Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordstadt > WF FGN: GB 26, MB 2224 6x4/Simon/Metz, Bj. 1971
BeitragVerfasst: 14.02.2012, 20:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Jürgen Mischur hat geschrieben:
"Neue" Fahrzeuge sind in Arbeit: Die dreiachsige Gelenkbühne
Stimmt! Die dreiachsige Gelenkbühne ist in Arbeit - jetzt wieder! :wink: Von wegen: Altlasten reduzieren... :mrgreen: Nach fast genau einem Jahr wird es ja auch Zeit, dass es hier mal weitergeht!

Für alle, die es noch nicht wissen sollten: So (oder so ähnlich) wird das Hubrettungsfahrzeug der FGN-Feuerwehr der 70er und 80er Jahre aussehen!

Bild Bild

Und die erste Baugruppe der GB 26 (Bj. 1971, Umbau 1976, MB 2224 6x4/Simon/Metz, Foxtrott 16) ist schon fertig:

Bild Bild

Schöne Grüße vom Flieghafen! 8)

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 14.02.2012, 20:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 19:42
Beiträge: 156
Verdammt, jetzt kann ich meine nochmal rausholen den Thread hier beobachten!

SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖNER Korb :mrgreen:

_________________
http://www.feuerwehr-delitzsch.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 15.02.2012, 14:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2008, 21:18
Beiträge: 26
Hallo Jürgen,

Klasse Fahrzeuge! Hast du auch (irgendwann :wink: ) ein moderneres Flugfeldlöschfahrzeug in Planung? Momentan kann ich mich für die Flughafenlöscher einfach richtig gut begeistern - egal welcher Generation... da war es genau richtig, dass ich gerade jetzt auf den Flughafen Nordstadt gestoßen bin :)

Viele Grüße
Peter

_________________
Modellfeuerwehr Sonnenburg
www.feuerwehr-sonnenburg.de.vu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 15.02.2012, 19:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Peter Buhl hat geschrieben:
Hast du auch (irgendwann :wink: ) ein moderneres Flugfeldlöschfahrzeug in Planung?
Jürgen Mischur hat geschrieben:
"Neue" Fahrzeuge sind in Arbeit: Die dreiachsige Gelenkbühne, das TroLF 750 und ein paar Kleinfahrzeuge (siehe Fleetlist im Buch).
Neue Modelle im Sinne von "aktuell, modern" wird es in absehbarer Zeit nicht geben, da ich schon mit den Jahren '55 bis '75 genug zu tun habe! :wink:
Und daran hat sich noch nichts geändert: Auch mein Tag hat nur 48 Stunden.... :mrgreen:


Weiter gehts aber an meiner Gelenkbiene! Mast und Korb sind lackiert, weil sie auf Grund fortgeschrittenen Alters schon "Preiser-Gelb" :evil: waren. Verwendet wurde dazu das bereits mehrfach erwähnte Dupli-Color Aerosol Art pure white RAL 9010 (Ord.Nr. 655821), das ist schnelltrocknend, grifffest und wunderbar seidenmatt.

Einer der Hingucker (und Nervtöter) beim Mast ist der Schriftzug "Flughafenfeuerwehr": 18 einzelne Buchstaben-Decals so in Position zu fummeln war ein ziemlicher Akt - und das natürlich beidseitig; macht 36! 8) Aber es hat sich m.E. gelohnt. Logisch, dass der Mast noch weiter detailliert werden muss!

Bild

Weiter geht 's, wenn 's weitergeht! :wink: Gruß vom Flieghafen, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 15.02.2012, 20:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2008, 21:18
Beiträge: 26
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Und daran hat sich noch nichts geändert: Auch mein Tag hat nur 48 Stunden.... :mrgreen:

Oh, das habe ich wohl im Eifer des Bilder suchens im restlichen Thread überlesen :(

Das Buchstabenkleben hat sich in der Tat gelohnt. Bin schon gespannt, wie das Gefährt fertig aussieht!

