Aktuelle Zeit: 13.08.2020, 10:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bruchtal - der Umweltschutzzug
BeitragVerfasst: 20.01.2008, 21:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 366
Aufgrund der Gefährdungslage in Bruchtal und im umgebenden Landkreis Auenburg sah sich die Feuerwehr Bruchtal in den achtzigern gezwungen an der Gefahrgutfront "aufzurüsten". Im Zuge von Ersatzbeschaffungen wurde der neue Umweltschutzzug aufgebaut, den ich hiermit Stück für Stück vorstellen werde.

Ich beginne mal mit dem wichtigsten Fahrzeug, dem RW-Gefahrgut.
Nach eingehenden Studien und Kontakten mit Chemiefirmen entschied sich Bruchtal für die Beschaffung eines Fahrzeuges analog zum Rüstwagen der WF-Bayer.

Bild Bild Bild Bild

Entstanden ist das Modell aus den bekannten Komponenten. Herpa Fahrgestell und Fahrerhaus (mit aufgefeilten Fenstern). Der Aufbau entstand aus zwei Aufbauten des Preiser SW 2000. Die Dachgerätekästen und Trittstufen wurden aus Riffelblechplatten und Rolladenplätten von Preiser zurechtgeschnitten.

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2008, 22:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3200
Imposantes Fahrzeug in einer sehr interessanten Kombination! Klasse Sache!

Das große F8-Fahrerhaus gefällt mir sehr gut! Top!

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2008, 22:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2091
Hallo Jens,

schön mal wieder etwas aus deiner Werkstatt zu sehen!

Der RW-Gefahrgut ist ja ein echter Knaller und kann sich wirklich gut sehen lassen.

Ich bin ja mal gespannt was es in Bruchtal noch alles so gibt.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.01.2008, 23:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2554
Ganz schön dicker Brummer für eine kommunale Feuerwehr! Aber macht natürlich mächtig was her! Da kann man auf den Rest des Gefahrstoffzuges ja gespannt sein! :D

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 06:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 873
Was für eine Granate !

Schönes Mopped !

Gibts da auch nen Anhängerchen zu ?? :wink:

Gruß: Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 11:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 16:26
Beiträge: 711
Na das ist ja mal ein "dickes Ding" :D !
Interessante Komponentenwahl und schönes Fahrgestell!
Freue mich auf Weiteres aus Deinem Umweltschutzzug.
Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 19:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2193
Hallo Jens,
einen ganz dicken Jungen hast du da gebaut. Schaut KLASSE aus. :D
Und wie Jörg schon schrieb: Jetzt noch ein Hänger dran und ab gehts. :wink:
Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 20:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4904
Sehr schönes Fahrzeug! :D

Die lange MAN-Kabine sieht super aus, und auch der verlängerte Aufbau ist sehr gelungen.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2008, 20:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 366
Ui....der Hänger....naja, wenn ich dran denke wann damals das Fahrzeug entstanden ist.... also an den Hänger habi ch mich damals nicht rangetraut. Aber mal schauen, heut ist man ja weiter mit seinen Fähigkeiten.

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 14:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4196
Hallo Jens,

ein klasse Modell, sehr gut gemacht!
besonders gut gefällt mir die aufgefeilte Kabine!

Ich hoffe, dass du hier bald mehr Fahrzuege aus dem U-Zug zeigst.

Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 20:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:52
Beiträge: 759
Hallo Jens,

wir können uns den anderen nur anschließen, das Modell ist dir sehr gut gelungen. Der Eindruck ist toll. Sauber gebaut.

Viele Grüße

Domenic und Stefan

_________________
Nur selber Rudern macht dicke Arme!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 20:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 366
und das wo der schon bestimmt 15 Jahre alt ist.... Dankeschön !

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.01.2008, 23:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 11:50
Beiträge: 1674
Hallo Jens,

der RW-G sieht super aus, das Modell find ich top, alles sehr sauber ausgeführt.

So ein Fahrzeug würde auch gut zu den "dicken Brummern" von Lukasburg passen, kann sein, dass ich hier mal was übernehme, nach 15 Jahren ist doch das Patent abgelaufen, oder?

Bin schon auf die nächsten Fahrzeuge gespannt.

Grüße aus Hochfranken
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 14:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7562
Hallo,

ein schöner "Klopper"! Interessanter Aufbau mit einer schönen Kabine - gefällt mir sehr gut.

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de