Aktuelle Zeit: 16.11.2019, 02:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wichtelburg bittet um Mithilfe
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 20:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 21:31
Beiträge: 545
Hallo Bastelfreunede.

Ich benötige mal Eure Mithilfe.
Bin gerade dabei dieses Fahrezug nachzubauen.

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... LF_5030-30

Nun meine Frage an Euch. An Stelle eines MAN bin ich auf der Suche nach einem Mercedes Fahrerhaus.
Welches würdet Ihr Benutzen???

Atego, Axor oder Actros? und welche Größe?
Würde mich sehr freuen einige Ideen und Anregungen von Euch zu bekommen.

Viele Grüße aus Wichtelburg :mrgreen:
Gruß Mirco

_________________
Mercedes - Benz
und eine lange Freundschaft beginnt.

www.feuerwehr-wichtelburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtelburg bittet um Mithilfe
BeitragVerfasst: 20.02.2010, 20:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 09:43
Beiträge: 4159
Hallo Mirco,

also, dein Vorbild ist ein TGA 35.440, d.h. 35 To Fahrgestell. Der Atego und der Axor würde da für mich schon mal ausscheiden! Und bei 4 Achsen, tja, ich würde da nen feinen Actros von Herpa davor spannen.

Evtl. etwas mit etwas längerer Kabine, als ein "kleines" Truppfahrerhaus von einen TLF 24/60 bzw. vom "neuen" Baukipper. Das müsste schon was länger sein, damit die Proportionen stimmen! Also eher so nen Actros M.

Grüße uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtelburg bittet um Mithilfe
BeitragVerfasst: 21.02.2010, 09:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2460
Hallo,

der Mann gefällt mir, ein MAN Fahrerhaus gegen ein Mercedes zu tauschen, gute Idee. :D :D

Das was Uli vorschlägt hätte ich auch so gesagt.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtelburg bittet um Mithilfe
BeitragVerfasst: 21.02.2010, 15:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 15:25
Beiträge: 773
Bei der Größe darv es auf jedenfall ein Actros sein alles andere dürfte zu klein sein

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtelburg bittet um Mithilfe
BeitragVerfasst: 28.03.2010, 21:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 21:31
Beiträge: 545
Hallo Jungs

Vielen Dank für Eure Ideen.
Hab jetzt auch schon ein Fahrerhaus gefunden.
Laßt euch überraschen.

Ich halte euch weiter auf dem neusten stand.

Florian-Wichtel, ende :mrgreen:

_________________
Mercedes - Benz
und eine lange Freundschaft beginnt.

www.feuerwehr-wichtelburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de