Aktuelle Zeit: 18.08.2019, 05:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Faun LK 302-Kranwagen
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 16:32 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 21:00
Beiträge: 321
Hallo zusammen ArsenalM bietet ja den Faun LK 302 an - ein interessanes Fahrzeug. Als Zivilfahrzeug will ich es eigentlich nciht bauen. Im www habe ich aber Hinweise darauf gefunden, dasssolche ein Fahrzueg beim Schweizer Militär (auch nicht mein Thema) als Flugzeugbergungsfahrzeug gelaufen ist. Weitere Recherchen haben ergeben, dass solch ein Fahrzeug von der Schweizer Armee an den Flughafen Zürich vermietet wurde. Damit wäre es als Vorbild interessant. Im Buch "Flughafen Feuerwehr Zürich2 habe ich zwar einen schriftlichen Hinweis gefunden, aber kein Bild.

http://www.militaerfahrzeuge.ch/unterka ... 3_119.html (Jürgen ich hoffe der "Militär-Link" ist in diesem Fall erlaubt)

Weiss hier jemand mehr? Danke im Voraus.

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faun LK 302-Kranwagen
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 16:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16885
Wolfgang hat geschrieben:
...ich hoffe der "Militär-Link" ist in diesem Fall erlaubt
Aber selbstverständlich! :D Schließlich ist der Kran unbewaffnet! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faun LK 302-Kranwagen
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 21:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2013, 10:05
Beiträge: 94
Moin Wolfgang,

Danke für den Link, zumal der Schweizer Faun einen anderen Kranaufbau hat.

_________________
Viele Grüße aus dem Münsterland
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faun LK 302-Kranwagen
BeitragVerfasst: 18.04.2019, 19:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2017, 18:27
Beiträge: 10
Wo ich das gad' hier so lese ...: spannendes Thema :!:

Der Kranaufbau in obigen Link ist vom Fabrikat KRUPP-ARDELT. Das angeführte ARSENAL M-Modell ist hingegen ein O&K-Oberwagen. Von diesem Typ wäre mir persönlich kein einziges Exemplar im Dienste einer Feuerwehr bekannt. Ein gab aber was optisch recht ähnliches einst beim THW in Mönchengladbach. Das war aber auch ein KRUPP ...

Am Zürich Flughafen scheint lange noch ein WILHAG/FAUN im Einsatz gewesen zu sein. Davon findet sich ein passendes Modell im Programm von ARSENAL M.

Vorbild ...:
https://www.flickr.com/photos/71144572@ ... otostream/

Modell ...:
https://www.arsenalm.de/FAUN+1212-485+I ... aufbau.htm

Gruß vom Rhein
Stephan

_________________
"Heben, schwenken, senken ... und ohne dabei umzufallen!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Faun LK 302-Kranwagen
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 18:06 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 21:00
Beiträge: 321
Hallo Stephan Danke für die interessante Info. Einziger liegt im Fahrerhaus - einmal Ganzstahl einmal Verdeck. Aber das müsste sich regeln lassen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de