hast Du die "große" Kantbank (Biegehilfe) ? Mit meiner kann ich leider nur bis zu einer Kantenlänge von 5 cm Formen. Wenn ich aber dein Ergebiss so sehe, muss ich meiner Treppe wohl auch ein Gehrmannpodium verpassen.
Eigentlich schade, dass Du all die schönen Veränderungen und Ergänzungen nachher under einer Lackschicht verstecken wirst. Aber mach mal - wird auf jeden Fall ein Hammer Teil und hat trotz Tieferlegung nichts vom "Dackeleffekt".

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 22.10.2011, 09:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:05
Beiträge: 1275
Danke für die positiven Rückmeldungen!

Moritz Bausch hat geschrieben:
Noch ne Frage: Wirds eine 30/5 CC ala Frankfurt? Und du weißt das es bei Bastian den Preiser/ Roco Leiterpark einzel gibt?
Sieht man das denn nicht, dass das ne CC wird? :oops: Und ja ich weiß, dass es Preiser Leiterparks bei Bastian gibt. Allerdings halt Preiser und nicht Roco. Roco hat einen anderen Kunststoff verwendet, welcher m.E. leichter zu bearbeiten ist. Die Leiterparks von Bastian sind die vom Dackel. D.h. das untereste Leiterteil ist im hinteren Bereich verkleidet und das gefällt mir nicht. Außerdem hat die Herpa-Leiter den Vorteil, dass sie in den Proportionen wuchtiger wirkt.

Gregor Niederelz hat geschrieben:
Falls sich Christoph an das Vorbild hält, wird das Preiser-Teil nicht helfen: der Leiterpark der 30/5 CC ist im Gegensatz zum Preiser-Leiterpark fünfteilig.
Richtig und falsch! Wenn Du auf die SE Leiter anspielst, die ist leider ungeeignet, da die Umburtung trapezförmig ist. Ich habe aus einem zweiten Leiterpark das unterste Leiterteil verbreitert. Auf den Bildern fehlt das fünfte Leiterteil, da es noch unbearbeitet ist. Das mach ich erst, wenn ich weiß wie ich den Korb baue/befestige.

Was das Riffelblech angeht: Ich habe die kleine Biegehilfe von RaiRo. Damit biege ich die kleinen Sachen. Funktioniert wunderbar.
Für die größeren Anwendungen, hab ich mir ne Lehre selber gebaut. Einfach ein Stahllineal mit Schrauben auf nem Aluprofil fixiert.

Bild Bild

Guido Brandt hat geschrieben:
Eigentlich schade, dass Du all die schönen Veränderungen und Ergänzungen nachher under einer Lackschicht verstecken wirst.
Guido, das denke ich mir jedesmal, wenn ich ein unlackiertes Wieczorek´sches Meisterwerk sehe. Oder selber geschnitze Schlauchbrücken von Uli Niehoff. Eigentlich zu schade zum lackieren....

Und was den Dackel angeht: der schnauzenamputierte Berliner hat mir auch schon immer besser gefallen. Aber der kommt auch noch.... :mrgreen:

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 22.10.2011, 10:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:15
Beiträge: 1865
Moin Para,

Zitat:
Einfach ein Stahllineal mit Schrauben auf nem Aluprofil fixiert.
Astrein - wird gnadenlos kopiert. Man ist teilweise so "Maschinenfixiert" das einem die einfachsten und genialsten Sachen nicht einfallen.Die Kleine habe ich auch und kann sie nur empfehlen. Danke für den Tipp.

Zitat:
der schnauzenamputierte Berliner kommt auch noch....
Bin gespannt !!

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 22.10.2011, 13:14 
Offline
User

Registriert: 20.07.2007, 19:56
Beiträge: 145
Eine Leiterbühne-großartig!

Und dann noch diese Rarität. Findet sich denn kein Kleinserienhersteller, der sich mal an diesen Brocken heranwagt?!

Bin auf den Korb gespannt...

... Und natürlich auf das Endergebnis 8)

Das wird mit Sicherheit ein richtiger Kracher!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 22.10.2011, 13:36 
Offline
User

Registriert: 28.10.2008, 06:28
Beiträge: 56
Zitat:
Sieht man das denn nicht, dass das ne CC wird?
NATÜRLICH sieht man das es ein CC Modell wird! Habe mich etwas umständlich ausgedrückt und wollte eigentlich nur auf den 5-teiligen Leiterpark hinaus. Was jetzt ja auch geklärt ist...

Zitat:
Für die größeren Anwendungen, hab ich mir ne Lehre selber gebaut. Einfach ein Stahllineal mit Schrauben auf nem Aluprofil fixiert.
Auch ne großartige Idee, muss heut noch zu Baumarkt! Reißt du die Biegeline vorher noch an ?

Hoffentlich gibts bald mehr Bilder!

Mobau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 22.10.2011, 18:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 22:51
Beiträge: 668
Moin!
Guido Brandt hat geschrieben:
Wenn ich aber dein Ergebiss so sehe, muss ich meiner Treppe wohl auch ein Gehrmannpodium verpassen.
Den Tipp hatte ich dir ja in deinem Treppentread auch gegeben. Aber das es so werden könnte, wie Christoph das hier umgesetzt hat, hab ich mir auch nicht träumen lassen. Sehr geniales Podium.

Guido Brandt hat geschrieben:
...wird gnadenlos kopiert.
So sieht das aus. 8) Einfach und genial.

Bisher sehr schön anzusehen, das Ganze.

Gruß, Thomas

Ich denke gerade drüber nach, das Podest meiner Maggi-D-Leiter neu zu machen... :roll:

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 24.10.2011, 14:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:05
Beiträge: 1275
Thomas Gribbe hat geschrieben:
Ich denke gerade drüber nach, das Podest meiner Maggi-D-Leiter neu zu machen... :roll:
So ein Podium würde Deiner Maggie ja schon richtig gut stehen. Aber willst Du Sie wirklich nochmal rupfen? Ich hätte da zuviel *******. Wenn ich nur an die ganzen Hebel am Bedienstand von Dir denke..... :shock:

Moritz Bausch hat geschrieben:
Reißt du die Biegeline vorher noch an?
Kommt aufs Material an. Meine älteren Gehrmann Bleche sind weicher als die neuen. In diesem Fall hab ich angerissen.

So, nun noch ein kleines Update:

Bild

Ein wenig PS hab ich mal zurechtgeschnitzt und verpappt. Ich hoffe man erkennt, was es werden soll..... :mrgreen:

Bild Bild Bild

Der Drehstuhl hat ein wenig Farbe und die passenden Decals bekommen.

Grüße

Para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leiterbühne LB 6, Iveco-Magirus 260-30 AH
BeitragVerfasst: 24.10.2011, 14:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 22:51
Beiträge: 668
Moin!
Christoph Fink hat geschrieben:
So ein Podium würde Deiner Maggie ja schon richtig gut stehen. Aber willst Du Sie wirklich nochmal rupfen? Ich hätte da zuviel *******. Wenn ich nur an die ganzen Hebel am Bedienstand von Dir denke..... :shock:
Bin ich wahnsinnig? Ne, ne. Die bleibt schön so. Da geht sonst mehr kaputt als das es nützt. Selbst, wenn ich den Bedienstand außen vor lasse...

Ansonsten schöne Arbeit von dir. Mehr davon.

Gruß

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de