Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 09:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 12:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 18:27
Beiträge: 324
Hallo zusammen,

nach der letzten Serie an SW-KatS auf Atego:

http://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzm ... _KatS.html
http://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downl ... cationFile


hier mal der neuste Prototyp auf MAN TGM mit Aufbau von Freytag:

http://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Kurzm ... _KatS.html

Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 15:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4724
Hübscher MAN, ein lohnendes Nachbauobjekt. :-D

Aber das verwundert ja doch ein wenig: Nagelneues Auto und dann der olle TOPas drauf? Hauptsache günstig... Nicht dass ich was gegen den TOPas hätte, aber trotzdem. :roll: Immerhin sind keine Drehspiegel mehr drin (wie noch in der Hella QS auf dem Dekon P2 Bundesausführung)... :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 15:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3642
Hallo Christian,

vielen Dank für diese interessante Info!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 16:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 771
Interessantes Fahrzeug,
hat jemand Ahnung wo die drei für Schleswig-Holstein hin gegangen sind?

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 18:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2953
Ser interessantes Fahrzeug vielen Dank für die Vorstellung.

Das kommt glich mal auf die Liste, denn es passt zum LF Kats :D Und der MAN gefällt mir viel besser als der Mercedes.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 19:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2007, 22:18
Beiträge: 353
Wobei mir das eher nach einem 18 to Fahrgestell aussieht.
Auch wenn da 13 an der Seite steht.
Vielleicht abgelastet... :?
Kann da jemand mehr sagen?

Gruß Konstantin

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 20:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16356
Johannes hat geschrieben:
Und der MAN gefällt mir viel besser als der Mercedes.
Hey, pass auf was Du sagst! Du bewegst Dich gerade auf ganz dünnem Eis! :twisted: :twisted: :twisted:



PS: :wink:

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 20:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2331
Hallo Christian,

auch von mir ein Dank für deinen Beitrag, zu diesem eher schlichten aber in meinen Augen sehr interessanten Fahrzeug.

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Johannes hat geschrieben:
Und der MAN gefällt mir viel besser als der Mercedes.
Hey, pass auf was Du sagst! Du bewegst Dich gerade auf ganz dünnem Eis! :twisted: :twisted: :twisted:
PS: :wink:

Und der Winterdienst fährt Mercedes. :twisted: :twisted: :twisted:

Dank und Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 20:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2008, 20:27
Beiträge: 179
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich die alten SW-Kats und die älteren SW 2000-Tr auf Iveco und Unimog Fahrgestell deutlich besser fand! Klar hat die Ladebordwand deutlich vorteile gegenüber den reinen Pritschen der älteren Fahrzeugen. Jedoch waren die alten Aufbauten fürs Gelände deutlich besser geeignet, was vor allem die Bodenfreiheit betrifft, von der Bereifung mal abgesehen. Ich bin der Meinung, dass man den SW auch im Gelände ensetzten können muss, daher finde ich den neuen SW-KatS gegenüber den alten deutlich unpraktischer. Positiv hervorzuheben ist, dass laut Beschreibung, ein spezielles Schaltprogramm für das automatisierte Schlatgetriebe verbaut werden soll, was ich auch wichtig finde, denn das normale Programm ist für den Feuerwehrbetrieb nicht wirklich geeignet. Was mich zudem wundert, ist, dass immer noch Schlauchkästen anstatt von Rollcontainern verbaut werden.

_________________
FF Offenbach-Waldheim - Die Wilde 13!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 23.12.2014, 01:56 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 06:20
Beiträge: 730
Hallo,

Christian Ludwig hat geschrieben:
Was mich zudem wundert, ist, dass immer noch Schlauchkästen anstatt von Rollcontainern verbaut werden.

Die Schlauchkästen kann man zur Not auch mal tragen, wenn der SW nicht mehr weiter kommt. Und wenn ich mir das Fahrzeug, die Bereifung des MAN, angucke, wird man das auch müssen... :mrgreen: 8)


Gruß

Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 23.12.2014, 12:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 18:27
Beiträge: 324
Hallo zusammen,

also es war wohl auch mal angedacht das Schlauchmaterial in Rollcontainern zu lagern, ich dachte bis zu den Bildern dass das auch so ausgeführt wird.

Naja die Bereifung, da war es bei der letzten Serie deutlicher wo der fahren soll.


Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 27.12.2014, 00:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2008, 00:08
Beiträge: 208
Konstantin Hofmann hat geschrieben:
Wobei mir das eher nach einem 18 to Fahrgestell aussieht.
Auch wenn da 13 an der Seite steht.
Vielleicht abgelastet... :?
Kann da jemand mehr sagen?


Der 18-Tonner ist ein Bautyp und der 13-Tonner ein anderer. Da gibt es die Ausführung Feuerwehr. Erkennbar in der Typbezeichnung durch die zusätzlichen Buchstaben zB 13.290 4x4 BL-FW. Der 13-Tonner lässt sich in gewissem Rahmen auf- und ablasten (siehe LF 10 bis LF 20 auf selbem Chassis). Auf der Türe und im Typschild steht aber weiterhin 13.
Der 18-Tonner Allrad ist ein 4x4 mit Blattfederung vorne und hinten. Der 13-Tonner hat als Serie hinten Luftfederung!

Das in einem anderen Kommentar angesprochene Schaltprogramm der MAN TopMatic für Einsatzfahrzeuge gibt es bereits seit 2013. Anbei Pressemeldung vom Sommer 2013
http://www.corporate.man.eu/de/presse-u ... 66176.html

Schönen Weihnachtsgruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue SW-KatS, MAN TGM 13.250
BeitragVerfasst: 27.12.2014, 14:06 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2007, 22:18
Beiträge: 353
Hallo Klaus,

Ja da das ist mir auch klar :wink: .
Mir ist nur noch kein 13to mit den "großen" AP Achsen (siehe z.b. 10 Loch-Felge) und Großem Kotflügel mit 2 bzw insgesamt 3 Trittstufen untergekommen.

Gruß Konstantin

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de