Aktuelle Zeit: 28.11.2020, 05:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eriag, Ingolstadt
BeitragVerfasst: 07.06.2020, 15:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 15:26
Beiträge: 723
Hallo Dirk,
mehr geht nicht!!! Bei diesem Grad an Detailierung fehlen einem einfach die Worte!
Bis auf: Das Du auf dem Holzweg bist habe ich bei Deinen Modellen, glaube ich zumindest, vorher noch nicht gesehen.
Aber coole Idee den Pulverkessel so zu gestalten :wink: !
Die Schäkel am Fahrgestell wirken klasse und megafein, sind die ebenfalls im Eigenbau entstanden?
Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eriag, Ingolstadt
BeitragVerfasst: 07.06.2020, 15:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 12:50
Beiträge: 324
Hallo Dirk,

kann mich nur anschliessen - Top Modelle. Allein schon der Werfer und die Reling - weiss gar nicht warum es 3D Drucker gibt? :wink:
Auch die Umsetzung der schweren Kabine. Ich hab such mal eine für einen Kipper gemacht - Anfangs denkt man ganz einfach, doch wenn man dann das Kühlergrill strecken muss :roll: .

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eriag, Ingolstadt
BeitragVerfasst: 07.06.2020, 15:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 18:49
Beiträge: 551
Marcus Schier hat geschrieben:
Die Schäkel am Fahrgestell wirken klasse und megafein, sind die ebenfalls im Eigenbau entstanden?
Hallo Marcus,

Nein, das wäre dann doch übertrieben. Dafür nehme ich seit längerem die Ätzteile von Dirk Wiesner, die meiner Meinung nach die einzigen sind die die richtige Größe haben.

Ach ja, solch einen Pulverkessel hatte ich für einen MB LP schon mal gemacht.

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eriag Ingolstadt
BeitragVerfasst: 08.06.2020, 05:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 10:01
Beiträge: 354
Ulrich Niehoff hat geschrieben:
...Hättest du bei den schweren Haubern noch warten können? Lars müller will doch die Kabine herausbringen....

Tatsächlich ist es genau umgekehrt...Das Projekt "schwerer Kurzhauber" dümpelte schon lange auf meinem Tisch rum, kam ich jedoch mit der Ausgestaltung der beiden Lufteinlässe neben dem Kühlergitter nicht weiter. Als ich dann vor kurzer Zeit Bilder aus der Bauphase von Dirk`s ZLF bekam staunte ich nicht schlecht. Wir sind bei der Gestaltung der Kabine 2 unterschiedliche Wege gegangen, Dirk`s Weg jedoch war der Richtige. Also wurde flugs ein neues Urmodell gebaut und bei der Gestaltung des Urmodells schlicht abgeschaut... Ehre wem Ehre gebührt! Dirk`s sehen wie immer klasse aus!

Derzeit fehlt es noch an der Inneneinrichtung und Verglasung, soll heißen, die Kabine braucht noch etwas Zeit!

Gruß
Lars Müller

_________________
Remember! Fahrzeugminiaturen von MisterMoon!
http://www.mistermoon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WF Eriag, Ingolstadt
BeitragVerfasst: 18.06.2020, 11:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 1122
Die Vorstellung der Eriag-Hauberflotte gehört sicherlich zu dem beeindruckendsten, was ich in diesem (ja ohnehin beeindruckenden... :wink: 8) ) Forum gesehen habe.. Das ist wahrlich eine gaaanz andere Liga, als wenn ich da mal so einen VW-Bully nebenbei mit dem Chromstift tune.. Weltklasse!! :shock: :shock: :shock:

Ich habe mir aus dem Anlass Deiner tollen Modellvorstellung auch nochmal die Eriag-Reportage in einem der uralten F&M-Hefte angesehen - einfach wunderschöne Klassiker, die MAN-Hauber! Lange Zeit gab es auch die Website "Feuer-aus-Ingolstadt.de" auf der sämtliche Eriag-Veteranen in Bild und Text vorgestellt waren. Leider ist diese Seite auch den Weg allen irdischen (analogen) Lebens gegangen... :cry:

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de