Aktuelle Zeit: 25.09.2018, 23:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 12:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1935
Hallo Frank,

das ist eine interessante Kombination, die sehr stimmig aussieht. Besonders das filigrane Geländer mit der Aufstiegsleiter gefällt mir. Außerdem handelt es sich auch noch um kluge "Resteverwertung".

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 13:29 
Offline
User

Registriert: 23.07.2011, 19:42
Beiträge: 657
Hallo Frank,

der LiMaKw ist Dir wirklich gut gelungen. Schöne Kombination, die muss ich mir für zukünftige Projekte mal in den Hinterkopf tun.

Viele Grüße
Henning


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 02.06.2018, 15:23 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 217
Hallo Frank,

der GW-Licht ist Dir sehr gut gelungen.Ein nicht alltägliches Modell.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 03.06.2018, 09:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4024
Hallo Frank,

Klasse Modell, super gebaut!

Gefällt mir sehr gut!

Grüße Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 04.06.2018, 20:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo Frank,

eine gelungene Kombination hast du da auf die Räder gestellt.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 06:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1951
Hallo zusammen,

ich möchte mich noch einmal für die positiven Komentare zum LiMaKw bedanken!

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 08.08.2018, 09:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1951
Hallo zusammen,

der KatS in Nordtal kann sich über ein neues Fahrzeug freuen!

Seit neustem kann der Bergungszag auf ein WLF auf MB Zetros 2733 A zurückgreifen. Die Beschaffung eines solchen Fahrzeuges war möglich, da die Einheit eine zusätzliche Aufgabe übernimmt.
Derzeit werden vom Landesumweltamt Gerätesätze zur Ölschadenbekämpfung auf Gewässern beschafft und den Feuerwehren (in Form von Abrollbehältern) zur Verfügung gestellt. Diese Aufgabe wurde dem Bergungszug übertragen. Unter finanzieller Beteiligung des Landes konnte dann ein entsprechend geländegängiges Wechselladerfahrzeug beschafft werden. Es ersetzt gleichzeitig den alten LKW 4,5 t auf MB LA 1113im Bergungszug.

Hier zunächst Bilder vom WLF:

Bild Bild Bild Bild Bild

Zum Modell:

Es handelt sich um das dreiachsige rote Herpa Zetros Modell mit Ladekran und Pritsche. Folgende Dinge wurden u.a. geändert / ergänzt:

Bild

-Herpa WL-Kinmatik (6mm vorne gekürzt)
-geringfügig kleinere Bereifung
-Spurbeite verschmälert
-Kotflügel / Stoßstange weiß lackiert
-Unterfahrschutz weiß lackiert
-Staukasten von DS-Design
-Kotflügel hinten (3D Druck von Hawener)
-eine Menge Decals u.a. die Zetros Basisapplikationen von MBSK
-Zusatzscheinwerfer auf dem Dach und Rangierscheinwerfer an den Spiegeln (MBSK)
-neue Rückleuchten
-Zugmaul (3D Druck von Hawener)

Weitere Fotos mit den entsprechenden Abrollbehältern wird es geben wenn die Abrollbehälter gebaut sind.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 08.08.2018, 10:50 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 217
Hallo Frank,

der Zetros ist besonders aufgewertet worden.Alles kommt gut rüber.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 08.08.2018, 11:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2318
Hallo Frank,

Falk Kessler hat geschrieben:
Frank Diepers hat geschrieben:
Auf jeden fall ist meine Wunschliste um ein Modell erweitert worden... 8)
Cool, so muss das sein! 8) Schließlich ist nachmachen erlaubt und in meinen Augen ein großes Lob.
das ging ja jetzt mal schnell vom 07.06.2018 bis zur Präsentation.

Und gut aussehen tut er auch noch, Daumen hoch. 8) 8)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 08.08.2018, 20:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2877
Hallo Frank,

wow :shock: :shock: Also das nenne ich mal ein Geländegängiges WLF. Die Wahl des Fahrgestells super und auch die Umsetzung wieder spitze. Hier passt alles wunderbar zusammen. Jetzt noch ein paar Abrollbehälter und Du hast ein super Gespann.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katastrophenschutz Nordtal - Bergungszug
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 23:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3610
Hallo Frank,

den Zetros hast du sehr schön verfeinert und aufgewertet!
Er gibt ein absolut stimmiges Gesamtbild ab - Zeit sowie Liebe zum Detail zahlen sich halt immer wieder aus...

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de