Aktuelle Zeit: 14.11.2019, 13:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 12:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 19:01
Beiträge: 990
Moin moin in die Runde des Fanclubs "Ulmer Münster" e.V.! :mrgreen:

"Wenn der Eicher brennt, kauft der Bauer Fendt!" *)

Frei nach diesem Agrarpyromanen-Wahlspruch :lol: und da ich hier nicht off-topic gehen wollte, erlaube ich mir mal die Eröffnung dieses neuen Themas, animiert durch Christians interessante Anregung:
Christian Tempelmann hat geschrieben:
Das Fahrzeug meines Avatarbildes ist im Original auch in den Bildergalerien zu finden.....und in 1:1 in meiner Garage.
Wäre nicht eigentlich eine Eicher-Magirus-Kabine nicht auch mal im Modell interessant? Aber das ist ein anderes Thema.....
Denn für einen "Eicher-Magirus" ließen sich durchaus tolle Vorbilder finden, neben Christians Eigenbesitz auch dieses Münchner Kindl:

:arrow: DL 18h der BF München

Vielleicht lässt sich ja noch die ein oder andere "Eicher-Feuerwehr" hier zusammentragen? An einer Kabine in 1:87 hätte ich jedenfalls großes Interesse! :idea:

Viele Grüße aus dem verschneiten Norden,
Alex


*) Hier geklaut: Historischer Kraftverkehr 4/2012

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 13:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17045
Alex Glawe hat geschrieben:
Denn für einen "Eicher-Magirus" ließen sich durchaus tolle Vorbilder finden, neben Christians Eigenbesitz auch dieses Münchner Kindl: DL 18h der BF München

Den kenn ' ich! :mrgreen:

Bild

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 17:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 11:38
Beiträge: 39
Hallo,

da gibt es noch eine Menge Vorbilder....z.B. den GW-Öl aus Ulm, den Telegraphenbauwagen aus München (beide nahezu baugleich), den LF 8 - Prototyp von Magirus mit Voll-Aufbau.
Und nicht zuletzt den GW-Öl aus Hagen - der ein umgenutzter Pritschenwagen der Stadtwerke war.....aber dazu weiß ja vielleicht ein Forumsmitglied aus dem Unterfränkischen was....

Sicherlich waren die Eicher-Typen nicht gerade die stark vertretenen Fahrzeuge, knapp 10 DL 18 und 11 TLF 8/24 sowie die vier oben genannten Fahrzeuge.

Aber in der Version als Pritschen-LKW, Kipper oder als Coca-Cola-Lieferfahrzeug war er als City-Bulle im deutschen Straßenbild der 70er Jahre durchaus im Straßenbild sehr präsent.

Und in der ein oder anderen Modellfeuerwehr würde der sich auch als Brot-und-Butter-Auto gut machen....


Falls einer der Hersteller mal das Teil vermessen will - eben kurz Bescheid sagen.....

Gruß
Christian

PS: Und der Aufbau der späten DL 18 wurde dann auf den Pizzablechen (IVECO Zeta) noch eine ganze Zeit weiter verwendet.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 20:02 
Offline
User

Registriert: 15.05.2007, 05:20
Beiträge: 765
Hallo,

auch mir hat es bei Christians Anregung im Thread zu Brekinas DLK schon in den Fingern gejuckt:

Nachdem inzwischen so ziemlich alles, was im leichten Segment bei den Nutzfahrzeugen mal so durch die Gegend fuhr, umgesetzt wurde - warum nicht mal ein Eicher-Magirus? Im Ernst, ich sehe die Chancen da gar nicht mal so schlecht. Denn was sollen die Hersteller (Wink mit dem Zaunpfahl Brekina...) in den nächsten Jahren sonst noch machen?

Gruß
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 23:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2008, 23:08
Beiträge: 225
Hallo zusammen
zu Christians angefangener Auflistung könnte man doch aus Zahlen konkrete Standorte machen. Als Exoten kämen noch hinzu:
- ELW 2 des Landkreises Bayreuth ehemals stationiert bei der FF Heinersreuth. Die 1972 gebaute mobile Sparkassenfiliale wurde später mal umgebaut.
- Arve baute 1973 ein TLF 8/24, das später bei der WF Strepp in Kreuzau landete.