Viele Grüße

_________________
Modellfeuerwehr Sonnenburg
www.feuerwehr-sonnenburg.de.vu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 15.02.2012, 20:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 649
Hallo Jürgen,
na da hast Du ja wieder einmal eine richtige "Baustelle" in Gang... :shock: !
Auf das Podium, und ganz besonders auf die Art und Weise wie Du es strickst, bin ich schon sehr gespannt!
Wird aber sicher ein Kracher!
Wieviele Kännchen Baldriantee hast Du denn bei dem Buchstabengefrickel verbraucht?
Das würden meine Nerven glaube ich nie mitmachen :twisted: 8), Hut ab!
Viel Spaß beim Bau und der Teilesuche,
Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 15.02.2012, 21:14 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 356
Hallo Jürgen,

wenn Du etwas vom Original Deiner "Baustelle" wissen musst,
einer der beiden Brummer steht bei uns, dass weißt Du ja...

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 15.02.2012, 23:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 674
Zitat:
…(und Nervtöter) beim Mast ist der Schriftzug "Flughafenfeuerwehr"…
Ah, Strafarbeit! Wenn hast Du den geärgert das sie dir die Arbeit aufgebrummt haben? :lol:
Aber mal Spaß beiseite, die mühe hat sich gelohnt. Auch wenn es zu den ungeliebten Arbeiten am Modell gehört. Ich bin auf jeden Fall auf das Endprodukt gespannt. Bis jetzt sieht es schon mal sehr gut aus. Aber wenn wundert es, wir wissen ja wer da baut! :wink:

_________________
Kreative Pause!!!
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 19:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
So, ihr Lieben, das Heck der Gelenkbiene ist auch fertig! :mrgreen:

Bild Bild Bild

Die verwendeten Teile aufzulisten ist fast unmöglich; ich versuch 's darum erst gar nicht! Nur soviel: Die Abstützteller waren im früheren Leben Vollmer-Brückenbauteile - nun mit ordentlich Rost- und Schleifspuren! :idea:

Fragen werden aber gerne beantwortet.... :D

Marcus hat geschrieben:
Wieviele Kännchen Baldriantee hast Du denn bei dem Buchstabengefrickel verbraucht?
Nix da Baldriantee! Lieber 'nen ordentlichen Kaffee zum Wachwerden resp. -bleiben! 8)

Markus hat geschrieben:
einer der beiden Brummer steht bei uns, dass weißt Du ja...
Ja, danke! Fotomaterial ist ausreichend vorhanden (u.a. aus Fulda :wink: )! Und dann war da ja noch der Artikel im bfm 4/1987...

Stephan hat geschrieben:
Aber wenn wundert es, wir wissen ja wer da baut!
Naja, das ist sowas wie ein "zeitversetztes Gemeinschaftsprojekt" - leider! Aber dazu mehr, wenn das Modell fertig ist.

Gruß vom Airport, Jürgen :D

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 21.02.2012, 11:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 649
... :| ...
Jürgen, mir fehlen einfach die Worte!!!
Die digitale Fotografie deckt ja eigentlich unverblümt jeden noch so kleinen Fehler auf, aber selbst bei der Größe der Bilder sieht das noch unglaublich aus!!!
Jetzt bin ich erst recht auf die Fertigstellung gespannt.
Sieht auch so aus als wäre der Aufbau schon recht weit vorangeschritten...!?

Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 25.02.2012, 22:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Und weiter geht 's, denn auf dem Flughafen Nordstadt wird nicht gestreikt! :D
Nach den teilweise recht aufwändigen Arbeiten an der Kabine könnte man fast behaupten, dass auch sie fertig ist! Also mach ich das mal: Fertig...! :mrgreen:

Bild Bild

Außer den relativ wenigen Kleinteilen besteht die Hütte aus den üblichen Verdächtigen: Kabine vom TLF 16, Haube vom Gatow-FLF und das neue flache Dach aus rotem Roco-Sheet. Die drei Bestandteile zu einer Langhauber-Staffelkabine zusammenzutackern war ein nettes Stückchen Arbeit. Da war die neue Verglasung aus Verpackungsmaterial ja fast schon Kindergeburtstag... :wink:

Fragen? 8)

Marcus hat geschrieben:
Sieht auch so aus als wäre der Aufbau schon recht weit vorangeschritten...!?
Naja, ein bisschen dauert 's noch! Und vielen Dank für die warmen Worte! :D

Gruß vom Airport, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 25.02.2012, 22:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3875
Ui,ui,ui....sieht ja schon ganz fein aus! 8)

Liegt das nur am Blitzlicht, dass man die verschiedenen Farbtöne (Haube,Kabine,Dach) so gut sieht?

