Aktuelle Zeit: 26.09.2018, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Historisch Angestaubtes
BeitragVerfasst: 25.03.2017, 19:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4655
Salü Wolfgang!

Aber Hallo!!! :shock:
Ein klein wenig schade, dass viele der Modelle offensichtlich über die Jahre ein paar Federn gelassen haben, aber in Anbetracht des recht gesetzten Alters (ich habe sogar erst Mitte der 80er überhaupt H0 Modelle zaghaft für mich zu entdecken begonnen!) kann ich nur feststellen: Tolle Teile, zweifelsohne klasse für die damalige Zeit. Auch heute können die durchaus sehr gut überzeugen. :D 8) :D

Und die Kutsche schießt dabei absolut den Vogel ab, der Hammer! :shock: :D

Du hast allerdings viel Glück, dass zum Zeitpunkt Deiner Aufnahme kein Wind herrschte, wie bei uns heute und an dem Tag, als ich meinen selbstgebauten 1:24 Stromgenerator ablichten wollte: Der hat den Fototermin nicht überlebt. Deine Präsentation war auch nicht ganz ungefährlich, aber ohne Frage super! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisch Angestaubtes
BeitragVerfasst: 04.04.2017, 18:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 990
Hallo zusammen, es gibt wieder mal etwas "Neues Angestaubtes"

Heute mal ein paar Fotos von uralten Dioramen aus den 1980er Jahren

Gerätehaus der FF Wiesbaden Nordenstadt, das später als Abschiedsgeschenk verwendet wurde
Bild Bild

Brandeinsatz während der 2. Weltkrieg, gebaut für das Feuerwehrmuseum Fulda
Bild
Bild Bild Bild Bild

Menschenrettung aus einem Schacht, mal ein dreidimensionales Diorama
Bild Bild Bild

Demnächst noch mehr wenn die Bilder fertig sind.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ orangenen Autos !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisch Angestaubtes
BeitragVerfasst: 04.04.2017, 20:26 
Offline
User

Registriert: 12.08.2013, 17:41
Beiträge: 55
immer schön die Dioramen anzusehen
Gruß Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisch Angestaubtes
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 14:57 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Hallo Wolfgang,

und ob die Modelle und Dioramen gefallen! Sie mögen historisch angestaubt sein, zeigen aber dennoch großes Können, zumal sie in einer Zeit entstanden sind, in der man sich nicht alles und jedes drucken lassen konnte und in der Wikings Modelle für Vieles die einzig verfügbare Basis waren. Zu den Zeiten bin ich selbst noch mit der Trommel um den Weihnachtsbaum gerannt, oder war sogar noch Quark in der Suppe, je nachdem wie alt die Modelle genau sind. :wink:

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Historisch Angestaubtes
BeitragVerfasst: 22.01.2018, 12:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3610
Hallo Wolfgang,

deine Modelle und Dioramen wissen auch im "angestaubten Zustand" absolut zu gefallen!!! :wink:
Gerne mehr davon!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de