Aktuelle Zeit: 25.02.2021, 22:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 189 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 14.03.2015, 21:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Mein FF-Erftstadt-Projekt neigt sich so langsam seinem (vorläufigen) Ende zu, da ist es Zeit mit was Neuem anzufangen… :mrgreen:
Dem Modellbau nach Vorbild möchte ich noch etwas treu bleiben, da bietet sich die FW Frechen an.
(Ich arbeite in Frechen, da sehe ich die Fahrzeuge öfters mal)

Frechen ist eine Stadt mit ca. 50000 Einwohnern direkt westlich von Köln und gehört - wie Erftstadt auch – zum Rhein-Erft-Kreis.
Die Stadt ist dabei viel kompakter und nicht so zergliedert wie Erftstadt, daher ist die Feuerwehr auch insgesamt etwas übersichtlicher. Es gibt einen hauptamtlichen und einen freiwilligen Zug im Zentrum, einen weiteren freiwilligen Löschzug im Stadtteil Habbelrath und eine Rettungswache im Stadtteil Königsdorf.

Die Recherche gestaltet sich diesmal auch erheblich einfacher, unser Forenmitglied Andreas Münch hat auf seiner Homepage http://www.bm-feuerwehr-fahrzeuge.de/ bereits eine vollständige, bebilderte Auflistung aller Frechener Fahrzeuge zusammengestellt. Danke, Andreas! :D

Nachbauen möchte ich diesmal alle Fahrzeuge (inklusive Rettungsdienst – auch der ist ebenfalls augenscheinlich komplett dokumentiert), die seit Gründung der BRD 1949 im Einsatz sind oder waren, ausnehmen werde ich nur Leihfahrzeuge. Damit wäre das älteste Fahrzeug Baujahr 1923, die Kutschen davor lasse ich sein - vielleicht geb' ich die ja bei Jürgen in Auftrag :wink:

Es gab auch schon eine ganze Reihe Sondermodelle nach Frechener Vorbildern, auch das erleichtert die Sache um einiges.
Und hier als Anfang erstmal wieder ein Inhaltsverzeichnis, diesmal nach Fahrzeugarten sortiert.


Einsatzleit- und Kommandowagen


BildKdoW seit 2005 BildKdoW seit 1997 BildKdoW 1999-? BildKdoW 1990-1997

BildKdoW 1984-1995 BildKdoW 1972-1982 BildKdoW, seit 2018

BildELW1 seit 2004 BildELW1, 1998-2017 BildELW 1992-2004BildELW1 1996-2004

BildELW, seit 2017


Lösch- und Tanklöschfahrzeuge


BildLF15 1938-1963 BildTSA 1944-1953 BildLF8-TS 1953-1965 BildLF16 1963-1991

BildLF16 1965-1992 BildLF16-TS 1987-2006 BildLF16/12 seit 1985 BildLF16/12 seit 1997

BildLF16/12 1991-2006 BildLF16/12 seit 1992 BildHLF seit 2006 BildHLF seit 2006

BildHLF seit 2006 BildSprengwagen 1928-1956 BildTLF16 1956-1978 BildTroTLF16 1965-1978

BildTW5000 1979-1985 BildTLF 24/50 1979-1999 BildTLF 24/48-5+250P seit 1999 BildPLA250 ?-?


Hubrettungsfahrzeuge


BildDL25 1940-1962 BildDL30 1962-1987 BildDLK23/12 1987-2007 Bild TMB38 seit 2005 BildDLK 23/12 (Reserve) seit 2018


Rüst- und Gerätewagen


BildRW2 1982-2006BildLKW 1987-2005 BildGW 1965-1973 BildGW 1973-1987

BildGW 1983-1987 BildGW 1987-1992 BildGW seit 2013 BildGW-A 1974-1992

BildGW-BSE 2004-2014 BildGW-BSE seit 2014 BildGW-L seit 2005 BildGW-Tier 2001-2012

BildFwA JF BildFwA BSE BildFwA Tier


Abrollbehälter und WLF


BildAB-Atemschutz seit 1992 BildAB-MANV NRW seit 2005 BildAB-Mulde 1 seit ? BildAB-Mulde 2 seit ?

