Aktuelle Zeit: 19.09.2017, 22:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Von der 3D-Zeichnung zum Schlingmann-TLF 4000 als Modell
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 15:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 595
Hallo,
hier schon mal ein Paar Bilder der TLF 4000m Aufbau.
Bild Bild

das Modell ist auch im 3D Druck erhältlich.

TLF4000 als Druckmodell

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlingmann-Aufbau für TLF 4000
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 16:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 844
BBBOOOAAAHHHHHH EEEEYYYYHHHHH !!!!!!
Wie bitte machst Du so etwas Feines? Haben will... auch können will!

_________________
Grüße aus der Autostadt Wolfsburg
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlingmann-Aufbau für TLF 4000
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 17:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007, 21:18
Beiträge: 556
WAAAAAAAAAAAAAAAASSSSSSSSSSSSSSS ist das denn? :o :o :o
Wie, wo, was bekommt man sowas?
Markus, kläre mich, noch besser uns, bitte auf! Das Teil brauche ich auch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 18:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2010, 11:30
Beiträge: 221
Das wäre Optimal für meinen neuen großen Tanker meiner BF.. :lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 19:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 595
Hallo,
um so ein Modell zu drucken braucht man ein 3D Drucker(Preise ab ca.10.000€ aufwärts um Qualität zubekommen), deshalb gibt es Firmen wo man drucken lassen kann.
Ich lasse eben bei der Firma Shapeways.com drucken, dort kann man sich einfach anmelden und einen "Laden" eröffnen aus dem man seine hochgeladenen Modelle bestellen und verkaufen kann.
Das Format ist .stl (steht für SurfaceTesselationLanguage (Beschreibung der Oberfläche durch Dreiecke) in dem man hochlädt, dann wird das Modell geprüft auf druckbarkeit und freigegeben. Eventuell kann nach der Bestellung noch Fehler auftauchen (Material stärken zu dünn usw.) die ein Druck verhindern, deshalb muss mann bei der Zeichnung schon genau aufpassen und kontrolieren.
weitere Infos findest Du hier -> Rapid Prototyping und unter http://www.shapeways.com.

wie man so ein 3D Modell erstellt werde ich nachher mal erklären wenn ich von der Feuerwehr komme...


Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 15.11.2011, 20:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 15296
Zitat:
wie man so ein 3D Modell erstellt werde ich nachher mal erklären
Vorschlag: 8)
Grundsätzliche Erläuterungen zu dieser Technologie unter dem o.g. Link, alles speziell zum Schlingmann-TLF hier!

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 00:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 595
Hallo,
das TLF4000 gibt es nicht nur auf dem Rechner, es nimmt langsam Gestalt an...

Bild

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 11:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.10.2010, 11:30
Beiträge: 221
Na sieht doch Top aus..!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 14:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 00:06
Beiträge: 239
Hallo Markus,

Ich besitze deinen Aufbau seit ungefähr zwei Wochen.
1) Super sauberer Aufbau, echt genial das Ding.
2) ein Vorschlag meiner Seits, die Gerätefächer gehören einzeln gedruckt, so wäre eine Verarbeitung einfacher.
3) Ich hätte ebenfalls einen Aufbau, den ich gerne fertigen lassen würde, aber beim Zeichnen in 3 D bin ich eine komplette Niete, würdest du das übernehmen und fertigen lassen, wenn ja dann meld dich bitte per PN, da klären wir das Restliche.

LG Mario :wink:

_________________
Modelle werden nicht gebaut, sie werden erschaffen !!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 20.01.2012, 16:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 595
Hallo,

1.danke für die Kretik und Lob.

2.Der Vorschlag ist richtig, habe ich bei dei den neueren Modellen auch schon so umgesetzt. Diese werden irgendwann mal vorgestellt wenn es past.

3.ich melde mich

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 21.01.2012, 19:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 770
Sieht schick aus dein TLF,
was mir allerdings ins Auge fällt ist die hohe Dachblende aber das liegt halt am Original.

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 11.03.2012, 18:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2012, 16:12
Beiträge: 35
Mit welchem Programm zeichnest du?

Lg
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 19:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 595
Hallo,
endlich hab ich auch den Werfer für mein Schlingmann TLF bekommen, er besteht aus 4 Teilen. Dadurch kann er in jeder Lage dargestellt werden, Abgelegt, Aufgerichtet, beim Aufrichten,in Arbeitsstellung und in Arbeitsstellung mit abgeklappten Schaumrohr.

Bild Bild

Auch die Multifunktionsleiter ist endlich einsatzbereit...

Bild

...jetzt kann es weitergehen...

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 19:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1123
Hallo Markus,

dein TLF wird ein echt schickes Wägelchen werden, der Werfer weiß zu gefallen aber woher stammt denn die Multifunktionsleiter genau so eine, besser gesagt zwei bräuchte ich noch :shock: .

MfG

Steffen

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Modell für Schlingmann-TLF 4000
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 20:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 595
Hallo,
die Multileiter gibt es bisher nur im Set mit Steckleiter und Schiebleiter, jeweils 8Stck im Set.

http://www.shapeways.com/model/570806/04-300-300-leitersortiment-8x-stl.html

Bei Bedarf könnte ich auch ein extra Set nur mit Multileitern einfügen.

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de