Aktuelle Zeit: 16.08.2018, 22:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 08:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16093
Zur Spielwarenmesse 2017 nur mit ein paar Zeichnungen angekündigt, tauchte jetzt auf der Intermodellbau das erste Handmuster des /8-KTW auf.

Über den "Umweg" :wink: Mo87-Forum bin ich auf den Bericht der Kollegen vom H0-Modelautoclub Nederland gestoßen - wenn Sie mal schauen möchten: http://www.ho-modelautoclub.nl/interess ... nieuws-07/

Da es sich ja um ein Starmada-Modell handelt, wird mein Wunsch nach einem roten, unlackierten (!) Strich8 wohl leider unerfüllt bleiben. Gekauft wird er trotzdem... :D

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 12:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2016, 18:16
Beiträge: 234
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Da es sich ja um ein Starmada-Modell handelt, wird mein Wunsch nach einem roten, unlackierten (!) Strich8 wohl leider unerfüllt bleiben. Gekauft wird er trotzdem...

Hallo zusammen,
ich bin auch schon gespannt auf den /8 als "lang-hoch", schließlich hatte die Feuerwehr Lüdenscheid solche KTWs auf dem Hof...
Wünschen wir uns nicht nur schönes Modell des /8, sondern hoffen auch auf eine Modell-Umsetzung des Nachfolgers auf W123-Basis...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 20:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 757
Schaut (nach meiner laienhaften Einschätzung) doch ganz gut aus!

Wir könnten ja unsere gemeinsame Vorfreude steigern, indem wir ein paar Vorbildfotos sammeln?! :idea:

Schönen Abend,
Alex

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 20:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2838
Hallo Jürgen,

danke für den Link. Na das erste Handmuster sieht doch schon super aus. Sogar das gelb finde ich echt passend. :roll:

Freue mich schon richtig auf das Modell, da es super zu meinen Löschzügen passt. :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 26.09.2017, 20:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 757
Bei Conrad ist nun die "Nullserie" live und in Farbe zu bewundern:
:arrow: https://www.conrad.de/de/starmada-13800 ... 87298.html

Noch 5, 6 Wochen Geduld... :wink:

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 26.09.2017, 21:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2013, 12:38
Beiträge: 34
Das Handmuster sah schon gut aus......das fertige Modell beim Elektronikversand sieht noch besser aus.

Vielleicht kriegen die das ja noch hin, die Rundumkennleuchten gerade zu montieren.....sah auf dem Bild doch etwas schief aus....

Was ich mir wünschen würde, wäre eine graue Farbvariante...soweit ich mich erinnern kann waren Rettungsdienstfahrzeuge in meiner Kindheit entweder elfenbeinfarbig mit roten Streifen (oder auch ohne rote Streifen) oder aber sogar noch grau....auch hier mit und ohne rote Streifen (MB 190 als KTW, /8 als KTW oder sogar ein seltener Ford Transit mit langem Radstand, Schiebetür auf der Fahrerseite und breiten Kotflügeln hinten.....) --> das waren noch Zeiten... :roll: :roll: :roll:

Gruß
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 26.09.2017, 21:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 2838
Hallo Alex,

danke für die tolle Info. Das Bild vom Modell sieht schon mal gut aus.

Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe, soll der KTW erstmal in rot und elfenbein erscheinen.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 26.09.2017, 22:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1924
Hallo,

diese "Nullserie" sieht schon sehr nach "fertig" aus. Die schiefen Blaulichter waren auch auf dem MB L409 RTW immer ein Problem. Das wird sich hier wohl auch nicht mehr ändern. Aber wie bei dem o. g. RTW wird Brekina wohl im Laufe der Zeit so einige Varianten, auch in rot, herausbringen. Vorbilder gab es ja bei den Feuerwehren genug.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 27.09.2017, 08:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4781
Johannes Peter hat geschrieben:
Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe, soll der KTW erstmal in rot und elfenbein erscheinen.

Die Ankündigung habe ich auch noch in der Erinnerung, seitdem ist aber überall nur die elfenbeinfarbene Version vorbestellbar.
Ich gehe daher mal davon aus daß rot erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheint - falls überhaupt, das weiß man bei der Starmada-Serie ja nie so genau...

