Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2002
BeitragVerfasst: 21.05.2017, 16:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Es war einmal vor vielen, vielen Jahren..... :wink:

...als drei junge Feuerwehrmodellbauer während der Intermodellbau in Dortmund bei einem ebenso jungen Kleinserienhersteller erste Probestücke eines Aufbaus aus rotem (!) und auf Hochglanz poliertem (!) Gießharz bestaunten. Und so entspann sich eine für alle Beteiligten fruchtbare Diskussion über Vor- und Nachteile des verwendeten und erstmals in dieser Weise behandelten Kunststoffs.

Der wackere Handelsmann aber hatte ein Einsehen mit den drei heiteren Fahrensleuten und überließ ihnen zwecks ausgiebiger Erprobung je einen Aufbau, um damit die Grenzen des unlackierten Modellbaus zu erkunden. Einer dieser Aufbauten landete in Thalburg, einer in Nordstadt und der dritte wartet (leider) immer noch auf seine sinvolle Verwendung!

Schluss mit der Märchenstunde :D - es handelt sich selbstverständlich um keinen Geringeren als unseren Reinhard Merlau, der den Aufbau 01.000.066 für ein Magirus-TLF 24/50 vor langer Zeit und nur in geringer Stückzahl aus rotem Resin hatte anfertigen lassen!

Vorbild für mein GTLF ist (zumindest angenähert) das gleichnamige Offenbacher Fahrzeug - allerdings soll es bei mir die kurze Kabine werden. Begonnen habe ich schon mal mit dem Entfernen der Druckabgänge sowie dem Anfertigen der Rollläden aus Evergreen-Sheet bzw. -Profil und dem dreigeteilten Kibri-Riffelblech. Die Auftritte unter G1/G2 will ich aus Loch"blech" darstellen und über die Verwendung von Kuhfänger, Frontmonitor und fahrbarer Haspel denke ich noch nach. :wink:

Bild Bild

Wie man auf den Fotos evtl. schon erahnen kann, ist die Dachfläche des Resinteils alles andere als eben - da werde ich wohl vor der Endmontage noch den Fräser ansetzen dürfen. Aber einem geschenkten Pferd soll man ja nicht auf die Kauleiste sehen! Und nach so langer Zeit schon gar nicht... :mrgreen:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 21.05.2017, 17:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 778
...na das kommt ja meiner Anregung vom Nikolaustag ( :arrow: http://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=168&t=16170) schon recht nahe! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gutes Gelingen! Sieht bereits jetzt sehr vielversprechend aus! Immerhin (mal wieder) ein halber Magirus... :wink:

Viele Grüße
Alex

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 21.05.2017, 18:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 21:40
Beiträge: 988
Moin Jürgen,
da ist er ja. :D
Der Anfang sieht sehr vielversprechend aus. 8)

Ich hatte damals auch noch das Glück einen dieser roten Aufbauten zu bekommen. :D

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 21.05.2017, 18:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Jürgen,

schön mal wieder ein Großfahrzeug :D Und immerhin wie Alex schon erkannt hat ein halber Magirus 8)

Der Aufbau sieht schon mal nicht schlecht aus und auch die bisher angefertigten Teile. :D

Aber eine Haspel an einem TLF 24/50 :?: Aber es soll ja nichts geben was es nicht gibt.

Bin auf weitere Bilder und Baufortschritte gespannt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 21.05.2017, 19:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Ich sag' schon mal schnell: "Danke Alex, Ralf und Johannes!" :D

Johannes hat geschrieben:
Aber eine Haspel an einem TLF 24/50? Aber es soll ja nichts geben was es nicht gibt.
Und man soll nie "nie" sagen! Von daher weiß ich jetzt gar nicht, was Du hast: :wink:
TLF 24/50 mit Frontmonitor und/oder Schlauchhaspel(n) sind doch nichts besonderes! Gibts schließlich in Osnabrück, in Ottobrunn und - logisch! - in Nordstadt! :mrgreen:

Gruß, Jürgen 8)


PS: Und ob nun Schlauch oder "Verkehr" - das ist dann auch schon egal! :wink:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 21.05.2017, 21:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 19:18
Beiträge: 592
Hallo Jürgen,

ein Magirus - prima! Eine Frage zum Aufbau, da bei mir auch ein paar Sachen aus rotem Resin "rumfliegen". Hast Du den Aufbau selbst poliert oder war das noch "Dienstleistung" von Reinhard? Kannst Du zum Polieren mehr "verraten"?

Viele Grüße
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 21.05.2017, 22:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
'n Abend, Gregor! :D

Soweit ich weiß (resp. mich recht erinnere), hat Reinhard damals die roten Resinteile bei der Firma Littke polieren lassen. Thomas Littke hatte seinerzeit ein riesiges Sortiment u.a. an Einsatzfahrzeugen in Spur N hergestellt und vertrieben.

Ich bin 's jedenfalls nicht schuld, dass der Aufbau jetzt wie ein Großserienmodell glänzt.... :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 22.05.2017, 23:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 20:00
Beiträge: 1557
Lieber Jürgen!

Danke für die Verlinkung! Hier, nur als Ergänzung, noch die beiden Bilder, die auch im Thalburg-Buch zu finden sind...