Die Zahl der knapp 10 DL 18 überraschte mich. Denn ich dachte, da gab es mehr. Bleiben wir bei knapp 10, dann war sie in Bayern überpropotional häufig. Daher mein Eindruck. Anbei mir bekannte 9 Fahrzeuge:
Bauform mit Drehtüren:
Bild
FF Gerstetten Bj 1967
FF Delmenhorst Bj 1967
FF Bayreuth Bj 1971 (siehe Foto)
FF Gochsheim Bj 1971
WF Thyssen Edelstahl Witten Bj 1971
BF München Bj 1972; später FF Thurmannsbang

Bauform mit Rollläden:
Bild
FF Deggendorf Bj 1974 (siehe Foto); später bei FF Neukirchen bei Heilig Blut
FF Weilmünster Bj 1974; später FF Frauenstein
FF Straubing Bj 1975

Zu den TLF 8/24 kann ich nur wenig beitragen. Die gab es in meiner bayerischen Heimat nicht.
FF Delmenhorst
FF Hochspeyer
Beste Grüße Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 08:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 11:38
Beiträge: 39
Hallo,

die Auflistung der DL 18 ist ja dann schon fast komplett.....zumindest was die Eicher-Magirus angeht. Also waren es wirklich nicht so viele.

Bei den TLF 8 fallen mir noch weitere Fahrzeuge ein:

- Prototyp, zuerst Vorführfahrzeug, danach FF Munkbrarup in SH --> Privathand in Leer, Standort z.Zt. ?
- FF Rumspringe (LK Göttingen) --> Oldtimer Höxter

- ein Fahrzeug steht irgendwo in HE oder RP auf einem Heli-Port noch im Einsatz, irgendwann habe ich mal im Netz ein Bild von diesem Fahrzeug (da stand das in einem Hangar) mit entsprechender Beschriftung gesehen....

Wieso ich auf die Zahl 11 bei den TLF 8 komme: Magirus hat seinerzeit sozusagen "auf Vorrat" gebaut, weil entsprechende Absatzzahlen (z.B. bei LF 16, TLF 16, ...) zu erwarten waren. Meist waren das Baulose von 10 Fahrzeugen, die bis auf den kundenspezifischen Innenausbau fertig waren. Damit waren sehr kurze (im Vergleich zu heute !) Zeiten von Eingang Bestellung bis Auslieferung möglich (bei meinem TLF knapp 5 Monate). Zusammen mit dem Prototyp komme ich dann auf 11 TLF 8/24.
Von meinem TLF habe ich entsprechende Bauunterlagen, in denen steht "aus Vorrat XY" mit einer Auflistung der kundenspezifischen Änderungen.
So z.B. Sondersignalanlage, Kennleuchten, Unterbringung und Art der PA, Anordnung Schnellangriffshaspel etc.

Nun kommt es auf die einschlägigen Fotografen an und auf die Schwarmintelligenz des Forums, die Liste zu vervollständigen....auch die der DL 18.

Und Hinweise auf entsprechende weitere Exoten im gesamten Blaulichtbereich sind natürlich willkommen.

Da fällt mir noch einer ein, der stand 2012 auf der Retro-Classics in Stuttagart neben meinem:

- DRK Ulm, Kofferaufbau. Ich habe irgendwo auf einer Festplatte Bilder davon.....
hier ein anderes Bild (nicht von mir) von dem Fahrzeug http://baumaschinenbilder.de/forum/atta ... c0ade7eed9 oder https://www.bauforum24.biz/uploads/2012 ... _thumb.jpg


Eine weitere DL 18 gefunden:

-FF Oestrich-Winkel, Kfz-Kennzeichen RÜD - 432 Link: http://www.rezbach.de/4images/data/medi ... g_0365.jpg

Bild vom LF 8-Prototyp mit Voll-Aufbau: http://fahrzeuge.rezbach.de/data/media/ ... upload.jpg


Aber warum nur in Deutschland bleiben? In den Benelux-Staaten, so z.B. zumindest in den Niederlanden, gab es einige Eicher-Magirus.
Über einen Gebrauchtfahrzeughändler - Fachrichtung Feuerwehr - war ein TLF aus den Niederlanden zum Verkauf angeboten, ein baugleiches Fahrzeug stand vor kurzen in der Bucht oder bei einem Gebrauchtwagenportal drin.

Gruß
Christian

PS: Von dem Prototypen LF 8 gibt es auch Werksbilder, die ich aber aufgrund Copyright hier nicht zeigen darf. Vielleicht gibt es ja hier eine dazu berufene Quelle.....moment....auch davon habe ich Bilder von der RC in Stuttgart..... ich muss suchen


Und wenn es im Modell erst mal nur die reine Kabine wird.....das wäre ja schon mal ein Anfang. Mit dem Brekina 4er-Club als Basis fallen mir da schon einige Fahrzeuge ein.... denn die MK in der leichten Klasse oder der Zeta (X-Reihe) waren ja die direkten Nachfolger des Eicher-Magirus. Leichte Kipper bis 7,5 oder gar 9 Tonnen, Küchenwagen, "GW-L", ... wären da machbar oder zumindest denkbar, zumindest bei so mancher fiktiven Feuerwehr (warum muss ich da an Grabostadt oder das fiktive München denken..... :roll: :roll: )
Oder auf Basis des Lupetto, der in der gleichen Gewichtsklasse spielt und m.E. auch sehr viel Ähnlichkeit mit dem Ursprungs-Eicher hat.....ach was für Möglichkeiten...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 11:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2010, 21:00
Beiträge: 159
Hier mal das Fahrzeug der Feuerwehr Hagen:

Bild

Gerätewagen-Oelsperre GW-Ölsp.
Magirus-Deutz 120 D 7 FL
Ausbau Eigenbau
Baujahr 1971
Indienststellung 1989
Außerdienststellung 2006
Kennzeichen HA-2130
Lackierung RAL 3000 Feuerrot
Standorte / Zuordnungen:
1989 – 1995 BF, Wache Mitte
1995 – 2006 FF, Einheit Boele-Kabel
Besonderheiten:
Das Fahrzeug wurde von der Stadtentwässerung Hagen übernommen

So sah das Fahrzeug früher aus:

Bild

Gruß

André

_________________
Ab Anfang November im Handel: NEUAUFLAGE "Feuerwehren der Region -Einsatzfahrzeuge im westlichen Ruhrgebiet-"
Vorbestellbar per PN oder unter andre-streich@gmx.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 19:55 
Offline
User

Registriert: 22.08.2008, 22:43
Beiträge: 48
Hallo zusammen,

da geht es jetzt ja ziemlich durcheinander und ich habe etwas den Überblick verloren.
In einer anderen Group hatten wir mal eine Liste der Fahrzeuge mit "Eicher"-Fahrgestell erstellt.

Hier könnte man dann noch folgende ergänzen:

DL 18 - 1971 - FF Allershausen
LKW - 1973 - FF Recklinghausen
LKW BF Karlsruhe
LKW FF Groß-Gerau
DL 18 - 1974 - FF Gudensberg (vielleicht die auf dem Heliport, evtl. Fritzlar?)
DL 18 - 1973 - FF dornstetten
DL 18 - 1971 - FF Bobenheim-Roxheim (stammte von einem Installateur-Betrieb)
TLF FF Borstel
TLF FF Südbrookmerland
LF 8 FF Hötzdorf
SW 1000 FF Höhr-Grenzhausen (Eigenbau)
TLF 8 - 1975 - FF Gehrde
TLF 8 - 1977 - FF VG Pellenz

in den Niederlanden liefen 3 LF (Zwolle und 2xAmmersfort) sowie 2x als ELW 2

Gruß Kai-Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 20:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 11:38
Beiträge: 39
Hallo Kai-Uwe,

das ist ja noch eine sehr umfangreiche Liste als Ergänzung zu der Liste von Klaus und den Fahrzeugen von mir.

Interessant wäre jetzt noch, ob man von den in Deiner aufgeführten Liste enthaltenen Fahrzeugen auch noch Bilder findet....gibt man bei bos-fahrzeuge den Begriff "Eicher-Magirus" oder nur "Eicher" ein, findet man den GW-Ölsperre aus Hagen, mein TLF, die ex-DEL-DL18 und einige THW-Anhänger sowie einen Eckhauber aus München.
Auch in anderen Bilderforen oder unter einer google-Suche findet man nur die allgemein bekannten Verdächtigen....

Das Fahrzeug auf dem Heli-Port war ein TLF 8/24. Leider finde ich das Bild im Netz nicht wieder.....

Insbesondere der Eigenbau-SW 1000 wäre interessant.....

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 21:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2008, 22:51
Beiträge: 668
Moin,

zu dem sehr interessanten Thema kann ich auch was beisteuern.

Das oben benannte TLF 8 der FF Borstel (DH) hatte einen Aufbau der Firma Arve, Springe und war ein Einzelstück.
Die schon benannte DL 18 aus Weilmünster steht immer noch in Frauenstein im Erzgebirge im Dienst. Ich habe sie dort vor ein paar Jahren mal fotografiert und sie ist noch auf der HP verzeichnet. Wer da mal hin möchte; es ist am Ar... der Welt. Kurz vor der tschechischen Grenze. Der Aufbau hat zwar Rolläden, ist aber in der unverkleideten Form gehalten.
http://www.frauenstein-112.de/geraetehaus-technik.html

Grüße
Thomas

_________________
Gebaut wird, was gefällt!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 21:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 11:38
Beiträge: 39
Moin,
ich habe die Aufzählungen mal zusammengefasst und ein wenig geordnet.

