Aktuelle Zeit: 18.02.2020, 21:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 09:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
Hallo Leute

Heute kommt auch mal wieder was von mir. Der neue GW-Höhenrettung der Feuerwehr Naisa, stationiert auf der Feuer und Rettungswache 2. Somit hat die Höhenrettungsgruppe der BF endlich ihr eigenes Fahrzeug. Davor mussten sie immer mit einem MZF oder dem HLF ausrücken. Nun ist natürlich die Freude über dieses Fahrzeug groß bei den fiktiven Kameraden. :D :D

Zum Modell:
Fahrgestell ein MB Vario von Herpa. Der Aufbau ist ein Lentner der in Scratchbauweise entstanden ist. Dann noch die üblichen verschönerungen und Anbauteile und schon ist der Höhenretter fertig. 8)

Aber nun die Bilder:

Bild Bild Bild Bild Bild

Für Fragen und Kritik bin ich wie immer sehr erfreut.

Mfg Felix

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 09:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 17:27
Beiträge: 328
Hallo Felix,

macht schon was her der "Kleine" :)
Viele schöne Details, weiter so.

Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 11:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17237
Die Fa. Lentner scheint sich zum Haus- und Hoflieferanten in Naisa zu entwickeln! 8) Aber Du hast ja auch das Design (gerade im Heckbereich) mittlerweile voll drauf.

Mach doch ruhig die Fotos ein bisschen größer, dann sieht man auch die ganzen Details an Deinen Modellen besser. Zum Beispiel, ob Leitern und Schleifkorbtragen auch ordentlich vor unkontrollierten Bewegungen geschützt sind! :wink:

Gruß, Jürgen :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 11:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3330
Hallo Felix,

wieder ein Super Modell was Du uns hier zeigst. Ein moderner und wunderschöner GW-H. Erinnert mich etwas an das Frankfurter Fahrzeug.

Weiter so.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 14:39 
Offline
User

Registriert: 24.08.2010, 21:36
Beiträge: 84
Sieht wirklich Klasse aus dein GW-H. Wie hast du den GW den "höhergelegt", also die Allradoptik umgesetzt?? :?: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 16:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2519
Hallo Felix,

ich finde der GW-H ist dir gut gelungen, mit vielen kleinen und großen Kleinigkeit. 8)

Einen kleinen optischen Haken gibt es in meinen Augen bei der Allradoptik. Unter dem Fahrerhaus sieht das Fahrzeug nach Allrad aus (große Bodenfreiheit, zusätzliche Trittstufen unter den Türen), im Bereich des Aufbaus wirkt das Fahrzeug eher nach Straßenantrieb. Mag aber sein das nur ich das so empfinden, da es zwischen Fahrerhausunterkante und Aufbauunterkante einen "großen" Versatz gibt. :|

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 15.07.2015, 20:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008, 12:10
Beiträge: 897
Moin Felix!

Sehr cool! Habe die Bilder schon bei FB bewundert :D

_________________
Gruß Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 04:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3784
Hallo Felix,

einmal mehr ein erstklassiges Modell aus deiner Werkstatt! :D
An alle Details gedacht und sauber gebaut. Und auch nicht "überladen" - super!

Jürgen Mischur hat geschrieben:
Die Fa. Lentner scheint sich zum Haus- und Hoflieferanten in Naisa zu entwickeln!
Das war auch mein erster Gedanke... :wink:
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Aber Du hast ja auch das Design (gerade im Heckbereich) mittlerweile voll drauf.
Dem ist nichts hinzuzufügen!

Falk Kessler hat geschrieben:
Einen kleinen optischen Haken gibt es in meinen Augen bei der Allradoptik. Unter dem Fahrerhaus sieht das Fahrzeug nach Allrad aus (große Bodenfreiheit, zusätzliche Trittstufen unter den Türen), im Bereich des Aufbaus wirkt das Fahrzeug eher nach Straßenantrieb.
Das ist beim MB Vario mit Allradantrieb und einem Aufbau mit tiefgezogenen Geräteräumen eigentlich "Standard" und normal... :roll:
Von daher ist es weder "ein kleiner optischer Haken", noch gibt es hier Anlass zur "Kritik"... :?

