Aktuelle Zeit: 16.08.2018, 20:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 05.08.2016, 10:43 
Offline
User

Registriert: 11.08.2011, 12:23
Beiträge: 114
@Arne: Dank Andreas Kowald bin ich auf diese Kabine gestoßen http://shop.merlau-modellbau.com/product_info.php?cPath=22_34&products_id=71 und bin seinem Tipp gefolgt und habe die Front getauscht.
@Jürgen: Vielen Dank für die PN und die Hinweise
@Andreas: ich versuche es mal...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 05.08.2016, 22:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3517
Hallo Thomas,

dein Schlingmann-LF 8 ist erstklassig!
Die "Schwachstellen" fallen dem Erbauer natürlich immer ins Auge. Lass dich davon nicht aus dem Konzept bringen! :wink:
Ich freue mich schon heute auf die weiteren Baufortschritte und wünsche dir gutes Gelingen!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: FF Oer-Erkenschwick LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 09:37 
Offline
User

Registriert: 11.08.2011, 12:23
Beiträge: 114
Nach ein wenig mehr als drei Jahren kann ich nun endlich nur Vollzug melden sondern auch zeigen :) Hier noch einmal das "Grundmodell":

Bild Bild

Hier noch ein paar Worte zum Bau: Die Kabine besteht aus dem Frankfurter LF 16 von Reinhard Merlau, bei dem die Originalfront entfernt und durch eine Preiser Front ersetzt wurde. Hierbei wurde der Kühlergrill aus Gitterblech von FKS nachgebildet und vorbildgerecht auf den Stern verzichtet. Die Stoßstange wurde mit FKS Tränenblech ausgestattet. Die meiner Meinung nach hervorragenden Türgriffe sind Ätzteile von msm87, die gegossenen Türgriffe habe ich vor dem lackieren zugespachtelt. Von msm87 stammen auch die Typenschilder und sind ebenfalls geätzt. Die Zierleiste über den Hinterrädern hat unser Forumkollege Alfred Mikolajetz aus Lasercut in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit und Präzision hergestellt.

Vielen lieben Dank auch noch einmal insbesondere an Jürgen und Andreas für hilfreiche Kommentare, den Ideenaustausch und die Vorbaupumpe!

Ich hoffe das euch das Modell gefällt und freue mich auf Eure Kommentare in jeglicher Hinsicht.

Bild Bild Bild
Bild BildBild
Bild Bild Bild

P.S.: Vielleicht ist einer der Admins so lieb und verschiebt den Thread rüber zu NRW... Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 10:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3517
Hallo Thomas,

gut Ding will Weile haben... :wink:

Mit dem LF 8 von Schlingmann ist dir ein ganz hervorragendes Modell gelungen!
Die Arbeit und Mühe die du investiert hast haben sich gelohnt und erfreuen den Betrachter - allein schon den Kühlergrill finde ich persönlich genial.

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 12:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16093
Zitat:
Vielleicht ist einer der Admins so lieb und verschiebt den Thread rüber zu NRW
Kein Thema! Wenn Du mir noch den Standort in NRW verrätst... :wink:

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 13:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2016, 17:49
Beiträge: 159
Sehr schön! :)
Was ähnliches steht bei mir auch noch ins Haus, ein Bachert LF8 schwer auf MB 911.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 15:14 
Offline
User

Registriert: 11.08.2011, 12:23
Beiträge: 114
@ Jens & Jens: Vielen Dank
@ Jens 1: der Kühlergrill hat auch Nerven gekostet, bis alles paßte und dann auch noch mit nicht zu viel und nicht zu wenig Farbe lackiert wurde, damit die Löcher nicht verstopfen...
@Jens 2: auf den Bachert bin ich gespannt!
@ Jens äääähhh Jürgen: Oer-Erkenschwick, hatte den Titel vom Post mit dem fertigen modell schon entsprechend geändert :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Oer-Erkenschwick: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 15:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16093
Zitat:
Oer-Erkenschwick, hatte den Titel vom Post mit dem fertigen modell schon entsprechend geändert

Alles chlor! :D Und fürs nächste Mal - von dem es bei dem Ergebnis hoffentlich noch viele geben wird:
Einfach die Überschrift im Startposting ändern, das kann der Threadstarter nämlich jederzeit tun! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Oer-Erkenschwick: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 06.02.2018, 17:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2838
Hallo Thomas,

das LF 8 ist einfach der Hammer. Super gelungen und mit den ganzen Kleinteilen und Decals ein wunderschönes Modell. :D

Da kann ich nur sagen: Will haben :D :D

Hoffe auf weitere Hauber von Dir.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Oer-Erkenschwick: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 11:21 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 633
Hallo Thomas,

wie von meinen Vor-Schreibern schon ausgeführt: Das LF 8 ist Dir wirklich großartig und mit viel Liebe zum Detail gelungen!

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Oer-Erkenschwick: Schlingmann-LF 8 auf MB 911
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 10:56 
Offline
User

Registriert: 11.08.2011, 12:23
Beiträge: 114
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure positive Kritik, die hat mich sehr gefreut!
Der nächste Hauber ist schon in meinem Kopf, die Planungen aber noch nicht angelaufen und da die Kinder und der Job den Tag nicht langweilig werden lassen wird es wahrscheinlich wieder etwas länger dauern...

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de