Aktuelle Zeit: 21.01.2020, 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 12:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3915
Hallo,

für ein aktuelles Projekt suche ich ein Modell für dne Einsatz als KTW mit folgenden Eigenschaften:

Baujahr sollte vor/während des Zweiten Weltkriegs oder ganz kurz danach liegen.
Ein Fahrzeug aus Bständen der US Army wäre auch denkbar.
Einsatz als KTW für mindestens eine liegende Person.
Größe zwischen Standard-PKW und einem leichten LKW.
Einsatzzeitraum wäre 1946 - 1955

Gibt es ein Modell im Programm der gängigen Hersteller, das dafür geeignet wäre?

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 13:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 19:22
Beiträge: 7532
Hallo,

Opel - Blitz von Roco mit Kofferaufbau. Da bekommst du sogar noch mehr Personen unter, gebaut währen des 2. WW und auch danach. Es gibt eine ganze menge FW die in der Nachkriegszeit diese Fahrzeug in ihrem Fuhrpark hatten - kein Wunder bei der Herstellungszahl.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 13:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17170
Ha, das ist ja mein Thema.... :wink:

Bei den Großserienherstellern siehts da ziemlich mau aus! Es gab "KTW" auf Basis des Roco-LF 8 :shock: - oder Du machst das, was ich noch vor habe, und nimmst den "Lieferwagen" von Roskopf für eine Art Heereskrankenwagen -> viewtopic.php?p=52721#p52721!

Und wenn das Ganze nicht unmittelbar nach '45 spielen soll, dann kannst du auch den VW T1a nehmen!
Gruß, Jürgen :D

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 13:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3915
Danke schonmal für die Ideen!

Das mit dem VW T1 ist keine Option, der soll nämlich dann den Nachfolger spielen :mrgreen:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 15:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 08:24
Beiträge: 285
Hallo,

eine Möglichkeit wäre auch das Praline-Modell des 170 V von Mercedes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 18:46 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 21:53
Beiträge: 481
Ne andere Alternative wäre der Dodge von Roco-/Herpa-Minitanks, müßte ja in etwa in die Epoche passen, gibt es glaube ich auch schon mit dem "Krankenauto"-Aufbau (Art Kofferaufbau)

Schau mal bei Ebxy nach der Artikel-Nummer 350247694068.

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 19:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3915
Ohja, genau sowas such ich! Das passt perfekt! 8)

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 20:10 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 21:53
Beiträge: 481
Wunderbar, freut mich, daß ich helfen konnte, gibt es aber bestimmt auch bei ebxy.de und nicht nur bei ebxy.ch

_________________
Ich hatte Träume, auch wenn ich mich kaum mehr an sie erinnere....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 20:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2009, 15:13
Beiträge: 217
Bei mir im Regal steht auch noch ein alter Jeep mit Planenaufbau und einem Roten Kreuz als Aufdruck. Hersteller müsste Roco gewesen sein, leider steht unten nichts drauf. Ich werde aber morgen oder so mal ein Bild von dem Fahrzeug machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 21:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17170
Zitat:
bei ebxy.de und nicht nur bei ebxy.ch

Was mir schon länger auffällt und ich schon immer mal fragen wollte: Was soll eigentlich dieser ('tschuldigung, Alex, ist nicht persönlich gemeint!) Unfug, den Namen des "großen Internet-Auktionshauses" nicht oder nicht korrekt zu schreiben?

Sollte man da irgendwelche Nachteile befürchten, wenn man eBay einfach nur eBay nennt?
Gleich mal probieren: "eBay, eBay, eBay....." 8)

Und....? Nix passiert! :D

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 06.09.2009, 21:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3915
Ich hab deinen Beitrag gleich mal einen Admin gemeldet, dass du einfach so unverfroren den Namen von "du-weißt-schon-welches-Auktionshaus" hier nennst.... im Namen des Vereins zur Anonymisierung des "du-weißt-schon-welches-Auktionshaus"-Namens verlange ich das du damit aufhörst! :x

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Trennung: @Christopher: Ich nehme aber mal an, das ist ein normaler Jeep und keiner der sich als KTW eigent oder?

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 08.09.2009, 09:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2007, 13:20
Beiträge: 252
Hallo Marc,

neben dem VW Bus garb es auch noch den DKW F 89 als KTW (Modell: Fa. Busch) dieser wurde,
im Orginal, noch vorm Bulli produziert, und die Epoche Matador Modelle.

Wenn du einen KTW suchst, der während des Krieges gefahren ist, bleibt dir eigentlich nur der Selbstbau,
so wurden Fahrzeuge einfach mit einen Holzaufbau versehen ,
und fertig war der Sanka. (Modelle z.B. Wiking Horch, Praline Opel, Roco VW Kübel, usw.)

Gruß Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 10.09.2009, 17:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2009, 16:55
Beiträge: 53
Hätte da noch eine Idee, bei hauler gibt es einen hervorragenden Bausatz des
Phänomen granit als KTW.
http://www.hauler.cz/img/HLR87064.jpg

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 10.09.2009, 18:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 19:31
Beiträge: 370
Hallo Christian,

sehr schöner Vorschlag!

Fast zwangsläufig folgende Frage: Kennst Du vielleicht sogar eine Bezugsquelle in D? (Mein Tschechisch ist nicht so doll... :shock: ) Man kann sich natürlich auch durch diverse Websites von Militärmodellversandhändlern durchquälen - aber vielleicht weißt Du ja mehr...

Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: KTW für den Nachkriegseinsatz gesucht!
BeitragVerfasst: 10.09.2009, 18:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3915
Hm.... auch eine reizvolle Alternative.... :)

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de