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 25.02.2012, 22:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Keine Bange, die sind absolut identisch! Liegt vermtl. an der Mischbeleuchtung aus Schreibtischlampe und Blitz.

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 28.02.2012, 00:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16169
Wie viele von euch ja wissen, musste ich 2003 das modellbauerische Erbe meines Freundes Friedrich-Karl "Fido" Viering antreten. Einige seiner Modelle haben auch den Weg in mein Nordstadt-Buch geschafft; für viel zu viele seiner Werke war dann aber leider viel zu wenig Zeit. So auch für die Gelenkbühne auf einem dreiachsigen Mercedes-Hauber nach Stuttgarter Vorbild - ein wirklich tolles Modell, für dessen Fertigstellung dann wiederum Fido die Zeit fehlte. :(

Ein tolles Modell - allerdings mit der Einschränkung, dass es in einem ziemlich desolaten Zustand war und einen wirklich erbärmlichen Anblick bot - irgendwo zwischen Rohbau, Bastelruine und Schrotthaufen! :shock:

Erschwerend kam dann noch hinzu, dass einige wesentliche Teile in dem Durcheinander nach Fidos Tod irreparabel beschädigt wurden oder schlicht verloren gingen. Nicht gerade leichter wurde es auch noch durch die bei Preiser leider übliche "Gelbsucht" aller weißen und silbernen Teile - also fast des ganzen Modells! :?

Alles in allem war es zum... :cry: :cry: :cry:

Das bedeutete also, dass ich erst einmal das Modell weitgehend demontieren, defekte Karosserieteile reparieren, alles "Gelbe" lackieren, fehlende oder zerbrochene Teile ersetzen und zum Schluss alles mit Kleinteilen ergänzen musste. Eigentlich kam das einem (fast) kompletten Neubau schon recht nahe!

Und nun, nach fast zehn Jahren, habe ich es endlich geschafft, die Gelenkbühne insgesamt doch noch zu einem guten Ende zu bringen. Oder wie der Lateiner sagen würde:
Et voilà! :wink:

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild

Zwecks Hintergrundinformation zum "Vorbild" darf ich mich dann mal selbst zitieren:
Das Nordstadt-Buch hat geschrieben:
Kurze Rückblende ins Jahr 1971: Wir befinden uns auf der im Vorjahr eröffneten Feuerwache 2 der FGN; dieser Neubau war durch die drangvolle Enge in der Wache 1 und den erheblich gesteigerten Frachtverkehr längst überfällig. Außerdem steht uns zum Jahreswechsel die erste Flughafenerweiterung mit einem großen Passagierterminal, modernen Abfertigungsanlagen und der Eröffnung des Frachtzentrums bevor.

Auf die deutlich veränderten Risiken muss die FGN-Feuerwehr nun mit der Beschaffung von leistungsstarken Großfahrzeugen reagieren. [...] Im wahrsten Sinne des Wortes Höhepunkt der Neubeschaffungen ist die aus einem geplatzten Exportauftrag nach Übersee stammende, auf Grund gewisser „Meinungsverschiedenheiten“ über die Zahlungsweise dann aber nicht ausgelieferte Gelenkbühne GB 26 mit Simon-Mast und Metz-Aufbau.

Eine ausführliche Teileliste erspare ich euch (und mir!) ausnahmsweise mal, denn der Mast wurde "nur" mit zahlreichen Kleinteilen versehen und seine Kinematik vorbildgerecht abgeändert. Das Podest besteht überwiegend aus Preiser-Riffelblech, Preiser-Rollladenplatten und rotem Roco-Plastiksheet.

Noch Fragen? Nur zu! :D

Gruß vom Airport, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Flughafen-Aktiengesellschaft FGN
BeitragVerfasst: 28.02.2012, 01:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo Jürgen,

schönes Geschoss.

Im wahren Leben müssen Hubrettungsfahrzeuge auch alle 10 Jahre zur Generalinspektion und Deine „Generalinspektion“ kann man als sehr gelungen bezeichnen.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de