Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 00:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 15.10.2017, 10:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2016, 17:49
Beiträge: 178
Sehr schön! :)
Auch der Schlauchwagen weiß zu gefallen! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 20:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3225
Hallo zusammen,

so auch bei der Feuerlöschpolizei geht es weiter. Im Jahre 1942 beschaffte die Feuerlöschpolizei eine Magirus M 145 KS 25 welche durch Kriegsschäden den Aufbau verlor. Statt diesen wieder aufzubauen setze man einen 2500 Liter und 300 Liter Schaumtank mit Pumpe auf das Fahrgestell und nannte es nun Krafttankspritze.
Bild Bild Bild Bild Bild
Das Modell wurde gebraucht gekauft und scheint ein Vollguß Modell zu sein. Ich habe nur ein Paar Kleinteile angebaut sowie Decals. Leider habe ich keine Wappen vom Adler mehr für die Mitte.

Ich hoffe das Modell gefällt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 22:08 
Offline
User

Registriert: 12.08.2013, 17:41
Beiträge: 98
Hallo Johannes,

es ist ein sehr schönes Modell geworden. Ich weis das es dieses Modell als Vollguß gab, leider fällt mir der Hersteller nicht mehr ein. Um so mehr hast du was Tolles daraus gemacht.

VG

Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 24.08.2018, 22:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2010, 12:59
Beiträge: 107
Das ist ein uraltes Weigand Modell und besteht aus zwei Teilen (Aufbau und Bodengruppe).
Davon gab es auch andere M 145 mit Feuerwehraufbauten (KS 25, DL 26)
Das Original wurde als "Kraftfahrtankspritze" ab 1939 an die Wehrmacht ausgeliefert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 10:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3225
Hallo zusammen,

@Klaus Dieter, vielen Dank. Es freut mich dass das Modell Dir gefällt. :D Zwar könnte man noch ein Paar Kleinteile ändern und anbringen aber ich lasse es so wie es ist.

@Stephan, vielen Dank für den Hinweis auf den Hersteller. :D Habe diesen auch im Sonderheft Kleinserienmodelle gefunden. Ja das Original lief bei der Feuerschutzpolizei Remscheid.

Mal schauen was noch so kommt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 30.08.2018, 12:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3724
Hallo Johannes,

deine "Grünen" gefallen mir sehr gut.
Mein absoluter Favorit ist der Schlachwagen - ein erstklassiges Modell von Gollwitzer!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 13.09.2018, 06:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3225
Hallo Jens,

vielen Dank für deine Netten Worte. :D :D Ja der Schlauchwagen ist von der Qualität richtig super.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 12.05.2019, 20:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3225
Hallo zusammen,

auch hier geht es weiter. Und zwar mit einem Büssing NAG LF 25 der Feuerlöschpolizei. Im Gegensatz zu den anderen gebauten Fahrzeugen erhielt dieses aufgrund von Materialknappheit von Glas keine Mittelfenster :roll:
Bild Bild Bild Bild Bild
Das Modell entstand aus einem Brekina MB LF 25, einer Haube eines Wiking Büssing Modell sowie Kleinteile von Roco und etwas Farbe. Hier nochmal vielen Dank an Christian Stoye für die Büssing Teile und die Idee :D

Ich hoffe das Modell gefällt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 08:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 13:50
Beiträge: 227
Hallo Johannes,

das ging ja fix. Ich hatte die Teile "gefühlt" erst vorgestern versandt :wink: Macht sich in dünkelgrün mit den hinten verschlossen Türen sehr gut. Gefällt mir gleich besser als meiner.

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 10:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 295
Trotz der eigentlich nicht passenden Haube vom Büssing 8000 (oder Büssing-NAG 7000), der für ein feuerschutzpolizeigrünes Auto zu modern (Bj. ab 50 bzw. 49) und für ein LF 25 zu schwer (8 bzw. 7 to Nutzlast, typisch waren Viereinhalbtonner) ist, wirkt die Kombination im Modell gar nicht so schlecht. Vielleicht wurde ja ein Büssing-4500-LF mit Frontschaden kurzerhand mit einer als Ersatzteil beschafften 7000er-"Schnauze" ein wenig modernisiert, wegen guten Lacks aber noch nicht rot umlackiert -- Ausreden finden sich bekanntlich für alles, und ein schickes Modell ist es allemal.

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 22:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1595
Hallo Johannes,

sehr schönes LF!

Büssing sind ja im Modellbereich hier eher wenig vertreten, aber das Gesamtbild ist sehr gut, da kann man ich mir auch weitere Modelle vorstellen.

Die Anpassung der Wikingteile an das Brekina Modell ist dir perfekt gelungen!

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 19.05.2019, 13:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3225
Hallo zusammen,

vielen Dank an Christian, Erik und Jochen für die netten Worte zum Büssing. :D :D

@Erik, vielen Dank für die Info. Und es ist wahr, de Büssing hatte kurz nach dem Krieg und der erneuten Umlackierung von grün in rot einen Unfall. Da aber Fahrzeuge teuer waren und es noch nicht viele gab, baute man in den 50er Jahren den Büssing wieder auf, allerdings mit anderer Haube. So fuhr dieser bis weit in die 80er Jahre noch als LF 32 bezeichnet und wurde dann ausgemustert und in einer Halle vergessen. Bis er aufgrund eines Abriss der Halle wiederentdeckt wurde und nach Bergung restauriert wurde. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 01:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 984
Ein interessanter Exot! Klasse realisiert, Johannes! :!:

Und sooo weit weg von der realen Welt, wie sie GTP einst gezeichnet und gebaut hat, ist er ja nun nicht:

:arrow: http://www.gtp.de/zeichn/imagesfeuer/f08002.gif
:arrow: http://www.gtp.de/zeichn/images/mbsf08002.jpg

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modelle der Feuerlöschpolizei von Johannes
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 07:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2011, 19:13
Beiträge: 295
Alex Glawe hat geschrieben:
Und sooo weit weg von der realen Welt, wie sie GTP einst gezeichnet und gebaut hat, ist er ja nun nicht

Yup, genauso frei erfunden. :-) Ich kenne jedenfalls nur ein einziges reales "Feuerwehrfahrzeug" auf Büssing 8000, und das ist der grüne RKW 10-Staffel aus Frankfurt am Main.

Was kein Modell in irgendeiner Weise abwerten soll, wohlgemerkt! Und die Ausrede, die Johannes (mit meiner Hilfe 8) ) gefunden hat -- der Umbau war anläßlich einer Frontschaden-Reparatur irgendwann in den 50ern, der bei der Gelegenheit als "Tuningmaßnahme" verbaute neue S13-Motor hätte nicht unter die eigentlich korrekte kleine Haube gepaßt, na flöt, bauen wir eben eine 8000er Haube dran; und 50 Jahre später bei der Restaurierung hat man das nicht zurückgebaut, aber trotzdem wieder tannengrün lackiert -- erscheint mir auch ausgesprochen plausibel.

Und schließlich hab ich ja auch selber einige frei erfundene Büssing-8000-Feuerwehrwagen im Bau, gell. Optisch paßt das nämlich ganz hervorragend.

Und sollte ich mich irren, und es gab irgendwo doch sowas in 1:1, dann würde ich mich freuen, wenn mich jemand erleuchten täte. :mrgreen:

Sorry für die eigentlich offtopic-Diskussion hier in Deinem Thread, Johannes!

Liebe Grüße, Ermel.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de