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 27.09.2017, 10:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1924
Andreas Kowald hat geschrieben:
Ich gehe daher mal davon aus daß rot erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheint - falls überhaupt....
Im Brekina Autoheft 2017 hat Werner Hartung in seinem Artikel über diesen KTW-Typ doch eine ganze Reihe von Feuerwehr-Exemplaren im Bild vorgestellt. Also bekannt sind sie bei Brekina und ich mache mir keine Sorgen, dass davon keiner umgesetzt wird.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 27.09.2017, 16:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2012, 20:01
Beiträge: 757
Weitere Farbvarianten werden sicherlich folgen, das war doch auch bei anderen Starmada-Modellen der Fall - und weshalb sollte es bei dieser doch recht aufwendigen Neukonstruktion anders laufen?! Das Problem ist ja, dass es hochglänzende Lackiervarianten sein werden und nicht etwa "matter" durchgefärbter roter Kunststoff verwendet werden wird... :?

Erwartungsvolle Grüße,
Alex

_________________
Audienz bei Dr. Schallrauch? -> https://nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=93&t=16266


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 00:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4622
Alex Glawe hat geschrieben:
Das Problem ist ja, dass es hochglänzende Lackiervarianten sein werden und nicht etwa "matter" durchgefärbter roter Kunststoff verwendet werden wird... :?
Christian Tempelmann hat geschrieben:
Vielleicht kriegen die das ja noch hin, die Rundumkennleuchten gerade zu montieren.....sah auf dem Bild doch etwas schief aus....
Auf einer ebenen Fläche die Blaulichter schief drauf zu kriegen, ist echt 'ne Kunst. :twisted: :mrgreen: Aber die Modelle werden in China hergestellt, was erwartet Ihr? Dafür kann man über die in der Regel echt blitzsaubere Lackierung nicht meckern, reine Sammler freuen sich bestimmt. 8) (Gut, beim Polizei Baby-Benz sind noch zusätzliche Farbflächen drauf, die nicht alles abdecken, was sie vom Vorbild her abdecken müssten, aber das betrifft diesen KTW ja nicht...). Für Umbaufreunde ist der Lack allerdings in der Tat hinderlich, muss ich zugeben. Wie gut sich der Lack entfernen lässt, ohne das Modell zu zerstören, und was dann darunter zum Vorschein kommt, weiß ich leider nicht, ich habe mich an meinen grün-weißen diesbezüglich noch nicht ran gewagt. Die Grundfarbe dürfte aber jeweils schon der (vorherrschenden) Lackfarbe entsprechen, davon gehe ich schwer aus.
Lediglich zerlegt habe ich meinen Kleinen bisher, was allerdings auch nicht so richtig einfach war, denn da ist hier und da schon ein wenig Kleber dran (wer hätte es erwartet...). Das könnte beim KTW eventuell auch noch zu Problemen führen.

Nun ja, wir werden es bestimmt "bald" erfahren... :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 30.09.2017, 21:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 1924
Andreas Kowald hat geschrieben:
Die Ankündigung habe ich auch noch in der Erinnerung, seitdem ist aber überall nur die elfenbeinfarbene Version vorbestellbar.
Also bei Menzel´s Lokschuppen ist auch die rote Feuerwehrversion vorbestellbar:https://www.menzels-lokschuppen.de/Modellautos/Brekina-13801-MB-200-8-KTW-feuerrot.html

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 10.11.2017, 23:07 
Offline
User

Registriert: 30.04.2015, 21:51
Beiträge: 115
Brekina Dezember-Neuheiten...

http://www.mo87.de/?n9551


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MB /8-KTW "lang/hoch" von Brekina
BeitragVerfasst: 10.11.2017, 23:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4622
Da ich mit mo87 nichts zu tun habe und diesbezüglich somit nicht helfen kann, hier mal ein "Ausweichslink" zum Prospekt, bis der Link oben wieder gefixt ist :mrgreen: :
http://www.h0ttn.de/mobafiles/BREKINA_C ... ighRes.pdf

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de