Aktuelle Zeit: 22.06.2021, 19:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Fensterfolie" als Decal?
BeitragVerfasst: 10.05.2021, 14:06 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 21:00
Beiträge: 412
Gibt es eigentlich irgendwo "Fensterfolie" als Decal, die nicht komplett schwarz ist?

Schon mal Danke vorab


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Fensterfolie" als Decal?
BeitragVerfasst: 10.05.2021, 16:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 4038
Hallo erst einmal Wolfgang!

Mir ist aufgrund deiner Fragestellung nicht ganz klar, was du eigentlich meinst... :roll:
Eventuell so etwas hier? :arrow: https://www.ds-design.de/ford-transit-c ... 21443.html

Gruß

Jens

_________________
Gott zur Ehr' - dem Nächsten zur Wehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Fensterfolie" als Decal?
BeitragVerfasst: 11.05.2021, 08:31 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 21:00
Beiträge: 412
Hallo jens, erstmal Danke für Deine Antwort. Ja das könnte Lösung sein. Es sollte wie bei einem Original-Fenster, das foliert ist, noch ein gewisser Durchblick möglich sein. Falls sowas in klein zu realisieren ist. Ansonsten passt das von der Optik her sehr gut. Gibt es sowas auch als einfaches Flächendecal?

Danke und gruß

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Fensterfolie" als Decal?
BeitragVerfasst: 11.05.2021, 10:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17676
Moin, Wolfgang! :D

Soweit ich weiß sind Flächendecals eigentlich immer opak, also undurchsichtig. Semi-transparente Decals kenne ich nur in Form von vorgefertigten Fensterflächen.

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und lasst euch impfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Fensterfolie" als Decal?
BeitragVerfasst: 11.05.2021, 11:13 
Offline
User

Registriert: 19.02.2008, 21:00
Beiträge: 412
Hallo Jürgen, Danke für die Info. Dann kann ich mir bei der Inneneinrichtung vieles sparen. Oder ein zweites Modell mit offener Tür anfangen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Fensterfolie" als Decal?
BeitragVerfasst: 11.05.2021, 15:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5549
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Semi-transparente Decals kenne ich nur in Form von vorgefertigten Fensterflächen.
... Vermutlich sind das dann schwarze Punktrasterdrucke. Aber wohl auch nur sofern diese Decals für verglaste Modellfenster gedacht sind - andernfalls sind sie zwangsläufig grundsätzlich deckend opak.


Im Zweifelsfall gäbe es immer noch z.B. Tamiya Smoke als Spraydose (kurzes, prägnantes Tutorial: https://youtu.be/lH_jLIKmwxA - da sieht das sooo einfach aus) oder Farbglas für die Airbrush. Diese Farben sind sehr beliebt und taugen wohl auch wirklich.

Eine eigene Tönungsfarbe (Mischung aus wasserverdünnbarer schwarzer und klarer Glasmalfarbe) habe ich vor einigen Jahren selber benutzt, sogar recht erfolgreich (na ja, nach dem fünften Versuch, weil ich keinerlei Erfahrung und nur eine völlig unzureichende Airbrush hatte); mittlerweile habe ich bessere/andere Glasmalfarbe und deutlich besseres Equipment, bei nächster Gelegenheit starte ich einen neuen Versuch, bin schon selber auf das Ergebnis gespannt. Allerdings werden diese beiden Glasmalfarben nicht mehr hergestellt, aktuelle Glasmalfarben (Kreul, Marabu...) habe ich nicht in meinem Fundus, zu denen kann ich also nichts sagen. Sollte ich sie aber doch irgendwann mal ausprobieren, werde ich dazu dann einen eigenen Beitrag schreiben.

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Fensterfolie" als Decal?
BeitragVerfasst: 11.05.2021, 16:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 650
Hallo,
wenn man Fensterflächen ohne weiße Grundierung druck sind diese je nach Schwarzdeckung mehr oder weniger deckend, denn erst die weiße Grundierung sorgt für volle Deckung .

Gruß Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken....

www.3d-decalsandmore.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de