Bilstein contra Wilhag Bergekran - Bilstein gesucht

Antworten
Benutzeravatar
Ralf Schulz
User
Beiträge: 5693
Registriert: 05.11.2008, 16:58
Postleitzahl: 78176
Land: Deutschland
Wohnort: Blumberg

Bilstein contra Wilhag Bergekran - Bilstein gesucht

Beitrag von Ralf Schulz »

Hi Leute,

anstatt mich zur Zeit sinnvollen und diversen angefangenen Projekten zu widmen, überkam es mich wieder, neuerlich ein paar ältere Kranwagen/Wrecker zu überarbeiten und sie etwas funktionaler zu gestalten; soll heißen drehbare Laufrollen einzusetzen, wo bisher lediglich fest angespritzte vorhanden sind (neue "Seile" sind nämlich in der Planung und der Spieltrieb fordert auch seinen Tribut). Ob dann daraus auch entsprechende Fahrzeuge in Rot oder Ultramarinblau hervorgehen, wird sich zeigen, zuerst muss das alles mal grundsätzlich geklärt sein.

Da ich bei der Seilführung nicht allzu weit von den "Originalen" entfernt sein will, suche ich nach entsprechenden Vorbildfotos, wo eben Seilführung und Laufrollen (mehr oder weniger) gut zu erkennen sind.
Bei den Wilhag TW 931 (=> Roco/Minitanks 193, 536, 1409, 1327) ist das kein Problem, da habe ich mir in den vergangenen Tagen eine schöne Bildersammlung angeeignet.
Richtig problematisch wird es aber mit Vorbildern zu Kibris "Bilstein" Bergekran, denn ich kann keinen einzigen Bilstein in Echt finden!
Es gibt immer nur den Hinweis, dass diverse Wilhag "durch Bilstein in der Traglast erhöht wurden", was auch immer das bedeutet. Nun sieht der Wilhag Kran dem "Bilstein" von Kibri ziemlich ähnlich, unterscheidet sich aber doch an einigen Stellen signifikant.

Deshalb meine Frage, kennt jemand Fotos zu einem oder mehreren Vorbildern zum Bilstein Bergekranaufbau, wie ihn Kibri verkleinert hat? Ich bin allerdings so dreist und bevorzuge Hinweise zu Bildern im Internet, denn irgendwelche Bücher hierzu habe ich nicht in meinem Fundus, solche werden auch mit Sicherheit nicht in mein Budget für die kommende Zeit passen, Hinweise darauf nützen mir damit also rein gar nichts - leider...

Vielen Dank an Euch schon mal im Voraus!
Viele Grüße -
Ralf
Antworten

Zurück zu „Diverse Hersteller“