Sichtschutzscheiben / Frostglas / Milchglas darstellen

Wer hilft mit allgemeinen Modellbau-Ratschlägen? Und wer braucht Hilfe?
Antworten
Benutzeravatar
Ralf Schulz
User
Beiträge: 5693
Registriert: 05.11.2008, 16:58
Postleitzahl: 78176
Land: Deutschland
Wohnort: Blumberg

Sichtschutzscheiben / Frostglas / Milchglas darstellen

Beitrag von Ralf Schulz »

Hallo Kollegen,

in einem meiner abonnierten YouTube Kanälen wurde unlängst ein Mittel von Tamiya vorgestellt, das zwar alles andere als neu, den meisten aber unbekannt ist (wie mir auch), bzw. viele wissen nichts damit anzufangen: Tamiya Flat Base X21.
Das ist ein Mittel, um Acrylfarben nach eigenen Wünschen in richtige Mattfarben umzuwandeln, was gerade bei Tamiya selber wohl sinnvoll sein kann, da deren Glanzfarben und die entsprechenden vorgefertigten Mattfarben offenbar im Farbton manchmal völlig voneinander abweichen.

Aber darum soll es in meinem Hinweis gar nicht gehen, vielmehr wurde nämlich nun ein zweites Video dazu veröffentlicht, in dem dieses Mattierungsmittel alleine eingesetzt wurde, das Ergebnis sieht auf klarem Plastik dann wie gefrostetes Glas aus. Über das Mischverhältnis zusammen mit Klarlack (und Verdünner) müsste sich auch die Intensität des Frostglases gut steuern lassen.
Ganz spontan ist mir hier die immer wieder aufgeworfene Frage in Erinnerung gekommen, wie man an (älteren) Krankenwagen, RTWs usw. die Sichtschutzfenster adäquat darstellen kann, da gingen ja die Lösungsvorschläge von "Tesaband" über verdünnte weiße Farbe, Lösungsmittel bis hin zu mechanischer Mattierung.
Mit diesem X21 sehe ich noch eine gute Alternative. Es wird zwar dringend empfohlen, das ganze mit der Airbrush aufzutragen, aber vielleicht könnte man mit etwas Übung das auch gut genug mit dem Pinsel schaffen.

Ich selber habe aktuell nicht die Möglichkeit, das selber auszuprobieren, aber vielleicht kann besagtes Video erst mal genug inspirieren:
https://youtu.be/RLRjKZ2nLF4


An die Admins: Ich bin ehrlich gesagt unschlüssig, wohin genau dieses Thema gehört, zu den "Basteltips" oder "Lacke und Farben", obwohl dieses Mittel selber weder ein Lack noch eine Farbe ist; sollte ich mit der nun gewählten Kategorie doch falsch liegen oder einen bereits existierendes Sammelthema übersehen haben, dann bitte löschen oder entsprechend verschieben - vielen Dank schon mal!
Viele Grüße -
Ralf
Antworten

Zurück zu „Basteltipps“