BildAB-Rüst 1992-2006 BildAB-Schlauch 1992-1992 BildWLF seit 1992


Mannschaftstransportwagen


BildMTF 1996-2009 BildMTF 1996-2006 BildMTF seit 2006 BildMTF seit 2009

BildMTF JF seit 2004 BildMTF JF seit 2012 BildMTF JF seit 1999 BildMTF JF 1993-2004


Rettungsdienst


BildKTW 1945-1952 BildKTW 1949-1957 Bild KTW 1952-1969 BildKTW 1957-1965

BildKTW 1965-1973 BildKTW 1969-1980 BildKTW 1980-1999 BildKTW 2005-2009

BildKTW 2005-2010 BildKTW 2010-2014 BildKTW 1999-2014 BildKTW seit 2014

BildKTW 2011-2016 BildKTW seit 2016

BildNEF 1974-? BildNEF ?-1980 BildNEF 1980-1984

BildNEF 1984-1989 BildNEF 1989-1989 BildNEF 1989-1990 BildNEF 1990-1996

BildNEF 1997-1998 BildNEF 1998-1999 BildNEF 1999-2003 BildNEF 2003-2012

BildNEF seit 2006 BildNEF seit 2012 BildNEF seit 2016

BildRTW 1973-1983 BildRTW 1980-1987

BildRTW 1983-1985 BildRTW 1985-1995 BildRTW 1987-1999 BildRTW 1995-2006

BildRTW 1998-2010 BildRTW 2004-2010 BildRTW 2006-2010 BildRTW seit 2010

BildRTW seit 2010 BildRTW seit 2011 BildRTW seit 2013 BildRTW seit 2018

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 14.03.2015, 21:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
So, die ersten beiden hab' ich auch direkt im Gepäck:
KdoW auf Audi A6, in Dienst seit 1997.
Das Modell ist ein praktisch unverändertes Sondermodell von Rietze.
Bild Bild

Und ein weiterer KdoW, dieser dient dem Leiter der Feuerwehr seit 2005 als Dienstwagen.
Das Modell stammt von Busch und wurde lediglich mit Antenne und Aufsatzblaulicht versehen.
Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 14.03.2015, 21:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:21
Beiträge: 2530
Na, da hast du dir ja was vorgenommen! Viel Spaß dabei!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 08:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3530
Hallo Andreas,

da bin ich mal sehr gespannt. Da die Erftstatter Fahrzeuge schon super sind wird dieses Großprojekt garantiert ebenso super. :D

Schon die Anzahl der Bauarbeiter ist beeindruckend. Vorallem auf die ganzen Rettungsdienst Modelle. Da hast du dir ein sehr schönes Projekt ausgesucht.

Die ersten Beiden Modell sehen schon mal super aus.

Weiter so :mrgreen:

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 09:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17607
Andreas hat geschrieben:
Damit wäre das älteste Fahrzeug Baujahr 1923, die Kutschen davor lasse ich sein - vielleicht geb' ich die ja bei Jürgen in Auftrag
Herzlich gerne - wenn die Stellmacherei Mehlmann und Sohn trotz der Arbeiten für die Gemeinde Nordstadt noch Leerlauf hätte... :wink:

Aber mit ein paar Tipps und dem einen oder anderen Kutschenbauteil könnte ich aushelfen! :D

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 20:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Aber mit ein paar Tipps und dem einen oder anderen Kutschenbauteil könnte ich aushelfen! :D

Sehr gerne - vielleicht entscheide ich mich bezüglich der Kutschen ja doch nochmal um.
Die eine oder andere davon ist ja immerhin als Zeichnung erhalten.

Ich hab' nochmal ein wenig weitergebastelt - na ja, sagen wir besser: Rietze-Sondermodelle ausgepackt :roll:
Der RTW 6/83/1 (BM-6831) war von 2006 bis 2009 im Dienst, der 6/83/8 (BM-6382) von 2004 bis 2009.
Ich habe nur wo nötig Kennzeichen und Fliegersichtkennung angepaßt und passende Sondersignalanlagen verbaut.

Bild Bild
Bild Bild

Das NEF 6/82/1 war von 2003 bis 2012 in Dienst. Das Rietze-Modell bekam eine passende Dachplatte (DS) und einen neuen Blaulichtbalken.
Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 20:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2520
Hallo Andreas,

gerade die eine Großbaustelle fast vollendet und schon gibt es die nächste.

Da kann man sich schon mal die Chipstüte bereitstellen. :P

Ich freue mich.

Gruß Falk

_________________
Neuigkeiten der Feuerwehr Falkeneck gibt es leider nur noch hier: https://www.facebook.com/feuerwehr.falkeneck.112


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 16.03.2015, 09:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3929
Hallo Andreas,

ich bin platt... :shock:
Das eine Großprojekt auf der Zielgeraden und schon ein weiteres am Start! :shock:
Wenn du mit Frechen durch bist, kommt bestimmt Köln dran - ist ja auch in der Ecke... :mrgreen: :wink:

Zu den Frechener Modellen:
Auch wenn ich den Sprinter der ersten Generation von Rietze extrem scheußlich finde, ist dir die Anpassung an das Vorbild sehr gut gelungen und das Modell hinterläßt einen schönen Gesamteindruck.
Dass die Dachplatte beim Audi erst nachträglich (und auch noch lackiert) aufgebracht wurde, fällt selbst auf den Digitalbildern nur auf, wenn man es weiß. Klasse!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 16.03.2015, 10:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17607
Moin, Andreas! :D

Vor etlichen Jahren hab ich auch einige der Frechener Autos - z.B. das alte TLF 24/50 - vor die Linse bekommen; bei Bedarf such ich Dir die Fotos mal raus!

