Aktuelle Zeit: 16.07.2018, 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Arsenal M: Brockway Class 155 Crash Truck
BeitragVerfasst: 10.07.2017, 19:51 
Offline
User

Registriert: 07.02.2012, 15:39
Beiträge: 89
Hallo,

Arsenal M hat kürzlich den Class 155 Crashtruck als neu konstruiertes Modell herausgebracht. Das gleiche Fahrzeug gab es ja bereit vor vielen Jahren von H&K.

Nach dem Öffnen der Pappschachtel war ich über die vielen Teile aus Resin und die Vielzahl der Fotoätzteile sehr überrascht. Die Fotoätzteile dienen überwiegend der Gitterverkleidung des Pumpenmotors und des Kompressors.

Die Bauteile aus Olivem Resin sind blasenfrei und von den Oberflächen her sauber gegossen, jedoch gibt es viele Fischhäute und große Angussbrocken an den Bauteilrändern welche aufwendig entfernt werden müssen.

Die Felgen und Reifen sind einteilig gegossen was die Lackierung massiv erschwert.
Hier wird man besser auf Reifen aus dem Roco Programm zurückgreifen.

Die Proportionen des Fahrzeugs und die beiden Druckluftschaumkanonen auf dem Dach des Aufbaus sind sehr gut getroffen.

Jedoch sollte jeder für sich entscheiden ob er sich die Arbeit macht und alle insbesondere Kleinteile aufwendig entgratet oder nicht einfach auf Kleinteile aus der Bastelkiste verwendet.
Dies trifft insbesondere: Rettungsleiter, Lenkrad, Kupplungen, Haken etc.

Alles in allem bin ich aber trotzdem froh dass dieses interessante Modell wieder aufgelegt bzw. neu konstruiert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arsenal M: Brockway Class 155 Crash Truck
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 21:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2541
Kannst du ein Bild posten?

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arsenal M: Brockway Class 155 Crash Truck
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 21:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1912
Hallo Alfons,

hier gibt es genügend Bilder.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arsenal M: Brockway Class 155 Crash Truck
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 09:53 
Offline
User

Registriert: 30.04.2015, 21:51
Beiträge: 113
Kann jemand was zur Farbgebung der Originale sagen ? Oliv mit Sicherheit, aber gabs den auch in rot ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arsenal M: Brockway Class 155 Crash Truck
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 10:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16050
Peter hat geschrieben:
Oliv mit Sicherheit, aber gabs den auch in rot ?
Ja, sehr wahrscheinlich! Die Bildersuche ergab u.a. ein 1:87-Modell, aber das stammt aus der "Feder" von Benno Knorr. Und ich kenne Benno als ausgewiesenen Militärexperten - gerade was die US Army betrifft - und der würde kein Modell bauen, zu dem es nicht mindestens ein Vorbild gab!

Apropos "mindestens ein Vorbild": Ob das Fahrzeug aus dem zweiten Google-Treffer noch sein originales Lackkleid trägt oder nachträglich umlackiert wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Man spricht aber hier immerhin vom Zustand vor der Restaurierung.

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arsenal M: Brockway Class 155 Crash Truck
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 18:07 
Offline
User

Registriert: 07.02.2012, 15:39
Beiträge: 89
Hallo,
Ein sehr interessantes Thema!
Ich gehe nach meinem jetzigen Kenntnisstand und Recherchenstand davon aus, dass die Fahrzeuge während des Zweiten Weltkrieges im klassischen Olive Drab lackiert waren und zu Friedenszeiten wieder in Rot umlackiert wurden.
Zu Zeiten des Vietnam- Krieges gab es rote und olivgrüne Feuerwehrfahrzeuge.
Die meisten alten Class 155 Crash Trucks dürften jedoch Anfang der 60ger schon nicht mehr im Einsatz gewesen sein....
Benno Knorr ist da denke ich richtige Ansprechpartner!
Viele Grüße
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arsenal M: Brockway Class 155 Crash Truck
BeitragVerfasst: 24.07.2017, 18:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:36
Beiträge: 1445
In der Facebook-Gruppe "Friends of Arsenal-M" hat jemand das fertiggestellte Modell vorgestellt: https://www.facebook.com/groups/Arsenal ... 857072197/ .

Hervorragende Arbeit!

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arsenal M: Brockway Class 155 Crash Truck
BeitragVerfasst: 24.07.2017, 19:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 19:49
Beiträge: 400
Hallo zusammen, Ja definitiv gab es den auch in Rot, und zwar beim FDNY. Das war damals mein gewähltes Vorbild.

Grüße, Dirk


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de