Deutschland

    DL 18
    Bauform mit Drehtüren:
    FF Gerstetten Bj 1967
    FF Delmenhorst Bj 1967
    FF Bayreuth Bj 1971
    FF Gochsheim Bj 1971
    WF Thyssen Edelstahl Witten Bj 1971
    BF München Bj 1972; später FF Thurmannsbang, http://camionsdebombers.blogspot.de/201 ... unich.html
    FF Allershausen, Bj 1971
    FF Bobenheim-Roxheim, Bj 1971
    FF Straubing; Bj ? (a.D. 1975, ersetzt durch gleiches Fahrzeug mit Rolläden)

    Bauform mit Rollläden:
    FF Deggendorf Bj 1974; später bei FF Neukirchen bei Heilig Blut http://www.netupload.de/s/983/78iE13UR.html
    FF Weilmünster Bj 1974; später FF Frauenstein
    FF Straubing Bj 1975
    FF Gudensberg, Bj 1974
    FF Dornstetten, Bj 1973
    FF Oestrich-Winkel, Bj ?

    TLF 8/24
    Prototyp, Bj 1972, Vorführfahrzeug FF Munkbrarup (SH), dann Privathand Leer, Standort jetzt ? zu finden hier: http://www.alt.munkbrarup.de/html/feuer ... rarup.html
    FF Delmenhorst, Bj 1975
    FF Frankenstein VG Hochspeyer, Bj 1976 (letztes gebautes Fahrzeug)
    FF Ruhmspringe (LK Göttingen); jetzt Oldtimer Höxter
    FF Borstel, Bj 1973, Aufbau Fa. Arve; später WF Strepp, Kreuzau http://www.ffborstel.de/unsere-feuerweh ... e/tlf-8-s/
    FF Südbrokmerland zu finden hier: http://feuerwehr-uthwerdum.de/geschicht ... /1976-1999 unter TLF 8 -W
    FF Gehrde
    FF VG Pellenz, Bj 1977 (hier melde ich Zweifel an; Warum ? s.o. Hochspeyer)

    LF 8
    FF Dugendorf, Bj 1971, danach zur
    FF Hötzdorf, nun OCM Ulm

    LKW/Eigenbauten
    LKW BF Karlsruhe
    LKW FF Groß-Gerau
    LKW FF Recklinghausen
    SW 1000 FF Höhr-Grenzhausen (Eigenbau) zu finden hier: http://www.fwhg.de --> dann weiter unter Einsatzfahrzeuge, dann ehemalige Fahrzeuge

    GW
    GW-Ölsperre, Bj 1971, BF Hagen
    GW-Öl, FF Ulm, Bj 1975
    GW-Telegraphenbau BF München, Bj 1975
    GW-Küche (?) DRK Ulm

    ELW
    ELW 2 LK Bayreuth, FF Heinersreuth, Bj 1972 (Umbau aus mobiler Sparkassenfiliale)


Niederlande

    TLF
    TLF 20/10 FF Amersfoort, danach WF BSN Glasspack Achern
    TLF 20/10 Motorkracht (FF Amersfoort ?), danach FF Großbeeren (1993 - 2007)

    LF
    FF Zwolle

    ELW
    2x als ELW 2

To be continued.....
Wenn sich in anderen Beiträge Bildhinweise ergeben füge ich diese in der Liste ein...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 10:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2012, 18:26
Beiträge: 537
Hallo zusammen.

Ich hätte für die Aufzählung und der Vollständigkeit halber noch die erste Straubinger DL 18, welche aufgrund eines Trümmerschadens bei einem Großbrand leider zerstört wurde und somit 1975 bereits wieder außer Dienst ging!

1975 wurde sie dann aber durch diese
Thomas Gribbe hat geschrieben:
Bauform mit Rollläden: FF Straubing Bj 1975
ersetzt.

Im zerstörten Zustand auch hier zu sehen.
(ganz unten - wobei die 1975er DL auf dieser Seite auch zu sehen ist)

Viele Grüße
Volker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 10:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17045
Christian hat geschrieben:
...ich habe die Aufzählungen mal zusammengefasst und ein wenig geordnet.
Und ich habe die Tabelle durch Textformatierung mal ein bisschen übersichtlicher gestaltet! :wink:

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Bild Alle Jahre wieder... Bild
Ein Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
Bild
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 17:05 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 20:12
Beiträge: 156
Hallo.

Auf der Seite http://www.feuerwehr-oldtimer-hoexter.de/ bei den Fahrzeugen gibt es ein Bild vom Rhumspringer TLF 8/24.

_________________
MfG
Hinnerk *ichkommenichtaus* Peine

Nichts ist unmöglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eicher-Magirus
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 19:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 17:36
Beiträge: 623
Hallo,
letztes Jahr in Holzminden war auch eine DL18 zu sehen.

Bild Bild

Ich tippe auf die aus Hoexter.

Gruß Markus


Admin-Edit: Linkes Foto mit 90° gewa..., ääh, um 90° gedreht! :wink:

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken....

www.3d-decalsandmore.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de