Aktuelle Zeit: 22.09.2018, 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2012, 00:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4654
Und genau das ist der Grund, warum ich die auch nie für Fenstergummis benutze, was viele andere gern tun (vor etlichen Jahren habe ich das tatsächlich mal versucht, seit dem nie wieder!). Ganz nebenbei können die Farben mancher dieser Stifte unter bestimmten Umständen sogar sich quasi in Luft auflösen, habe ich tatsächlich schon an anderer Stelle erlebt!

Ich kämpfe auch "gern" mit solchen Scheuerleisten. :roll:
Bei einfachen gehen Decal-Streifen oder Anreibestreifen sehr gut.
Hier würde ich, wenn man wirklich großen Wert auf absolute Exaktheit legt, die Methode "Bare-Metal-Foil" anwenden: http://www.clubhyper.com/reference/maskingbmfds_1.htm - ist allerdings nicht gerade das billigste Vergnügen.
Alternative: An einer Stelle hatte ich hier im Forum mal nach "Parafilm" gefragt. Mittlerweile habe ich eine kleine Rolle, aber bin noch nicht viel zum Experimentieren gekommen. So viel weiß ich aber schon: man kann die Folie dünn genug ziehen, dass sie gut zum Abkleben der Scheuerleisten des MB-G geeignet sein dürfte. Da sie auch nicht fest haftet (sie haftet nur - ähnlich einer Frischhaltefolie-, klebt aber nicht wirklich auf dem Modell), lässt sie sich problemlos wieder abziehen (sofern nicht zu dick Farbe auf der dünnen Folie liegt!). Die Folie gut über die Leisten spannen und gut außen an die Leisten andrücken; mit einer ganz feinen scharfen Klinge dann entlang der Leisten abschneiden (so wie bei der Bare-Metal-Foil auch)...

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Gerätewagen für Sonderaufgaben
BeitragVerfasst: 03.02.2012, 17:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Klingt nicht schlecht, aber ich bleibe wohl doch bei der Methode "Pinsel, Farbe, ruhige Hand"! 8)

Dann muss ich aber wirklich Ruhe und Zeit und Lust dazu haben, sonst wird das nix! Na, schau 'n mer mal....

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Gerätewagen für Sonderaufgaben
BeitragVerfasst: 03.02.2012, 18:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4654
Kann ich gut verstehen - mir ist das Abkleben da ehrlich gesagt auch viel zu aufwendig (ich bin und bleibe halt 'ne faule Socke!). :roll:
In der Regel lässt sich die Schwarz mit einem angespitzten Zahnstocher ja wieder weg schaben, wenn ein klein wenig "woanders hin geht", also wozu abkleben... ;-)

Dann wünsche ich Dir baldig :wink: genug Ruhe, Zeit und Lust - und natürlich gutes Gelingen!
:D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 25.12.2015, 21:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Und _ZACK!_ schon ist der Werkstattwagen auf Basis des ehem. Gloria-LVF fertig! :mrgreen: Hat ja "nur" rekordverdächtige vier Jahre gedauert... :lol:

Bild Bild Bild Bild

Der WSW wurde in Details noch mal geändert, so habe ich u.a. das gelaserte "Blech-Papier" gegen das gute alte Preiser-Riffelblech ausgetauscht, die Beschriftung am Kranausleger erneuert und ein paar 3D-Decals angebracht. Der Rest dürfte hinlänglich bekannt sein - und wenn nicht: Einfach fragen! 8)

Gruß, Jürgen :D

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 26.12.2015, 09:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Jürgen,

also der WSW sieht richtig klasse aus. :D Schön zu sehen das man aus dem Gloria LVF bauen kann. Die Kombination der verschiedenen Teile passen wunderbar zusammen.

Und was sind schon 4 Jahre. :wink:

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 26.12.2015, 09:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2012, 22:06
Beiträge: 118
Hallo Jürgen,
auch aus meiner Sicht sieht das Wägelchen sehr gut aus.
Jürgen hat geschrieben:
nur diese blöden Rundumgummischeuerleisten mattschwarz anzupinseln raubt mir gerade den einen noch vorhandenen Nerv....

Warum Pinseln und nicht Stempeln? Tampon Druck gewissermaßen! :mrgreen:
Schneller Feldversuch bereits vor längerer Zeit - es geht natürlich noch viel besser!

Den Einfall wollte ich ohnehin längst mal vorstellen. Passt sicher in das Thema: Technologien, Werkzeuge und Ausstattung?

