Aktuelle Zeit: 22.07.2019, 10:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GW-Logistik auf Pinzgauer
BeitragVerfasst: 29.09.2007, 17:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 22:31
Beiträge: 545
Hallo Leute !

In den nächsten Tagen wir in Wichtelburg für die "Burgwache" ein neues Fahrzeug in Dienst gestellt.
Es ist für Logistik und Nachschub Aufgaben vorgesehen.
Vorab schon eineige Bilder, schaut doch selbst.

BildBildBildBild

Leider ist er noch nicht ganz fertig.
Weitere Bilder folgen.

_________________
Mercedes - Benz
und eine lange Freundschaft beginnt.

www.feuerwehr-wichtelburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2007, 17:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:34
Beiträge: 221
Hallo Mirco, da ist dir ja echt mal ein guter GW-Logistik gelungen, mir scheint, als würden die Pinzgauer hier im Forum regelrecht boomen.
Mfg Maxi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2007, 17:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2007, 14:12
Beiträge: 413
Der hat was, der Kleine! :)

Gibt es die Pinzgauer (in 1:1) noch? Vermutlich würde die Burgwache heute einen Multicar erhalten, oder?

_________________
Viele Grüße aus Peine
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2007, 17:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:34
Beiträge: 221
Hallo Andreas, Pinzgauer gibt es noch, werden aber jetzt in England gebaut... und die mit Multicar zu vergleichen ich weiß auch nicht, ist schon 2 Paar Stiefel.
Der Pinzgauer ist ja vor allem wegen seinem Verwindungsfreien Rohrrahmen so geländetauglich, das Multicar ist dagegen ein untermotorisiertes, nicht geländetaugliches Fahrzeug, das Allrad schon auf steileren Straßen braucht um vorwärts zukommen.
Von der Geländegängigkeit kommen nur v Fahrzeuge der Kommunalbaureihe von Bucher siehe
http://www.bos-fahrzeuge.info/details.p ... ode=search
oder der DURO (Militärfahrzeug) auch von Bucher siehe
http://www.feuerwehr-oberstdorf.de/inde ... ow_img=yes
an den Pinzgauer heran.
Weitere Alternativen für die heutige Zeit sind die sehr sehr gut geländegängigen Berglandwirtschaftsfahrzeuge von Lindner, die auch von Rietze fürs erste Halbjahr angekündigt sind.

Mfg Maxi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2007, 18:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2007, 14:12
Beiträge: 413
Danke für diese tollen Informationen Maxi!

Ich gebe zu, ich habe mich bisher mit Fahrzeugen dieser Art überhaupt nicht beschäftigt. ;)

_________________
Viele Grüße aus Peine
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de