Jens hat geschrieben:
Wenn du mit Frechen durch bist, kommt bestimmt Köln dran
Nach Frechen fehlt aber noch ein klitzekleiner Rest :wink: des Rhein-Erft-Kreises: http://www.bm-feuerwehr-fahrzeuge.de/s/ ... 1413687338 :mrgreen:

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 16.03.2015, 12:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 4107
Dat Kölsche bliev de Kölsche Jungens! :mrgreen:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Wieder Hesse wider Willens...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 16.03.2015, 17:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2270
Mensch Andreas, ich habe 102 Bilder gezählt(wenn ich mich nicht verzählt habe). Das Projekt sprengt eigentlich jeden Rahmen. Zum Vergleich: aktuell habe ich 88 Modelle meiner Heimatwehr und im Prinzip baue ich seit ca. 40 Jahren daran. Man wird auch nie fertig, denn man schiebt hinten neue Modelle in die Liste und vorne entstehen immer wieder neue Vorbilder. Aber du hast den Vorteil, dass einige Fahrzeuge vorbildgetreu oder zumindest -nah in der Serie erschienen sind. Also gutes Gelingen.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 16.03.2015, 21:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Ne Jungs, die Kölner überlasse ich mal anderen - ich mag Projekte die auch irgendwann mal fertig werden können :mrgreen:
Frechen hat schonmal deutlich mehr Fahrzeuge die es so nie als Modell gab und in den letzten Jahren einen Hang zu Folienbeklebungen.
Wo ich Decalverarbeitung doch soooo mag :roll:

Zitat:
Das Projekt sprengt eigentlich jeden Rahmen.

Hallo Ulrich!

Du hast Dich nicht verzählt, allerdings werden es "nur" 95 Modelle - die anderen waren Weiterverwendungen von Fahrzeugen ohne äußere Änderungen.
Erftstadt sind bzw. waren zum Vergleich 106 Modelle.

Machbar ist das in der Zeit hauptsächlich weil der Eigenbauanteil - zumindest bisher - gering war. Ich habe erst einen einzigen Aufbau scratch gebaut, alles andere ist von der Stange, sei es Groß- oder Kleinserie oder 3D-Druck. Die Vorbilder waren da bisher gnädig :mrgreen:

Und meine Modelle erreichen auch nicht Deine Detaillierung - da fehlt mir die ruhige Hand und die unendliche Geduld.
Ich erinnere mich noch an ein schlichtes LKW-Cockpit mit vorbildnah mehrfarbig gemusterten Sitzen, freistehenden Kopfstützen und diversen anderen Details. :shock: Oder auch an den Wasseranhänger gerade eben.
Ganz ehrlich: Das hätte ich nicht hinbekommen, beim 25. vergeblichen Versuch die Kopfstützen aufzuständern wäre das Ding spätestens in die Tonne geflogen :wink:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 17.03.2015, 16:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2015, 07:27
Beiträge: 4
man man man, fleißig fleißig!!!!

Bin mal gespannt auf deine genialen Modellen!!!!

Machst echt gute Arbeit!!!

Wenn ich etwas Ruhe in meinem Leben bekomme, stehe ich dir zur Seite, wenn du magst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 19.03.2015, 21:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4907
Die aktuelle RTW-Flotte der FF Frechen war praktisch ein reines Auspacken - in diesem Fall der entsprechenden Sondermodelle aus dem Hause Herpa.

Wie ich finde sehr gelungene Miniaturen, viel zu tun blieb da nicht:
Anpassen der Kennzeichen und Rufnummern wo notwendig, Antenne, ein paar Pinselstriche und Ersatz der lediglich aufgedruckten Umfeldbeleuchtung am Koffer gegen plastische aus dem 3D-Drucker.

Die Originale wurden 2010 (BM-RD 6831 und BM-RD 6833), 2011 (BM-RD 6834) und 2013 (BM-RD 6832) beschafft und sind bis heute im Dienst.

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die FF Frechen von Andreas Kowald
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 21:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3929
Hallo Andreas,

auch diese Superungen im Rettungsdienst sind dir wieder sehr gut gelungen!
Von wem genau stammen die Scheinwerfer der Umfeldbeleuchtung?

Haben die RTW keine Dachbeschriftung?

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 189 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de