Freue mich auf weitere Fahrzeuge aus deiner Schmiede Felix ... :D

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 16.07.2015, 11:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2519
Hallo,

Falk Kessler hat geschrieben:
Mag aber sein das nur ich das so empfinden, da es zwischen Fahrerhausunterkante und Aufbauunterkante einen "großen" Versatz gibt. :|
Auf den Bildern sieht der Versatz recht groß aus, was aber auch dem Aufnahmewinkel geschuldet sein kann. :idea:

:arrow: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... oto/115857
:arrow: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrze ... oto/113307

Nichts des do trotz ein klasse Modell :!: Weiter so :!: Ich freue mich immer über deine Modelle. :)

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 18.07.2015, 14:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
Hallo liebe Kollegen,

Erstmal Danke das euch mein GW-H so schön gefällt, das freut mich sehr :D :D

@Jürgen
Das mit der Befestigung ist eine Neuentwicklung die das mit festklemmen bewerkstelligt. Komplizierte Technik aber es hält :D :D 8)

@Niklas
Einfach unter die normalen Radläufe ein dünnes Rohr geklebt und das war dann der neue Achverlauf.

Und das Lentner langsam mein Hoflieferant wird, muss ich leider sagen demnächst kommen erstmal wieder Ziegler und ein Magirus Fahrzeug. :P :D

Mfg
Felix

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 18.07.2015, 19:54 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2012, 21:06
Beiträge: 122
Felix hat geschrieben:
und ein Magirus Fahrzeug

was Deine Achtung natürlich massiv steigern wird... :)

Viele Grüße,
Klaus

_________________
Ein Besuch lohnt sich...

http://www.feuerwehrmuseum-oberfranken.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 21.07.2015, 12:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 10:54
Beiträge: 2519
Hallo,

wie sagt man so schön man lernt nie aus und es gibt nichts was es nicht gibt. :idea: Mir schien der Versatz zwischen Fahrerhausunterkante und Aufbauunterkante ja recht groß, was ich ja auch mit dem ein oder anderen Bild zeigen wollte. Heute ist dann endlich auch meine Feuerwehr Bravo (Nr. 7) angekommen und was entdecke ich auf Seite 98 ganz unten :?: Ja genau :!: Einen Allrad Vario dessen Versatz genau zum GW-Höhenrettunf von Felix passt 8) 8) :wink:

:arrow: http://www.directupload.net/file/u/1730 ... 6z_jpg.htm

Damit bin ich überzeugt und es gibt keinen kleinen optischen Haken mehr. 8) :P :wink:

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 22.07.2015, 20:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4898
Super Modell, erste Sahne.B
Und für mich besonders interessant, da ich gerade mit einem aktuellen Lentner HLF20 anfange und mich schon gefragt habe, wie ich die Blaulichtecken hinbekommen soll.
Da bin ich jetzt schonmal einen Schritt weiter.
Noch eine Frage: Ist der "Glaskörper" mit Decals umgesetzt?

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 26.07.2015, 17:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2007, 15:26
Beiträge: 694
Hallo Felix,
tolles Modell mit sehr vielen schicken (u.a. Lentner-) Details (Aluleiter usw.)!
Den Scratchbau hast Du auch klasse geschultert.
Mir gefällt`s sehr gut!!!
Gruß
Marcus

_________________
Immer der Sonne entgegen...!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GW-Höhenrettung, MB Vario, Lentner
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 18:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2009, 19:08
Beiträge: 281
Hallo Leute,

Erstmal nochmal ein Dankeschön das der GW-H so gut ankommt, das freut mich sehr. :D :D

@Andreas

Was meinst du mit Glaskörper?

Mfg Felix

_________________
Bis ins kleinste Detail


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de