Mal auf die Schnelle:
Bild Bild
v.l.n.r. Abgeklebt gemalt :( - Pinselgedupft :roll: - Tampon Druck :oops: - Filter Druck (noch nicht ganz serienreif). :wink: :mrgreen:

Viele Grüße,
Klaus :)

_________________
Ein Besuch lohnt sich...

http://www.feuerwehrmuseum-oberfranken.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 16:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 989
Hallo Jürgen! :D

Klein aber fein Dein WSW! Nicht alltäglich aber deswegen umso interessanter! Sehr schön dass Du die "Altlasten" abarbeitest! :D War da nicht auch noch was "hochpreisig" rotes unvollendet, nicht begonnen, auf der Seite liegend ...? :mrgreen:

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 19:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Freut mich, wenn euch der Abschlepper gefällt! :D

Klaus hat geschrieben:
Warum Pinseln und nicht Stempeln? [...] Den Einfall wollte ich ohnehin längst mal vorstellen. Passt sicher in das Thema: Technologien, Werkzeuge und Ausstattung?
Nette Idee, obwohl ich mir momentan noch nicht so richtig vorstellen kann wie das funktieren soll. Aber tu Dir nur keinen Zwang an - z.B. im Subforum "Farben und Kleber, Drucke und Decals". 8)

Rolf hat geschrieben:
War da nicht auch noch was "hochpreisig" rotes unvollendet, nicht begonnen, auf der Seite liegend ...?
Hilf mir bitte mal auf die Sprünge - bei gefühlt 2.568 Projekten weiß ich momentan nicht wirklich was Du meinst! :mrgreen:

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 00:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3608
Hallo Jürgen,

der WSW ist absolut erste Sahne!!! :D
Und das nicht nur, weil es ein "G" ist... :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 00:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 989
Hallo Jürgen! :D

Ich dachte daran, dass Du Deinen Rettungsdienst doch ein klein wenig vernachlässigt hast und im speziellen an diese Aussage:
Jürgen hat geschrieben:
Uiuiui, ich glaub ich muss meinen Dottores auch mal so 'ne schicke Kiste wie Deinen GL spendieren! 8)
Ich bin ja so böse!!!! :mrgreen: :!: (Dämmert Dir da vielleicht was rotes im Hinterkopf?) :D

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 12:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Rolf hat geschrieben:
Dämmert Dir da vielleicht was rotes im Hinterkopf?
Aaaah, jetzt wird 's Tag! :mrgreen:
Ja, das Modell liegt trocken, dunkel und warm - und wartet geduldig darauf, dass es endlich losgeht. 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 12:49 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Und _ZACK!_ schon ist der Werkstattwagen auf Basis des ehem. Gloria-LVF fertig! :mrgreen: Hat ja "nur" rekordverdächtige vier Jahre gedauert... :lol:
Moin Jürgen,

gut Ding will eben Weile haben, und gut Ding ist es geworden!

Viele Grüße,
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 18:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4654
Ach ja, wie die Zeit vergeht! Ich habe da auch noch Baustellen offen, die mittlerweile ähnlich alt sein dürften (und es sind noch nicht mal meine eigenen! :oops: ).
Umso hübscher ist der kleine Abschlepper dafür geworden. :-D
Wie praktisch, dass es jetzt diese 3D Decals gibt, vorher hätte man sich noch mühsam mit bemaltem und geschnippeltem Papier oder Klebefolien behelfen müssen. Ja, dat war'n noch schwere Zeiten so kurz nach'm Kriech... :roll:

;-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 19:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 408
N'abend Jürgen,

Nette Idee, schön umgesetzt. Allerdings müßte dein Gloria-Auto das dritte sein, da das zweite am Flughafen D'dorf in Diensten stand. Oder wurde dein Fahrzeug vielleicht einige Tage zuvor zugelassen....? 8)

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > WSW, MB 280GE/Gloria LVF112, Bj. 1990/95
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 21:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
@ Jens, Henning, Ralf, Dirk: Auch euch vielen Dank für eure netten Reaktionen auf diesen "Spätentwickler"! 8)

Dirk hat geschrieben:
Allerdings müßte dein Gloria-Auto das dritte sein
Neenee, der Dü'dorfer "Foxtrott 17" gilt nicht! :wink: Der hat doch einen völlig anderen Aufbau! :mrgreen:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de