Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 10:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordstadt > TROTLF 24, MB 1224/Magirus, Bj. 1997
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 16:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15423
Und weiter geht 's mit dem (erweiterten) SK-Löschzug! Unsere heutige 100.000-$-Preisfrage :wink: :

WASSNDASS...?

Bild

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 17:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 14:15
Beiträge: 1688
Mmmmmh ein Duschkopf für die NEUE Nordstadtwache??? :lol: :lol:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 17:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2164
Hallo,

das ist eine Diskokugel. :D :D

Ne im Ernst vielleicht ein Micro.

Gruß Falk

_________________
.
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 17:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15423
Wie bereits am 1.5. in diesem Thread erwähnt, will ich für Nordstadt aus den farblich passenden Bauteilen Busch-Kabine und Rietze-Aufbau eines der absolut seltenen :wink: TroTLF 24 mit Magirus-Aufbau auf SK-Fahrgestell bauen.

Auf der Rietze-Dachfläche wurden die Abdeckklappe zum Pulverkessel, ein Preiser/Roco-Monitor (wie beim rot-weißen HLF), eine Herpa-Leiterpritsche mit Roco-Steckleitern, ein Preiser-Abgasschlauch und eben jenes unbekannte Teil montiert. Das Ganze sieht z.Zt. so aus:

Bild Bild Bild

Unter G1/G2 wurden schon die Magirus-typischen ausziehbaren Trittstufen aus Rietze-Rolläden nachgebaut - dass der Tritt jetzt sogar abschließbar ist, ist mir auch erst hinterher gedämmert.... :mrgreen: (Außerdem hatten wir vorhin in Frankfurt strahlend blauen Himmel! 8) )

Bild

Fortsetzung folgt! :D

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 18.06.2011, 18:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3850
Hallo Jürgen,

ich dachte mir schon, dass das Ding irgendne Brause wird. Nette Idee mit der abschließbaren Trittstufe! :mrgreen:

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 21.06.2011, 10:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 14:39
Beiträge: 474
Hallo,
für mich sieht das Ding aus wie ein so genanntes Gießgestänge, auch wenn die Krümmung mir dazu etwas zu gering ist und die B- Kupplung am oberen Ende üblicherweise nicht vorhanden ist.

Und was ist jetzt ein Gießgestänge, wird sich der gemeine Modellbauer fragen?
Das wird in der Mineralölindustrie benutzt, um bei großen Tanks mit Süll (also einem umlaufenden, höher stehenden Rand) den Bereich zwischen der Außenwand und dem beweglichen Tankdeckel (also ein "schwimmender" Deckel) mit Schaummittel zu befüllen und damit den Tank luftdicht abzuschließen.

Schönen Gruß
Klausmartin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 21.06.2011, 11:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15423
Zitat:
Und was ist jetzt ein Gießgestänge, wird sich der gemeine Modellbauer fragen?
Frag doch mal den bunten Gockel und schau, was z.Zt. auf einem der vorderen Plätze der Ergebnisliste steht: :mrgreen:
http://www.google.de/search?sclient=psy ... ogle-Suche

Davon mal ganz abgesehen, handelt es sich bei dem langen, schwarzen Teil auf dem Dach meines neuen TroTLF nicht um ein (Schaum-)Gießgestänge sondern um einen sog. "Applicator"! :idea: Der war lange Jahre auf den Frankfurter TROWA verlastet, um z.B. bei Kellerbränden aus relativ sicherer Entfernung einen Wassernebel zu erzeugen - ähnlich den heutzutage üblichen Fognails. Also auch kein Sprühstrahl, eher ein Aerosol! :!:

Ich habe die Idee des Applicators nur etwas ergänzt, nämlich um die vier Haltegriffe und das Absperrorgan. Soviel hier und jetzt zum Vorbild - beim Modell geht 's auch bald weiter, muss mir nur noch irgendwo 'ne Tüte Zeit kaufen.... :(

Gruß, Jürgen :D

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 21.06.2011, 13:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 14:39
Beiträge: 474
Wieder was gelernt.
Und was den alten Thread angeht: Irgendwie ahnte ich, dass das schon mal Thema war ...
Nur gesucht hab ich nicht.

