Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 21:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Feuerwehrfahrzeuge der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 21.02.2008, 23:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1958
Hallo zusammen,

die Bundeswehr hat drei neue Löschfahrzeugtypen in Dienst gestellt. Informationen und Bilder gibt es hier:

http://www.bundeswehr-feuerwehr.de/inde ... iew/32/65/

Vielleicht ist die Info ja für den einen oder anderen hier im Forum interessant.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 06:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2537
Tatsächlich, sehr interessant, dass auch die BW neue Löschfahrzeuge beschafft. Warum aber bspw. das Gebäudebrand-LF kein Normfahrzeug sein kann, verstehe ich nicht. :?:

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 15:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1277
Also der 18 Tonner TGM macht ja schon was her.... :shock:

Es geht aber nicht hervor wieviel Fzg. von jedem Typ jetzt beschafft werden, oder? :?: (Und jetzt sagt nicht "Drei"). :D

mfg

para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 16:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2172
Danke Frank für den Hinweis! :D
Das TLF sieht klasse aus.
Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 19:11 
Offline
User

Registriert: 06.05.2007, 23:16
Beiträge: 155
Christoph Fink hat geschrieben:
...
Es geht aber nicht hervor wieviel Fzg. von jedem Typ jetzt beschafft werden, oder?


Im feuerwehr.de Forum ist die Rede von 20RW, ca. 43 HLF (ich nehme mal an die TGM) und "etlichen" TLF-W.

_________________
Gruß vom Main...

...Gregor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 00:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 771
Hallo,
hab gerade in der Brandschutz einen Bericht über die neue Generation an Feuerlösch-Kfz gelesen.
Sind viele schicke Aufnahmen mit bei aber leider keine von den Dächern, bei allen dreien.
Für alle, die noch nichts davon gehört haben es wird geben:

- Geräterüst (MAN/Ziegler)
- FL-Kfz Waldbrand (Unimog/Ziegler)
- FL-Kfz Gebäudebrand (MAN/Ziegler)

Leider kann ich dir Bilder hier nicht abbilden, da ich keine selbst gemachten davon habe.

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 16.12.2008, 23:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 344
Na, dann schieb ich doch mal ein paar Bilder nach :mrgreen:

Fangen wir mal mit dem FL-Kfz Gebäudebrand (kleiner edit: laut Ziegler Typenschild TLF28/20-2.8 ) an:

Bild Bild Bild Bild

Als nächstes das Geräterüstfahrzeug:

Bild Bild Bild

Beide basieren auf folgendem Fahrgestell: MAN TGM 18.280 4x4 BB
Die Aufbauten sind bei allen drei Fahrzeugen von Ziegler.

Bilder vom Waldbrand-TLF folgen dann morgen.

Gruß, Jens

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 11:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 882
Jens Weber hat geschrieben:
Bilder vom Waldbrand-TLF folgen dann morgen.

Na, da bin ich aber mal gespannt, wie neugierig ich bin :!: :?: Im ernst *ungeduldig wart*

Ein Nachfolger von so einem hier http://www.bos-fahrzeuge.info/data/medi ... 002WEB.jpg ?

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 17.12.2008, 20:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 344
Na, dann wollen wir doch dem Ungeduldigen helfen !
Übrigens, ein sehr schönes Bild vom Prototypen.
Auf dem Truppenübungsplatz Bergen waren/sind alle drei Prototypen der neuen Generation stationiert.
Bilder hab ich zwar, sind aber keine eigenen.
Das FL-Kfz Waldbrand ist übrigens auch schon in der Serienversion in Bergen eingeführt: http://www.bw1zu87.de/025eb2971d14b1704/025eb2971d14de64c/025eb2971d14e8052/index.html - einfach nach unten scrollen bis die Unimogs U 4000/5000 kommen.

Und damit sind wir schon bei den technischen Daten:
Fahrgestell MB Unimog U 5000
Typenbezeichnung Ziegler: TLF 20/45

Und jetzt Bilder:
Bild Bild Bild Bild Bild

Und als Abschluss: Mann sind das viele - Bild

P.S.: Thorsten, wenn du noch mehr Bilder der Fahrzeuge aus Bergen hast meld dich doch bitte mal per PN. Danke.

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 18.12.2008, 12:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 771
Besten Dank für die Bilder.

Ist schon jemand dabei, die zu verkleinern in 1/87 ?

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 18.12.2008, 20:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 344
Die Aufnahmen entstanden in einem Gerätedepot der Bundeswehr, war ein Familientag, von diesem Depot werden die Fahrzeuge dann auf die einzelnen Standorte verteilt.
Mittlerweile ist das für die BW-Feuerwehren zuständige Depot allerdings Mechernich.
(siehe auch hier: http://forum.bos-fahrzeuge.info/thread.php?threadid=4694 )

Falls irgendjemand eine Werkszeichnung vom Unimog TLF20/45 hat, wäre ich übrigens sehr dankbar wenn ich davon mal ne Kopie bekäme.

Gruß, Jens

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 18.12.2008, 23:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008, 23:33
Beiträge: 804
Auf dem Bild, wo die Autos so schön in einer Reihe stehen, wie viele sind das ???
21? (Oder hab ich mich verzählt?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 20.12.2008, 00:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 207
Jens Weber hat geschrieben:
Auf dem Truppenübungsplatz Bergen waren/sind alle drei Prototypen der neuen Generation stationiert.

Hallo zusammen
Betonung liegt auf "waren". Mitte November standen abends plötzlich zwei der "Prototypen" - nämlich das TLF auf DB Atego und der RW auf dem älteren MAN (also die LE-Baureihe) - mitten in Ottobrunn an der Ampel neben mir. Sie waren auf dem Weg zur Bundeswehrfeuerwehr im direkt benachbarten Neubiberg (Lkr. München). Dort ist die Universität der Bundeswehr ansässig. Sie lösten dort ein älteres FlKFZ 2500 auf DB 1017 ab.
Beste Grüße
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 20.12.2008, 20:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:44
Beiträge: 344
Hallo Klaus,

Danke für die Info.
Weißt du, ob die Fahrzeuge in Neubiberg eine neue, ggf individuelle, Beschriftung bekommen haben ?

Gruß, Jens

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Generation bei der Bundeswehr
BeitragVerfasst: 23.12.2008, 23:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1958
Hallo Jens,

danke für`s Einstellen der tollen Fotos.

Hier mal ein Link zur Feuerwehr Neubiberg. Es sind zwar schlechte Fotos, aber eine neue, individuelle Beschriftung kann ich nicht erkennen:

https://www.google.de/search?hl=de&biw= ... R_hFm-kVTw

Klick mal auf "Wir über uns"...

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de