Aktuelle Zeit: 31.03.2020, 10:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bad Schwabenburg > HLF: Die vierte Generation
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 20:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Premiere: Mein erster Scratchbuild!

HLF 1-1 Mercedes-Benz Econic 1829 LL, Aufbau Ziegler ZMT, Baujahr 2009

Es ist mal wieder soweit. Es gibt wieder was Neues von mir. Und neu ist in diesem Fall sogar wörtlich zu nehmen. Zum ersten Mal habe ich es gewagt einen Aufbau komplett aus PS selbst zu erstellen. Im Grunde ist das Ganze gar nicht mal so schwer wenn man schon ein wenig Erfahrung mit dem Material hat. Dazu ein wenig Hirnschmalz wegen der Vorgehensweise sowie gutes Werkzeug schaffen da ein tolles, individuelles Modell. Zudem ist der Kostenaufwand um Einiges geringer. Wenn ich mir überlege wie viele Euronen ich schon zer- und vor allem versägt habe…. Ich kanns nur jedem empfehlen.

Bild Bild Bild Bild

Geschichtliches: Gemeinsam mit dem City-HLF der Wache 2 konnte Ende des Jahres 2009 das neue HLF für die Wache 1 in Dienst genommen werden. Erstmals wurde bei der Ausschreibung die Norm des HLF 20/16 als Vorlage verwendet und den Schwabenburger Bedürfnissen angepasst.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Zum Modell: Wie schon gesagt, der Aufbau samt Integralkabine wurde aus PS-Platten und Profilen erstellt. Aber auch bei der farblichen Gestaltung ging ich einen anderen Weg. Diesmal hab ich die weißen Flächen nicht abgeklebt, sondern alles tagesleuchtrot lackiert. Die weißen Streifen der Folienoptik entstanden dann aus Decalstreifen.

- Fahrgestell Wiking Econic Mopf
- Herpa ZMT Dachaufsatz verbreitert
- Kühlergrill aus geätztem Lochblech + Stern
- Aufbau, Kabine, Rolläden Scratch
- Bereifung Herpa, Felgen Rietze
- Sämtliche Riffelbleche aus Gehrmann Blechen
- Decals von TL, DS, Interdecal, Preiser
- LiMa scratch (u.a. Xenonscheinwerfer von DS, mit Decals beklebt)
- Unterfahrschutz + Haspelhalterung aus PS-Profilen
- Spritzschutzlappen aus Sheet (0,25 mm)
- Umfeldbeleuchtung aus dünnem Sheetstreifen + mit reflektierender Folie beklebt
- Blaulichter in der Dachgalerie aus DS-Hänschbalken
- Schiebleiter herpa, 3. Teil ergänzt (verschmälert), Stützen aus Evergreen
- Rückleuchten 1,5mm Linsen von RaiRo mit Klarlack lackiert.

Diese Aufzählung wie immer nicht vollständig. Es darf aber gefragt werden.
Übrigens: Die passende DLK ist auch schon im Bau. Wird aber dieses Jahr nix mehr.

Bild

P.S.: Ich weiß, dass es keinen Econic ZMT gibt.

Grüße

Euer Para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 20:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7534
Hallo Para,

mein lieber Herr Gesangsverein, da ist dir aber ein Prachtstück gelungen und vor deinen "Srachbuild" siehe ich ehrfürchtig meinen Hut. Über die super saubere Lackierung verliere ich erst gar kein Wort und die Details beachte ich gar nicht!!!! :D :D Nee mein Lieber, da hast du Latte aber wieder ein Stück höher gelegt - fetten Respekt.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 20:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 13:10
Beiträge: 894
Moin Christoph!

Also erstmal Hut ab! Absolut sauber verarbeitet :!:

Hammermäßig, ich bin echt sprachlos! Modellbau der Exclusiven Art :D

Noch 2 Fragen: Wie hast du das mit den Löcher in den Felgen angestellt und aus was für Material sind die Schläuche auf der Haspel?

_________________
Gruß Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 20:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4898
Sehr, sehr schön :D
Und sogar den Kühlergrill überarbeitet (wo ist eigentlich der nachgebaute Kühler und Ventilator? Das vermisse ich doch ein wenig. :wink:) - klasse!

Und die DLK sieht jetzt schon beeindruckend aus.
Aber Scratch=Billiger? Kommt ganz darauf an, was so alles zu Bruch geht, wenn die Nerven blank liegen :wink: :mrgreen: :twisted:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 21:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 20:08
Beiträge: 287
Hallo Christoph!

Ich kann nur sagen HAMMERMÄßIG was du uns da zeigst. :wink:
Ich komm aus den Stauen einfach nichtmehr raus. :shock: :shock:
Die DLK ist ja jetzt schon der Hammer wie du das so sauber hinbekommst ist mir fraglich. Da ich schon seit längerem das probier und nie so sauber hinbekomm.

Ich sag nur das ist Modellbau pur. :D

Mfg Felix

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 21:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008, 18:59
Beiträge: 599
Ja Leckomio was ist das denn :shock:
Da kann ich nicht viel schreiben sondern nur staunen.
Großes Kino.......................

Gruß Christopher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 21:36 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1247
Hallo,

kein Frage ein außergewöhnliches Modell, bin ja kein Econic-Fan, aber bei dem könnte sich das schnell ändern :mrgreen:

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 22:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 698
Was für ein Modell. Und dann noch teilweise gescratcht.
Ich bin Sprachlos. Respekt!
Da bin ich ja mal schwer auf das Ergebnis deiner DL gespannt.

