Aktuelle Zeit: 25.01.2020, 12:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GW-L, MAN TGL 10.240
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 18:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2007, 16:35
Beiträge: 46
Da es hier ja üblich ist, die Wettbewerbsmodelle nochmals in einem gesonderten Thread vorzustellen, will ich hiermit auch mal mein erstes rotes Auto in diesem Forum zeigen!
Ich brauchte leider noch ein paar Tage, bis ich die Bilder auch auf meiner Homepage eingebunden hatte...

Ideengeber für mein Wettbewerbsmodell war das Fahrzeug, was ich auf der IAA2006 in Hannover fotografieren konnte, zumindest was die farbliche Gestaltung betrifft habe ich mich an dem Vorbild orientiert. Baulich entspricht er eher einem anderen Vorführfahrzeug der MAN-Nutzfahrzeuge, welches inzwischen bei einer Feuerwehr in Bayern seinen Dienst versieht.

Außer einem Abguss meiner Doppelkabine, deren Bau auf meiner Homepage unter "Bauberichte" ja ausführlichst nachzulesen ist, brauchte ich noch Herpas TGL GW von der Feuerwehr mit Pritschen-/Planenaufbau. Hier musste das Fahrgestell im Radstand um 300mm und auch der hintere Überhang noch weiter gekürzt werden. Den Aufbau habe ich dann mittig durchgesägt: Hier empfiehlt es sich zwar gewöhnlich, solche Trennschnitte bei Aufbauten nicht genau in die Mitte zu legen: Dann hätte ich aber in diesem Fall noch die Mittelrunge des Aufbaus in meiner Plane gehabt, und so habe ich mich entschieden, lieber mittig zu sägen anstelle die Falte in der Mitte der Plane herauszuschleifen.
Abschließend gab's eine Lackierung in Tamiya-rot und bewusst einfach gehaltene Beschriftungen!

Bild Bild Bild Bild Bild

Mehr Bilder gibt es noch auf meiner Homepage zu sehen!

PS: Von Anfragen nach dem Fahrerhaus bitte ich abzusehen, ich habe leider auch keine Abgüsse mehr übrig, und kann auch keine Auskünfte darüber geben, wann (und ob!?) es diese Kabine mal zu kaufen geben wird!

_________________
Schöne Grüße Torben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 19:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17174
Und auf meiner Homepage kann man leider keine MAN-Modelle sehen, weil es auf meiner Homepage nur Mercedes-Benz gibt!
Aber ich zeige die Modelle auch lieber hier; deshalb brauche ich meine Homepage eigentlich gar nicht!

Gruß, Jürgen
P.S.: Weniger ist oft mehr! :wink:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 19:52 
Und nun zu dir, Torben!

Also in Sachen Indeenreichtum usw. bist du ganz weit vorne, auch finde ich die Umsetzung und die Qualität sehr gut!

Könnte glatt aus dem nächsten Neuheitenblättchen von Herpa sein. :wink:

Natürlich ist das ein "Brot- und Butterauto" und natürlich ist es schlicht, einfach und gaaaanz normal beklebt, aber es gibt da noch was....

....das Modell hat einfach was....!

Weil es eben nicht jeder hat. Noch nicht einmal das Original bekommt man oft zu sehen. Eigentlich gar nicht. Und genau deshalb meine (Schul-) Note: 1+* (Eins plus mit Sternchen)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 19:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2007, 13:12
Beiträge: 413
Hallo Torben,

ein wirklich schöner GW-L ist dir da gelungen. Gratuliere! :) Und das es ein MAN ist finde ich auch sehr schön. ;)

_________________
Viele Grüße aus Peine
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 20:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:07
Beiträge: 2183
Hallo Torben,
ein schönes Fahrzeug. Klasse gemacht. Jetzt noch ne Antenne und er ist perfekt. :D
Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 20:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:21
Beiträge: 2557
Und weil ICH hier der Lehrer bin :wink: :wink: , schließe ich mich der Bewertung meines Kollegen :wink: vollinhaltlich an!!!

NB. Ich finde deine Homepage sehr interessant und danke für den Hinweis! :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 21:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2007, 21:18
Beiträge: 355
Jawoll...echt ein klasse Modell Torben

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 21:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2007, 14:42
Beiträge: 223
Hallo,

sehr schönes Modell, gibt es die Doka Kabine noch käuflich zu erwerben irgendwo, bei scale87 habe ich nichts gefunden auf deren HP.

Gruß
Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2008, 21:49 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 19:17
Beiträge: 1808
Hi,
sieht richtig g__l aus und deine Baubericht auf der Homepage ist das I-Tüpfelchen, dazu :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2008, 21:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2007, 18:19
Beiträge: 46
Hallo,
hier mal ein link zur FF Eichenau, die haben in 2007 so einen in Dienst gestellt...
http://www.feuerwehr-eichenau.de/wir/fzge/fahrzeuge.htm
mit Grüßen
Alfons


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.02.2008, 09:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 17:30
Beiträge: 949
schöner Zug mit passendem Auto !

Stell' ich die Frage oder stell' ich sie nicht?! Gehört ja eigentlich nicht zu dem wunderschönen Modell hier. Aber dennoch aus Modellbauersicht: warum hat man in Eichenau nicht dieses Auto auch in RAL 3024 lackieren lassen? Weisst Du das, Alfons?

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.02.2008, 10:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2007, 16:35
Beiträge: 46
Guten Morgen!

Ich möchte mich noch für euer Lob für mein Modell, und auch für den damit zusammenhängenden Baubericht an anderer Stelle bedanken!

@Holger: verpasst hast du noch nichts, es gab die Kabine noch nie irgendwo zu kaufen, als Urmodellbauer hat man nur das Privileg, schon etwas eher ein paar Kabinen bekommen zu dürfen :wink:

@Alfons: Ja, genau der Eichenauer war (baulich) mein Vorbild, der Herpa-Aufbau kommt dem Walther-Vorbild auch sehr nahe!
Wie man in den Fahrzeugbeschreibungen nachlesen kann, ist dieses Fahrzeug BJ2006, also einer der ersten überhaupt. Er lief bis 2007 bei MAN als Vorführer, und hat deshalb sicherlich auch die RAL3000-Lackierung. Scheinbar wollte man die Kosten für die Umlackierung einsparen.
Da mir aber die schwarzen Kotflügel vorn nicht so recht gefallen, habe ich die in Anlehnung an den zweiten Vorführer der IAA weiß gestaltet. Außerdem passt das besser zu meinen übrigen Feuerwehrmodellen!

_________________
Schöne Grüße Torben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.02.2008, 12:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2007, 14:42
Beiträge: 223
Hallo nochmals,

dann war es die TGM Doka Kabine, die wurde als Resinguß einmal von Scale87 angeboten, leider finde ich im Moment die Quelle der Info nicht mehr. Es war aber auch ein Foto der Resin Kabine zu sehen.

Ich weiß nicht wer jetzt was verpasst hat :wink:

Gruß
Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.02.2008, 14:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7532
@Holger

Hallo,

nicht ganz richtig deine Aussage. :wink: Die Kabine wird erst als Resinteil von Scale87 angeboten. Eigentlich sollte das bereits im Januar geschehen - ist aber nicht. Ich hatte mich diesbezüglich mal mit denen kurzgeschlossen und mir einige Stücke reservieren lassen. Ich hoffe immer noch das sie irgendwann erscheint.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.03.2008, 11:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2007, 18:19
Beiträge: 46
@Thorsten: die Aussage von Torben ist richtig, hat mir der Kdt. von Eichenau auch so erzählt..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de