Aktuelle Zeit: 20.10.2019, 11:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: L 27 CAN auf MB Atego
BeitragVerfasst: 06.09.2007, 14:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 22:31
Beiträge: 545
Mahlzeit

Hier eine L27 von Metz auf MB Atego
Ein sehr wichtiges Fahrzeug für die Wache 2 in der Innenstadt.
Wegen den kleinen Gassen und Straßen benötigt die Wichtelburger Feuerwehr ein recht wendiges Fahrzeug.

Das Grundmodell lieferte Wiking und war mal eine 23 / 12

Bild Bild Bild Bild

_________________
Mercedes - Benz
und eine lange Freundschaft beginnt.

www.feuerwehr-wichtelburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2007, 15:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2559
Sieht tatsächlich recht wendig aus! Aber was ist eine L27, die Bezeichnung ist mir unbekannt?!

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2007, 15:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1159
Hallo,

Alfons eine L 27 ist die Produkt bezeichnung von Metz, für eine Dlk 18/12 :!:

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2007, 16:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 16:36
Beiträge: 417
in den Typenbeschreibungen steht was von DLAK 18/12 drin. Ist das ein Druckfehler oder hab ich was verpasst? Dachte, das hieße DLK 18/12..... :?: :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2007, 17:05 
Offline
User

Registriert: 06.05.2007, 23:16
Beiträge: 155
Alexander Thoms hat geschrieben:
in den Typenbeschreibungen steht was von DLAK 18/12 drin. Ist das ein Druckfehler oder hab ich was verpasst? Dachte, das hieße DLK 18/12..... :?: :?:


Nabend,
immer wieder interessant wie wenig sich manche Neuerung rumspricht - diese hat jedoch auch zugegeben wenig Praxisauswirkung für den einzelnen FA im Einsatz.

Seit den neuen DIN EN 14043 und 14044 aus dem Jahr 2006 wird zwischen DLA(K) und DLS(K) unterschieden.

DLA(K) sind automatische Drehleitern, wie sie bisher in D-Land ausschließlich genormt waren, hier sind gleihzeitig mehrere Bewegungen möglich, also anheben, drehen, ausfahren.

DLS(K) sind Halbautomatische also sequenzielle Drehleitern und bsp-Weise in Frankreich beliebt/verbreitet, hier kann immer nur eine Bewegung nach der anderen ausgeführt werden.

Aktuell genormt sind also:

DIN EN 14043 DLA(K)
DLA 23/12
DLA (K) 23/12
DLA 18/12
DLA (K) 18/12
DLA 12/9
DLA (K) 12/9

DIN EN 14044 DLS(K)
DLS 23/12
DLS (K) 23/12
DLS 18/12
DLS (K) 18/12
DLS 12/9
DLS (K) 12/9

Ein ausführlicher Fachartikel, erschienen in der BRANDSchutz 3/05 kann nach kostenloser Registierung auf drehleiter.info herunter geladen werden.

_________________
Gruß vom Main...

...Gregor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2007, 23:41 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1808
@ Mirko

Sieht sehr schon aus die DLK, aber kannste mal bitte ein Bild von vorne machen :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 09:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 16:36
Beiträge: 417
@ Gregor: Nie von gehört....aber ich lese auch nur die Feuerwehr-Bild ähhh... das Feuerwehr-Magazin.....Finde aber, daß die Bezeichnungen irgendwie ziemlich sch.... klingen.... aber nach Jahren der DLK mußte das ja mal kommen....

Ich sehe schon die nächsten Änderungen:

Tanklöschfahrzeug -> Pumpwagen
Rüstwagen -> Hilfeleistungsfahrzeug
Schlauchwagen -> Löschleitungsfahrzeug
Einsatzleitwagen -> Befehlsdingsbums.... :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 11:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 22:31
Beiträge: 545
Hallo Leute

Das mit der Typen Bezeichnung hatte ich auf der Seite von der Firma Metz gelesen, und so hatte ich es auch übernommen.
Nunja wie auch immer,
weitere Bilder folgen.

Danke für Eure positive Meinung.

_________________
Mercedes - Benz
und eine lange Freundschaft beginnt.

www.feuerwehr-wichtelburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 16:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 22:31
Beiträge: 545
Hier weitere Fotos
gugst Du hier:

BildBildBildBild

Leider ist auf der Fahrt zum Fototermin das linke Rücklicht abhanden gekommen. Sorry

Und Eure Meinung nicht vergessen.

_________________
Mercedes - Benz
und eine lange Freundschaft beginnt.

www.feuerwehr-wichtelburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 19:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1857
Nettes kompaktes kleines Teil, nur noch den Korb etwas "tieferlegen" und dann passt das Ganze doch. Schön gemacht.

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2007, 19:56 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1808
So gefällt mir das :!:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de