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 22:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2174
Hallo Christoph,

das ist absoluter Spitzenmodellbau. Außer der akkuraten scratchbau-Leistung gefällt mir auch das Design der beiden Fahrzeuge außerordentlich gut. Der Econic erinnert mich ein wenig an Erfurter Fahrzeuge.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 23:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008, 11:57
Beiträge: 173
Also Wahnsinn!

Ich bin sprachlos. :o Ich habe schon lange nichtmehr ein so geniales, an Details nicht armes wie auch vom Design her stimmiges Modellauto gesehen. Du baust wirklich geniales im Kleinen. :D :D Mein Kopliment!
Ich hoffe du wirst uns auch in der Zukunft mit ebenso tollen Fahrzeugen begeistern und, wie bei mir zumindest, die Lust am Modellbau wieder aktuell machen. Aber eigentlich zweifel ich nicht daran. :lol:

Grüße
Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 15.11.2010, 00:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4162
Mein lieber scholli ..äh Para!

Endlich mal wieder ein HLF, das auch wirklich eine Ausnahmeerscheinung darstellt! Die Foto' s werde ich mir doch noch öfter ansehen müssen ! Und ich kann Dirk nur beipflichten: damit liegt die Latte wieder ein Stück höher ! Beide Daumen hoch!

Gruß Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 15.11.2010, 09:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17265
Da kommt erst monatelang gar nichts von dem Kerl und dann so ein HAMMER! :shock:

Das ist eines der schönsten Modelle, dass ich in letzter Zeit gesehen hab'! :D
Und dass Du die Umfeldbeleuchtung nicht einfach aufgedecalt hast, rechne ich Dir hoch an! :wink:

Aber (mindestens) eine Frage hätt' ich noch: Wie hast Du die Gummidichtungen der Rolläden dargestellt?

Gruß aus Nordstadt, Jürgen

PS: Wer behauptet denn, dass es keinen ZMT-Econic gibt/geben kann? Wenn der Auftraggeber das bestellt - und bezahlt... 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 15.11.2010, 10:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 960
Genau, gestern dachte ich noch so vor mich hin: "Mensch, schon länger nichts absolut HAMMERmäßiges mehr im Forum gesehen" JETZT das Teil :!: :!: :!:

Sehr, sehr schickes HLF, gilt im übrigen auch für den Atego! Design spitze, Verarbeitung als Scratch für "das erste mal" und überhaupt = unschlagbar. Details = an alles gedacht. Einfach nur klasse. Danke für diesens HLF, diesen Thread ... ich bin begeistert.

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 15.11.2010, 10:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1272
Danke, dass euch mein "Stadtbus", wie meine Frau zu sagen pflegt, so gut gefällt. :oops:

Marcel Hoffmanns hat geschrieben:
Noch 2 Fragen: Wie hast du das mit den Löcher in den Felgen angestellt und aus was für Material sind die Schläuche auf der Haspel?


Die Felgen sind die großen Standardfelgen von Rietze, da sind die Löcher schon drin. :wink: Der Schlauch ist leuchtgelbe 3M Folie. In Streifen geschnitten, mit ein wenig Sekundenklebergel fixiert und wegen des Glanzes mit mattem Klarlack bepinselt.

Andreas Kowald hat geschrieben:
Aber Scratch=Billiger? Kommt ganz darauf an, was so alles zu Bruch geht, wenn die Nerven blank liegen :wink: :mrgreen: :twisted:


:mrgreen: Und was den Kühler betrifft: der Lüfter ist doch da. Siehste ih nicht...? :lol:

Ulrich Niehoff hat geschrieben:
Der Econic erinnert mich ein wenig an Erfurter Fahrzeuge.


Ich wollte eigentlich einen Econic so ca. Baujahr 2000 (z.B. Göttingen) bauen. Aber als Erfurt die Zwei bekommen hat, war klar, dass es einen Neuen gibt. So sind die Erfurter durchaus als Vorbild zu sehen.

@Jürgen: Monatelang nix? Stimmt. Ich bin ja nicht gerade als „Rausklopfer“ bekannt. Und daher geht’s bei so nem komplexen Auto etwas länger. Schön, dass Dir meine Umfeldbeleuchtung gefällt. Mir gefallen die Decals auch nicht. Gerade wenn man sich die Originalen anschaut stellt man fest, dass die Meisten nicht plan mit der Dachgalerie abschließen. Die Gummidichtungen sind 0,1 mm Decalstreifen. Und damit der Gummi nicht glänzt wie ne Speckschwarte hab ich sie noch mit mattem Klarlackbepinselt. Häufig wird bei Rolläden die Außenkante geschwärzt, was aber eigentlich falsch ist. Das soll nämlich die Aluschiene darstellen, in der der Rolladen gleitet. Die Dichtung kommt dazwischen. Was den ZMT angeht: ganz bestimmt ist das möglich. Nur im Original ist mir noch keiner untergekommen.
Gruß
Para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HLF 1-1, MB Econic 1829 LL, Ziegler
BeitragVerfasst: 15.11.2010, 12:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2527
Hallo Christoph,

ja was soll ich jetzt noch sagen? :? Ich bin sprachlos und selbst wenn ich noch sprechen könnte haben meine Vorredner schon alles gesagt.

Umwerfend viele Details zeigst du und dann noch die Arbeit mit der Inneneinrichtung die dann meistens für den Betrachter verborgen bleibt. 8)

Erste Sahne dein Modell. :!:

Mit der DLK sehe ich das genauso wie Jürgen. Gebaut wird das was der Kunde wünscht. :)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de