Aktuelle Zeit: 18.09.2021, 18:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordstadt > Hilfs-TLF 25, MB L4500S, Bj. 1942/47
BeitragVerfasst: 29.12.2007, 22:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17560
'n Abend, die Herren!

Von den hier -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 304#p24304 gezeigten Rohbauten sind mittlerweile schon zwei Modelle fertig und zwei weitere sind auf dem besten Weg dahin!
Wie angedroht hier ein paar Impressionen vom Bau des Oldies:

Das "Tank-Löschfahrzeug" nach Darmstädter Vorbild (Foto davon kann ich wg. Copyright wieder mal nicht zeigen!) besteht aus einem abgesägten Brekina-LF 25 mit Stoßstangen und Heckkotflügel von Roco. Die Brekina-Staukästen sind mit Roco-Riffelblech belegt und auf einem Stück schwarzem Herpa-Riffelbech thront die Roco-LF 25-Pumpe! Die (etwas größeren) Brekina-Räder rollen in Zukunft unter dem Halbkettenkran; das TLF hat dafür jetzt Roco-Schlappen!

Bild Bild Bild Bild

Statt des für die LF 25 typischen, rechteckigen Löschwassertanks hab ich den Tank des Opel Blitz-TLF 15 von Roco verwendet, ihn etwas verkürzt und für die Kotflügelrundung passend ausgeschnitten. Über die Feiertage hat schon die Detaillierung begonnen: Die Pumpe bekommt Handräder und eine Schnellangriffseinrichtung; die fahrbare Schlauchhaspel rollt nun auf Preiser-Kutschenrädern der pferdegezogenen Spritze - ansonsten entspricht sie der bekannten Drehleiter-Haspel - und die Lagerungen für vier Längen Saugschlauch sind auch schon dran!

Bild Bild Bild Bild

Fortsetzung folgt!
Gruß aus Nordstadt, Jürgen

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.12.2007, 22:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2007, 17:13
Beiträge: 1171
Allein die Haspel ist schon ein Traum, super was man bis jetzt sieht ist auf alle fälle genial :shock: :shock:

_________________
Der mit der Feuerwehr Dieburg in klein!

Zug C - "Der Nachtalarmzug" der FF Dieburg!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.12.2007, 22:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2007, 18:14
Beiträge: 142
:shock: Wow! *sabber* Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Kann´s kaum erwarten, das Endresultat zu sehen. Sieht wie immer vielversprechend aus... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2007, 00:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2058
'n Abend, der Herr!

Tja Jürgen, was soll man dazu sagen? Das TLF sieht schon im Rohzustand sehr gut aus. Alleine schon die Handräder an der Pumpe :shock: !

Ich freue mich schon auf das fertige Endprodukt.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2007, 10:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4826
Hallo Jürgen!

Das TLF verschlägt einem ja jetzt schon den Atem :shock:
Allein die Haspel und die Pumpe...

Woher sind denn die Handräder?

Bin ja schon auf die Fortsetzung gespannt :D

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 00:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17560
Und es geht weiter mit den ollen Kamellen! :wink:

Der "neue" KDW 1 hat wohl irgendwas bei mir ausgelöst und ich hab' tatsächlich das Kistchen mit dem TLF 25 wieder ausgegraben!
(Man erinnert sich? Ist ja auch erst 1 ½ Jahre her....) :oops:

Jetzt ist aber die fahrbare Haspel mit B-Schläuchen bestückt und am Heck montiert, außerdem ist der Pumpen"raum" schon fertig. Ett lääuft... :mrgreen:

Bild Bild


Seit Beginn der Zeitrechnung sind auch noch Fragen zum Hilfs-TLF unbeantwortet: (Sorry! :oops: )
Frank Diepers hat geschrieben:
Alleine schon die Handräder an der Pumpe!
Andreas Kowald hat geschrieben:
Woher sind denn die Handräder?
Die großen Handräder stammen von der "antiken" Roco-DL, die kleinen sind/waren Mercedes-Sterne vom Brekina-L4500. Alle sieben Räder wurden am eigentlichen Handlauf noch gesilbert!

Steffen Acker hat geschrieben:
Allein die Haspel ist schon ein Traum
Ist aber kein Hexenwerk! (-> viewtopic.php?p=22346#p22346) Okay, ich geb' s zu, der Teilebedarf ist enorm! :?

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 09:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 894
Boah,

sprachlos bin :shock: :shock: :mrgreen: !
Sieht klasse aus, dass Heck.
Dann bin ich mal auf Vollendung gespannt.

Gruß Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 20:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17560
Danke, Steffen! :D Weiter geht 's!

Der Tank wurde detailliert (man achte auf die Füllstandsanzeigen! :wink: ) und auf dem Fahrgestell montiert; die Schnellangriffseinrichtung ist "behaspelt" und zwischen Tank und Pumpe eingebaut! Fehlen nur noch ein paar Farbtupfer und Kleinstteile, dann wäre das Heck schon mal komplett! Sieht dann so aus:

Bild Bild Bild

Gruß aus Nordstadt, Jürgen :D

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 21:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4201
Hallo Herr Kollege,

oh, sehr fein! Gefällt mir schon recht gut, auch wenn mir der S-Schlauch fast zu sehr glänzt :? . Die Pumpe sieht jedenfalls sehr gut aus!

Die seitlichen Teile am Tank, die stammen doch von Roco, Magirus D, oder?
:roll: :roll:

Mach mal schön weiter, und nicht wieder weglegen und ein Jahr schlummern lassen!!!

Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 21:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4076
Jo, sieht schon sehr sehr schön aus! Bin gespannt wie das Endprodukt aussieht.

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Wieder Hesse wider Willens...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 14.06.2009, 21:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 894
Ich glaub da kündigt sich das Nordstadt-Next-Topmodell an :mrgreen: .
Die Details, bis jetzt: Allesamt klasse!

Gruß Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 12:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17560
Uli Vornhof hat geschrieben:
...auch wenn mir der S-Schlauch fast zu sehr glänzt [...] Die seitlichen Teile am Tank, die stammen doch von Roco, Magirus D, oder?
Das sieht wieder mal nur auf diesen digitalen Riesenfotos so schlimm aus :( ; wichtiger waren mir außerdem die Materialstärke und das "Handling" dieser Litze!
Und die zukünftigen Halterungen der Saugschläuche waren tatsächlich früher einmal Staukästen vom Roco-Magirus! :wink:

@ Markus, Steffen, Uli: Man dankt!!! :D

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 14:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1725
Zitat:
Und die zukünftigen Halterungen der Saugschläuche waren tatsächlich früher einmal Staukästen vom Roco-Magirus!
...pfui! :D

Gruß, GRABO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 18:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17560
Stefan hat geschrieben:
...pfui!
Nix da! :twisted: Immerhin sind die Kabine, der Tankaufbau und die Pumpe von Magirus! Mehr geht nicht, weil die Fahrgestelle nun mal alle 'nen Stern tragen (müssen)! :wink:

Aber ich war nicht untätig: Der "Dachgepäckträger" ist fertig zusammengeschnippelt, auf dem Tank montiert und sogar schon mit Schanzzeug beladen! Immerhin 2 Schaufeln, 2 Dunggabeln, 2 Feuerpatschen und 1 Besen....

Bild Bild

Gruß aus Nordstadt, Jürgen

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordstadt > Der Wiederaufbau, 1945 bis 1960
BeitragVerfasst: 17.06.2009, 19:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 894
Kopfschüttelnwegensprachlosigkeitdurchbewunderung 8) :!:

Gruß Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de