Aktuelle Zeit: 25.01.2020, 13:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 12.04.2015, 18:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3918
Jetzt weiß ich auch was die mit "Gelb" meinen.... Rheinorange für den KatS! :!: :wink:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 12.04.2015, 19:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5110
Mal ganz blöd festgestellt und gefragt: Die Deutsche Post hatte ja auch mal Katastrophenschutz Fahrzeuge, die Telekom dann auch (da ist auch ein tatsächlich gelber MB 308 erhalten) - da wäre was Gelbes ja zumindest denkbar, oder? :mrgreen:

Gut, ich selber kann mit so einem "Stromerzeuger" nicht so viel anfangen, aber viele anderen Modellfreunde bestimmt; und als (gutes) Serienmodell wäre das wirklich mal neu und was anderes, warum also nicht... 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 12.04.2015, 19:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3918
Ralf Schulz hat geschrieben:
Mal ganz blöd festgestellt und gefragt: Die Deutsche Post hatte ja auch mal Katastrophenschutz Fahrzeuge, die Telekom dann auch (da ist auch ein tatsächlich gelber MB 308 erhalten) - da wäre was Gelbes ja zumindest denkbar, oder? :mrgreen:


Ja aber.... die extra für den betrieblichen KatS beschafften Fahrzeuge waren rot. Ausnahmen waren da Fahrzeuge die aus dem betriebseigenen Fuhrpark übernommen wurden. Und solche NEA sind mir bei der Post unbekannt. :wink:

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 12.04.2015, 19:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17174
Marc hat geschrieben:
Und solche NEA sind mir bei der Post unbekannt.
Mir nicht! :D Die gab es sehr wohl bei Postens! Einer stand ztw. bei uns im Hof - meistens allerdings im BwKw - und gehörte m.W. zum Fernmeldenotdienst...

...und war logischerweise in einem geradezu Netzhaut-mordenden Grau lackiert! :lol: :mrgreen: :lol:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 12.04.2015, 20:09 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 05:20
Beiträge: 770
Hallo,

ich denke, man muß jetzt auch nicht jedes einzelne Wort auf die Goldwaage legen. Genauso, wie "aus dem Dreck ziehen" ähnlich dem Sprichwort "den Karren aus dem Dreck ziehen", also synomym für "wirkungsvoll Hilfe leisten", verwendet werden könnte (und nicht zwangsläufig für ein Fahrzeug mit Winde steht), kann "gelb" für (hell-) elfenbein - also die HiOrgs - für orange - Regieeinheiten, Verkehrsbetriebe oder Bau - für gelboliv wie anfangs im KatS / beim THW - oder auch einfach für gelb - irgendwelche Energieversorger, Bauunternehmen oder ... - stehen.

Ich glaube übrigens im Moment in der Tat an einen Generator-Anhänger wie das verlinkte 175 kVA -Aggregat. Passt, von den Stielblaulichtern bis zur Felge mit der besonderen Nabe, die für mich wiederum weder zu einer LKW-Hinterachse, noch zu einer lenkbaren Vorderachse passt. Und: Warum denn auch nicht? So einen Generator-Anhänger gibt es in der Großserie noch nicht, er ist gar nicht mal so selten und bietet wirklich viele Modellvarianten.

Und: Er ist vielleicht für die Formenbauabteilung auch nicht so furchtbar schwer umzusetzen, eine "Fingerübung" für zwischendurch, immerhin hat man ja auch noch mit den etwas komplizierter geformten Magirus-Deutz "D" zu tun. Nur so eine Idee.


Gruß

Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 12.04.2015, 20:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3918
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Marc hat geschrieben:
Und solche NEA sind mir bei der Post unbekannt.
Mir nicht! :D Die gab es bei sehr wohl bei Postens! Einer stand ztw. bei uns im Hof - meistens allerdings im BwKw - und gehörte m.W. zum Fernmeldenotdienst...

...und war logischerweise in einem geradezu Netzhaut-mordenden Grau lackiert! :lol: :mrgreen: :lol:


Immer diese Leute in Magenta! :mrgreen: Die richtige Post ist Ginstergelb! :P

Hatte mir schon gedacht, als ich das geschrieben hatte, dass es vielleicht doch einen bei der Fernmelde-Post gab...

Aber auch der selbe Typ? Ich schätze doch eher mal eine ältere Bauart oder?

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 12.04.2015, 22:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 5110
Ob tatsächlich gelb gespritzt oder "gelb" nur als Stammhalter für ein zukünftiges Post-Katastrophenschutz-Modell (egal in welcher tatsächlichen Farbe) - da hier ja sowieso schon so kryptische Rätselfragen gestellt wurden, passt das schon.

Ob der Stromanhänger nun dann vom Jahrgang her zur Post passen würde, bleibt mal dahin gestellt. Wie Ihr ja schon selber angemerkt habt, nimmt es Heico bei den neuen Modellen trotz aller hervorragender Qualität nicht mit allem so extrem genau, also... Die meisten Sammler wird es kaum stören, Postmodellsammler würden sich freuen, überhaupt was in der Richtung zu bekommen, Umbauer dürften die Farbe und das damit "falsche" Vorbild erst recht nicht stören. Ansonsten wird es dem Rätsel nach zu urteilen eine rechte Anzahl von Farbvarianten geben, da wird ein "Fehlgriff", wenn man das überhaupt so nennen will, auch nicht ins Gewicht fallen. ;-)

Wie gesagt, für mich ist so ein Anhänger nichts, kritisieren möchte ich deshalb schon mal gar nichts (was von mir hier alles so zum Thema "Postgelb" steht, ist mit einem Augenzwinkern gemeint), aber man darf durchaus davon ausgehen, dass der seine dankbaren Abnehmer finden wird, gerade auch weil offensichtlich mehrere Farb- und damit Organistaionen-Versionen geplant zu sein scheinen - für jeden was dabei. Ist doch klasse.