Schönen Gruß
Klausmartin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 21.06.2011, 15:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 993
Hallo Jürgen,
das bisschen Dachbeladung ist schon traumhaft. 8)

Zitat:
...muss mir nur noch irgendwo 'ne Tüte Zeit kaufen...
Bitte kauf eine Tüte mehr, ich nehme dann auch eine, aber 'ne GROßE. :mrgreen:

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2011, 17:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15423
Für unsere Magirus-Fans ein kurzer Zwischenstand in Sachen TROWA 7:

Bild

Nach den typischen (vorderen) Trittstufen bekam der Aufbau genauso typische Umfeldleuchten und noch typischere (hintere) Klapptritte! Die serienmäßigen Rietze-Tritte unter G5/G6 wurden flacher geschliffen, die Rahmen mit Silbergrau "entchromt" und die Vertiefungen mit dünner, mattschwarzer Farbe gefüllt.

Die Umfeldbeleuchtung entstand aus den dreiteiligen Schlauchbrücken von Preiser: Die keilförmigen, geriffelten Seitenteile wurden entsprechend gekürzt, mattschwarz lackiert und mit silbernen Decalstreifen "erleuchtet". 8) Aus dem gleichen Decalmaterial hab' ich noch die Schutzleisten unter den Rolläden geschnipselt; außerdem bekam das TroTLF vier neue Druckabgänge von Preiser, ebenfalls silbergrau.

Man kann es (gerade den Einsteigern) gar nicht oft genug sagen: Alle Details sind nix Aufregendes, nix Spektakuläres, nur Fummelkram :wink: - aber extrem wichtig für das spätere Gesamtbild eines Modells! Was auf dem Foto leider gar nicht so deutlich 'rüberkommt, das sind die diversen Silber- und Grautöne der Rolläden, Trittflächen und Leuchten! :|

Weiter geht 's, wenn 's weitergeht! :mrgreen:
Gruß, Jürgen

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 23.06.2011, 18:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 954
Hallo Jürgen! :D

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Man kann es (gerade den Einsteigern) gar nicht oft genug sagen: Alle Details sind nix Aufregendes, nix Spektakuläres, nur Fummelkram :wink: - aber extrem wichtig für das spätere Gesamtbild eines Modells!
Das sieht man an Deinem "Rohbau" schon jetzt, dass daraus mal ein Spitzenmodell wird! Schön, wenn man ein Auge für solche "Kleinigkeiten" hat! 8) (Und ich warte noch immer geduldig auf Deine hoffentlich SE-Leiter!)

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 23.06.2011, 19:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 09:43
Beiträge: 3949
Hallo Jürgen !

Das macht schon mal nen feschen Eindruck! Hast du die Schlauchbrückenteile noch irgendwie dünner geschliffen? Das gefällt mit gut! Vielleicht sollte ich meine EuroFire auch noch mal anpacken!

Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 23.06.2011, 20:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15423
Rolf hat geschrieben:
Und ich warte noch immer geduldig auf Deine hoffentlich SE-Leiter!
Genau! Immer schön geduldig bleiben.... :wink:

Uli hat geschrieben:
Hast du die Schlauchbrückenteile noch irgendwie dünner geschliffen?
Nöö! Einfach fünf "Rippen" abzählen und mit dem Skalpell abschneiden! Hat dann ziemlich genau die Maße der Magirus-Lampen. :D
Allerdings werde ich sie noch mal abreißen und diesmal mit der glatten Seite nach außen ankleben, das sieht dann noch besser aus!

Gruß, Jürgen

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 23.06.2011, 20:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 15:26
Beiträge: 628
Hallo Jürgen,
die Klapptritte sehen einfach super aus!!! Die Idee mit der schwarzen Farbe bringt einen unglaublichen Effekt!
Auch aus den Schlauchbrücken eine Umfeldbeleuchtung zu schnitzen ist Dir prima gelungen.
Da freue ich mich schon jetzt auf die weiteren Baufortschritte :P !
Viele Grüße
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der SK-Löschzug...
BeitragVerfasst: 25.06.2011, 15:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 15423
Danke, Männer, für die Kommentare der letzten Tage! :D

Hier ein Appetithappen für den kleinen Hunger zwischendurch - vor allem für unsere Beleuchter und die Hamburg-Fraktion:
Die "RTK 4 XXL" :wink: für das neue TroTLF ist fertig! Sie besteht aus zwei (weißen) Roco-Balken, etwas Kleber und jeder Menge Decals.
(Übrigens: In natura glänzt die "Dehnungsfuge" nicht wie Speckschwarte...)

Bild

Bis bald! :D

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> viewtopic.php?p=123747#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de