Aktuelle Zeit: 19.02.2020, 09:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 02.01.2010, 11:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
@ Ralf danke für den Tipp mit der Schiebleiter ich werde mal schauen was ich da noch machen kann. Beim Herpa Modell sind wieder zwei haspeln wie bei den normalen LF auf Atego und MAN auch.

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 02.01.2010, 13:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 1125
Danke für die Info Felix.....
So wie Du das jetzt mit der einen Haspel dargestellt hast, find ich´s gut.

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 02.01.2010, 14:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
Danke dir ich fands halt mit einer Haspel schöner passt halt besser zu einem LF als zwei Haspeln.
Mal ne Frage weiß jemand wie ich sie Halterung bei der Schiebleiter verlängern kann?
Schon einmal danke für eure Antworten :D

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 02.01.2010, 14:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 20:40
Beiträge: 1125
Felix......
durch ankleben von einem Teil einer weiteren Lagerung.

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 19:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
So mal wieder weitergebaut.

Bild

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 09.01.2010, 22:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
Hier einmal der neue Pumpenbedienstand des LF 20/16 der Wache Berg.

Bild

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 09.01.2010, 22:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2008, 23:00
Beiträge: 743
Das sieht bis jetzt doch schon ganz gut aus. Und mit der Beweglichen Haspel kommt das gut rüber.

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 15.01.2010, 19:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
Ich habe FERTIG bis auf Decals

Bilder:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 15.01.2010, 20:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2519
Hallo,

da hat sich aber einer sehr fiel mühe mit den Kleinigkeiten gegeben und sogar die Inneneinrichtung ist dargestellt worden. Schön!

Leider habe ich eine Kleinigkeit entdeckt die du ändern solltest. Die hintere linke Schraffurmarkierung ist verkehrt herum angebracht. Die Schraffur muss nach außen weisen so wie auf der rechten Seite.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 15.01.2010, 22:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2008, 23:00
Beiträge: 743
Hallo Felix!

Mit dem Modell hast Du dir wirklich viel Mühe gegeben.

Wie Falk ja schon erwähnt hat solltest Du noch mal schauen ob sich die Schraffurmarkierung, links noch ändern lässt.

Bei dem Modell sieht man auch sehr gut die etwas leicht ungleichmäßigen Fenstergummis.
(Das ist auch der Grund warum einige gegen das Lackieren sind). Da kannst Du solche unschönen Fehler leicht korrigieren, was bei einem lackierten Modell nur sehr schwer möglich ist.

Zur Inneneinrichtung:
Soll das auf dem Beifahrersitz eine Weste/Jacke oder so was Darstellen? Oder sind die Farbunterschiede der Sitze einfach nur so? Ebenfalls ist der Verkehrsleitkegel ein wenig über Dimensional geraten.
Da man aber zum Glück nicht mehr wirklich viel davon sieht, ist es schon ok.

Gesamteindruck:
Gelungenes Modell, trotz ein paar Schönheitsfehlern. Grade durch den Ausbau des Innenraums kommt das Modell gut zur Geltung. Die Dachbeladung ist nicht Übertrieben und Du auf dem Richtigen Weg.

Daher, Nur weiter so! :)

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 16.01.2010, 10:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
@Stephan Danke erst einmal.

Das mit der Schraffurmakierung mache ich heute noch.

Die Fensterrahmen werden bei mir, immer mit Eding lackiert und manchmal zitere ich halt und deswegen sind sie so Schlampig.

Und das im Innenraum das wird eine Einsatzleiterweste, da meine Mannschaft schon Neongelbe Einsatztkleideung hat passt eine Blaue Weste besser.

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 20/16 auf MAN TGS
BeitragVerfasst: 16.01.2010, 15:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 12:10
Beiträge: 897
Moin Felix!

Auch ich finde, dass du da ein schönes Modell auf die Räder gestellt hast. :mrgreen:

Zu den Fenstergummis: Habe die auch am Anfang mit Edding nachgezogen. Nimm mal einen Zahnstocher und zieh die Dichtung mit mattschwarzer Aqua Color nach. Das funzt super und ist eine saubere Methode :wink:

_________________
Gruß Marcel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de