Bild Bild

Die Gussqualität des roten Resins war und ist aus meiner Sicht definitiv sehr gut! :P Ich habe damals nur am oberen Rand etwas abgeschliffen, um ein weißes Evergreen-Profil einzusetzen. Und ich meine mich zu erinnern, dass ich mit irgendeiner Polierpaste auch noch mal "drüber gegangen" bin. Das war es aber schon! :!:

_________________
"Gesägt, nicht lackiert!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 27.05.2017, 19:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 989
Hallo Jürgen!

Der Grundstock und der Ideengeber sehen schon mal sehr gut aus! Zur Haspel würde ich ja sagen aber der "Kuhfänger" wäre jetzt nicht so mein Ding, aber bau nur so wie es Dir gefällt! :wink: Ich bin jedenfalls gespannt wie es weiter geht!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 28.05.2017, 19:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
'n Abend! :D

@ Harald: Vielen Dank für die Bilder vom Thalburger GTLF! "Der dritte Mann" :wink: meinte neulich, jetzt müsse auch er endlich mal seinen Merlau-Aufbau verwenden und zwar - nach Deinem Iveco und meinem Mercedes - auf einem MAN! Aber das kann dauern.... :lol:

@ Rolf:
Keine Bange, der Kuhfänger (oder wie wir in Nordstadt sagen: die "Automatische Vorrichtung zur Sicherstellung von Rettungsgassen" :twisted: ) ist schon wieder Geschichte. Dafür gibts einen schönen Frontmonitor! :mrgreen:

Bei einer letzten Stellprobe mit fast allen Beteiligten und vor der endgültigen Detaillierung sieht das dann so aus:

Bild Bild

Bis jetzt sind schon namhafte Hersteller am GTLF beteiligt - u.a. Rietze mit dem Dachkasten, Busch mit den hinteren RKL, Herpa mit Frontmonitor und Auspufftopf sowie DS-Design mit den Kotflügeln der Hinterachse. Über eine fahrbare Haspel denke ich noch nach, die kann ich - schon wg. einer einheitlichen Ausstattung der GTLF - aber immer noch montieren! :wink:

Gruß, Jürgen 8)


PS: Den eigentlich vorgesehenen Ur-Actros musste ich gegen einen MP 2 austauschen, weil sämtliche (!) VorMopf-Kotflügel/Stoßstangen in meinen Vorräten vergilbt sind. Kein Kommentar.... :? :evil:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 28.05.2017, 19:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Jürgen,

die Stellprobe schaut doch super aus. :D

Bin mal gespannt wie es weiter geht.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 31.05.2017, 10:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Danke, Johannes! :D Alle anderen liegen wohl im Schwimmbad oder pumpen gerade 20cm Schönwetter aus 'm Keller... :wink:


Nu geiht dat los met de Kleenigkeiten!
:mrgreen:

Die Actros-Stoßstange habe ich ein wenig gepimpt - und zwar mit dem Frontmonitor vom Empl-ULF, einem Roco-Zusatzscheinwerfer, drei Bodensprühdüsen, etwas Plastikrundmaterial für die Wasserzuführung und ein wenig Farbe. Fehlen nur noch zwei formschöne Schäkel um die Löcher für den Kuhfänger zu tarnen.

Klingt irgendwie banal und hält incl. der ganzen Teilesuche ziemlich auf, ist aber für das spätere Erscheinungsbild des Modells unbedingt notwendig.

Bild

Jetzt geh' ich erstmal einen schönen Monitor suchen, der dann - natürlich - auch wieder "umgebaut" wird! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 01.06.2017, 14:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Hallo Jürgen!

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Alle anderen liegen wohl im Schwimmbad oder pumpen gerade 20cm Schönwetter aus 'm Keller...
...oder verfassen gerade den letzten Teil des IMO 2017-Berichts... :wink:

Der "zusammengestellte" Tanker sieht schon sehr überzeugend aus!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 13.07.2017, 19:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Tach zusammen! :D

Nicht dass ihr glaubt, ich hätte die Tätigkeiten in Sachen Nordstadt endgültig eingestellt. Ich hatte nur zum Basteln in den letzten Wochen a) keine Zeit, b) keine Lust, c) keine Ruhe, d) kein Material, e) keinen Nerv. :? Und meistens eine Kombination davon oder gleich das halbe Alphabet rauf und wieder runter..... :wink:

Aber so ganz ohne Modellbau ging 's dann doch nicht: Das Fahrgestell habe ich um einen Tick verlängern müssen, weil sonst die Kabine zu dicht am Aufbau kleben würde. Die Pumpenein- und -ausgänge sind samt Verrohrung genau wie die Haspelhalterung und der Unterfahrschutz bereits montiert - aber dazu später mehr!

Und so sieht das dann aus, wenn sich ein Nichtlackierer aufs Lackieren vorbereitet :mrgreen: (was morgen geschehen soll):

Bild

Die fünf Evergreen-Rolläden bestehen übrigens aus immerhin jeweils fünf Bauteilen. Dann drückt mir mal die Däumchen, dass das Wetter mitspielt wenn ich morgen die Tamiya-Büchse kreisen lasse! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > TLF 24/50, MB Actros 1841AK/Magirus, Bj. 2006
BeitragVerfasst: 13.07.2017, 20:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1935
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Die fünf Evergreen-Rolläden bestehen übrigens aus immerhin jeweils fünf Bauteilen.

Donnerwetter! Die Randleisten an den Rollläden machen wirklich etwas her. Das wird gnadenlos abgekupfert. :mrgreen:

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de