Und wenn man das Messevideo von Heico/Hornby beim Modellbahnschop Lippe anschaut, wundert es eigentlich nicht, dass die Vorankündigung auf diese Weise vonstatten geht, da ist offensichtlich einiges an Humor in der Chefetage vorhanden - ist nicht das Schlechteste! :-)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 13.04.2015, 11:18 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 05:20
Beiträge: 770
Hallo,

nächstes "Schnibbelbild" bei mo87 ist raus: Lüftungsgitter, quadratisch - praktisch - gut, Auspuffrohr oben auf dem Kasten. - Sollte mich doch sehr wundern, wenn es am Ende (doch) kein Generator-Anhänger ist.

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 13.04.2015, 13:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 17:27
Beiträge: 327
Daniel Ruhland hat geschrieben:
Sollte mich doch sehr wundern, wenn es am Ende (doch) kein Generator-Anhänger ist.

Moin,
mich auch bin trotzdem schon neugierig.

Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 13.04.2015, 17:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.05.2007, 10:50
Beiträge: 1617
Also ich freu mich über -vermutlich - so ein Anhängsel.
Das es sicher nicht das superultrariesen Modell wird, was da angekündigt wird ist mir auch klar.
Aber die Schlagzahl und auch die Art der Modelle und deren Vorstellung sind schon bemerkenswert.

Und ein AB-Strom ist schon länger geplant :D

Dass man seitens Heico auch sehen muss, aus einem Modell möglichst viel Farb- oder Druckvarianten rauszuholen fordert schon die Wirtschaftlichkeit.
Und die Freunde des THW sind sicher auch an einen vorbildgerechten Modell interessiert.
Hier würden sich ja auch für die Magirus D Varianten anbieten, Kabinen und FG für MKW und GKW wäre da, neben einem Löschzug noch einen Bergungszug... 8)

Besonders freut mich, dass ein deutscher Hersteller sich mit dem Nischenmarkt Blaulicht beschäftigt, das bringt sicher auch Bewegung in den Markt.

Vielleicht wird das nächste Modell ja musikalisch angekündigt :lol: :lol: :lol:

_________________
Grüße aus Hochfranken
Jochen

Aus Fehlern lernt man, aber man muss nicht jeden Fehler selber machen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 14.04.2015, 13:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17174
So, nun ist es eindeutig: Heico beschert uns einen 175-kVA-Generatoranhänger der Fa. Polyma! :D Die beiden neusten Schnibbelbilder lassen ernsthaft keinen geringsten Zweifel mehr übrig.

Wer Vorbild und geschnibbeltes Modell mal vergleichen möchte:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... aD#/276851
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... aD#/276848
(den in Pirmasens nachträglich angebauten Scheinwerfer muss man sich mal wegdenken... :wink: )

So muss das nämlich sein! Projekt entwerfen, veröffentlichen, produzieren (die beiden letztgenannten auch mal in umgekehrter Reihenfolge), ausliefern! Das dann noch innerhalb weniger Wochen und in hoher Qualität = Kunde zufrieden! 8) Da kann sich der eine oder andere Mitbewerber noch manche Scheibe abschneiden!

Gruß, Jürgen

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 14.04.2015, 17:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2139
Aber mal eine ernste Frage: Kennt jemand genau diesen Typ der NEA in Diensten der Feuerwehr(also in rot)?

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ladies and Gentleman! We proudly present...!
BeitragVerfasst: 14.04.2015, 17:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 999
Bin ich froh, dass eines der größten Geheimnisse in der jüngeren Geschichte des Plastikmodellbaus nun gelüftet ist... - und die
Heico hat geschrieben:
Weltpremiere einer kompletten Neukonstruktion
offenbar unmittelbar bevorsteht! :roll: :roll: :roll:

Was sind schon ganze Löschzüge Pullmänner oder Magirusse(n) gegen
Erfinder der weltweit ersten Miniatur-Netzersatzanlage hat geschrieben:
... dies Ding, so ... groß und stark, ... ganz arg...
:lol: :x :shock:

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 14.04.2015, 17:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3307
Klasse, nun auch noch eine NEA in Großserie. :D :D

Da werden sicherlich bald bei der Bergungsbereitschaft zwei neue Anhänger stehen. :wink:

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nächstes Blaulicht-Modell bei Heico...!?
BeitragVerfasst: 14.04.2015, 18:07 
Offline
User

Registriert: 10.08.2011, 21:24
Beiträge: 290
Immer dieses Leaks heutzutage, das man den Leuten nicht mal mehr die Freude auf den Tag er offiziellen Veröffentlichung lassen kann. :evil: :x :mrgreen:

Aber gekauft wird trotzdem einer, in rot. :D

_________________
#Handballfamilie13 - Michi - 1996-2017 - immer in unseren Herzen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de