Aktuelle Zeit: 20.06.2019, 01:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 17:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 667
Moinsen liebe Gemeinde!

Nachdem ich in der letzten Zeit doch das ein oder andere Modell fertig bekommen habe, möchte ich dann jetzt auch mal wieder eins aus meiner Produktion vorstellen. Beim Vorbild handelt es sich um ein mittlerweile ausgemustertes TroTLF 16 der Werkfeuerwehr Eurocopter in Donauwörth.

Als Grundmodell diente das TroTLF 16 von Preiser. Kabine und Fahrgestell konnten annähernd unverändert verbaut werden. Der Aufbau dagegen bekam vernünftige Lamellenverschlüsse und eine neue Dachplatte sowie eine geänderte Leiterhalterung. Außerdem wurden entsprechende, runde Kotflügel eingepasst. Komplett im Eigenbau entstanden der Dachkasten, Werfer und das urige Gestell mit den Lautsprechern. Auch die Preiser-Trittbretter wanderten in den Müll und wurden gegen anständige Eigenbauten ersetzt. Die Decals stammen von Decalprint und wurden von mir selbst gezeichnet. Lackiert ist das Modell in Tagesleuchtrot. Für die Details lasse ich einfach die Bilder sprechen.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild



Ich hoffe, es gefällt.

Viele Grüße aus dem Norden

Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 17:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16823
Spit-zen-klas-se! :shock:

Da hast Du mit dem Blick für kleinste, feinste Details das Maximale aus dem guten, alten Preiser-Bausatz herausgeholt!
Gratuliere.... :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 18:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2007, 22:19
Beiträge: 696
Klasse Modell. Echt gut umgesetzt! Die Details sprechen in der Tat für sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 18:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 773
Schick,
mir gefällt der Monitor besonders gut!

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 19:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 13:10
Beiträge: 898
Moin Thomas!

Klasse detailiertes Modell :shock:

Sieht super aus :D

_________________
Gruß Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 20:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2176
Jep,

ein Spitzenmodell. :D
Vor allem der Monitor und der MOBS sind dir sehr gut gelungen.
Kommt da noch mehr?
Bei der EADS sind ja noch mehr interressante Fahrzeuge zu finden.

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 21:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2410
Hallo Thomas,

nur fliegen ist schöner.

Dein Eurocopter gefällt mir echt gut mit so vielen kleinen Details.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 22:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4928
Hi,

da kann ich mich meinen Vorrednern ("Vorschreibern") nur anschließen:
Schön, richtig schön!
All die vielen Details und die Sauberkeit der Ausführung - klasse!

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 16.03.2010, 23:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2070
Hallo Thomas,

ein tolles Modell hast du da auf die Beine, äh die Räder gestellt. Besonders gut gefällt mir die Dachgestaltung der Kabine mit Werfer und der exotischen Lautsprechereinheit. Aber auch die Verpackung der Rettungsplattform ist super gelungen. Wie hast du den Durchhang der Plane zwischen den Stangen der Plattform gestaltet?

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 00:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 667
Moin!

Danke euch allen für die Blumen. Schön, wenn´s euch gefällt.

Christian Dreher hat geschrieben:
Kommt da noch mehr?
Bei der EADS sind ja noch mehr interressante Fahrzeuge zu finden.
Nein, eher nicht. Das TRO ist meinerseits das einzig geplante Modell der EADS-Feuerwehren. Auslöser dafür war die Idee, den Preiser-Bausatz mit einem runden Kotflügel umzurüsten. Finde ich einfach schöner als den ollen, eckigen Blechkasten. Und das gewählte Vorbild bietet für den Modellbau eben schicke Details. Aber recht hast du, die EADSler haben teilweise schöne Fahrzeuge.

Ulrich Niehoff hat geschrieben:
Aber auch die Verpackung der Rettungsplattform ist super gelungen. Wie hast du den Durchhang der Plane zwischen den Stangen der Plattform gestaltet?
Der Grundkörper der Plattform besteht aus "gestapelten" Plastikplatten auf die ich Rundstäbe geklebt habe. Die Abdeckung besteht aus Papier, welches ich etwas in die Zwischenräume der Rundstäbe gedrückt habe. Danach hab ich das Papier dann mit Sekundenkleber getränkt damit es stabil und in Form bleibt.

Gruß, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 09:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1275
Hallo Thomas,

immer wieder schön, was von Dir zu sehen!

Auf den ersten Blick denkt man, wieder so ein oller Preiserling. Auf den zweiten Blick: :shock: :!: :idea: Du hast wahnsinnig viele Details in den kleinen reingepackt und die auch noch höchst professionell. Wie gewohnt halt. :wink: Besonders gut gefallen mir die Winkel unter den Fanfaren, die Deflektorklappen am Werfer, der Werfer selbst, Trittbretter und, und, und.... :mrgreen:
Kleinen Wermutstropfen hab ich aber: Die Rollos sehen zwar toll aus, wirken aber ein wenig eingefallen. Hier hätte ich die 0,5er Evergreenplatte (Stimmts? :lol: ) noch ein wenig unterfüttert.

Weißt Du noch von welchem Grundmodell der runde Kotflügel stammt?

Modellbau par Excellence!

Gruß

Christoph

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 12:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 19:39
Beiträge: 465
Hallo Thomas

Exzelent.
Der alte Preiser wird in dem neuen Kleid zu einem ganz feinen jungen Burschen.

Suuper gemacht,gratulation und weiter so.

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 14:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3714
Hallo Thomas!

Ein sehr schönes Modell mit wunderbaren Details!! Auch die Lackierung und die Decals sehen klasse aus. Sehr schön, was du da aus dem alten Preiser-Bausatz rausgeholt hast :!:
Christoph Fink hat geschrieben:
Weißt Du noch von welchem Grundmodell der runde Kotflügel stammt?

Das würde mich auch interessieren.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 17:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 23:51
Beiträge: 667
Christoph Fink hat geschrieben:
Weißt Du noch von welchem Grundmodell der runde Kotflügel stammt?
Moin!

Die Kotflügel stammen aus meiner Teilekiste. :roll: Mal im Ernst. Die sind mit ziemlicher Sicherheit vom Preiser TLF 16-T MB LAF 322/Metz.

Gruß, Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eurocopter: TroTLF 16, MB 1017 AF/Ziegler
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 19:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7516
Hallo,

das ist ja mal wieder ein Hingucker aller erster Güte. Diese Detailflut ist schon überwältigend, solche "Kleinigkeiten" wie die Beleuchtung am Werferrohr, mein lieber Scholli. Die Krönung in meinen Augen ist aber das "Gestell" für die Lautsprecher etc. ... der blanke Wahnsinn! Ich sage nur sehr sehr sehr schön! :D

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de