Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 31.10.2018, 20:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4825
Dein Link ist super, Gerard, tolle und hoch interessante Seite! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 02.11.2018, 09:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4860
Ralf Schulz hat geschrieben:
Wieder näher am Thema dran ist mir hingegen nicht ganz klar, welchen Vorteil ein Cabrio im Polizeidienst hätte, aber die Niederländer hatten offensichtlich ihre Freude an offenen Autos

Es gab die Anforderung daß die Polizisten der Autobahnpolizei in der Lage sein mußten im Fahrzeug stehend den Verkehr zu regeln - daher konnten es nur Cabrios sein. Warum das jetzt so sein mußte weiß ich allerdings auch nicht - vielleicht einfach nur weil man so besser sichtbar war.
Hier gibt es ein Foto wie das dann in der Praxis ausgesehen hat.
Ob das nun die reine Freude war sei mal dahingestellt, es mußte bis in die leichten Minusgrade hinein offen gefahren werden.
Irgendwann scheint man dann von dieser Praxis abgerückt zu sein, die Range Rover, BMW und einige andere waren ja keine Cabrios mehr.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 02.11.2018, 15:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4825
@ Andreas:

Aha - vielen Dank für die Info, würde Sinn ergeben. :D
Nur, ist das echt so gewesen? Die Ente jedenfalls ist eine Ente, genauer gesagt ein Aprilscherz aus den 80ern vom Kommissar des Verkehrsdienstes der Amsterdamer Polizei selber... (https://twitter.com/politievoertuig/sta ... 2473018373) :wink: :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 02.11.2018, 15:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4860
Meine Hand kann ich für die information natürlich nicht ins Feuer legen, google hat sie aus den Tiefen hulpverleningsforum.nl ausgegraben.

Das Foto war dann nur das erste beste Beispielbild was sich zur Veranschaulichung finden ließ. Hätte neben den Rijkspolitie-Porsche aber schon was gehabt :mrgreen:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 02.11.2018, 16:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4825
Ob das nun tatsächlich eine damals zwingende Anforderung war, lässt sich wohl nur von unseren holländischen Freunden im Forum sagen, praktisch war es bestimmt (von den Ubillen des Wetters mal abgesehen https://www.telegraaf.nl/images/535x301/filters:format(jpeg):quality(50)/cdn-kiosk-api.telegraaf.nl/8483696e-e322-11e6-9755-15c50fea3cac.jpg, weshalb die Herren wohl doch eher außerhalb des Wagens agierten :mrgreen: ).
Aber genutzt wie von Dir beschrieben wurde das offene Dach wirklich (hier nur Porsche Bilder, nach Speiders hab ich jetzt nicht gesucht):
http://www.rijkspolitie.nl/wp-content/u ... 201.01.jpg , https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=5C7A0A61 , https://up.autotitre.com/1488832db2.jpg (gab es sogar als Modell mit Figuren https://assets.catawiki.nl/assets/2017/ ... 1a5283.jpg); auf jeden Fall hatte man zumindest einen etwas höheren Stand vom Auto aus :mrgreen: https://amklassiek.nl/wp-content/upload ... 24x562.jpg .

Da dies aber nun doch etwas zu weit in Richtung Vorbild und damit wieder OT geht, nur noch schnell drei allgemein interessante Funde, auch wenn ich tatsächlich mehr Fotos zu dieser doch recht speziellen Art der Fahrzeugnutzung gefunden habe:
# Nicht nur für die Verkehrsüberwachung/-Leitung waren die offenen Fahrzeuge von offensichtlichem Vorteil: https://up.autotitre.com/33ccba7994.jpg :mrgreen:
# :!: Hier ein Bild, das für Umbauer interessant sein dürfte: https://www.autoblog.nl/gallery/0_Diver ... ers-22.jpg
# Das hier ist jetzt allerdings nur was für hartgesottene Dioramenbauer, für echte Porsche-Fans weniger geeignet *hüstel* https://www.tubantia.nl/enschede/oude-p ... ~aa84882f/

Also dann, ob nun Pflicht zum Cabrio oder einfach nur weil's halt praktisch war, für mich ist die Frage nach dem Sinn von offenen Autos damit hinreichend geklärt. 8) Nochmals vielen Dank für den Hinweis, Andreas! :D

p.s.: Einen doch noch, weil die Damenwelt in diesem Forum so eindeutig unterrepräsentiert ist: https://up.autotitre.com/df069a50fc.jpg *duck und weg*

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 07.11.2018, 16:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4860
Nachschub:

Ein (Wiking-)T6 nach aktuellem Vorbild:
Bild Bild

Ein Bremer Transporter nach Rijkspolitie-Vorbild, eingesetzt zur Unfallaufnahme. Der Roco-Balken hat zwar die richtige Form, ist aber alles in allem doch ein bißchen zu groß.
Bild Bild

Golf VII Variant Marechaussee - und NATÜRLICH hat sich die blaue Farbe wieder unter das Abklebebend gesaugt :roll:
Bild Bild

Brekina-Landrover Rijkspolitie
Bild

Zwei -bis auf Kennzeichen- unveränderte Serienmodelle:
Bild Bild

Und zum Schluß noch zwei Hubschrauber: Die seit kurzem wieder erhältliche Roco-Bo105 und eine EC-135 (Roco glaube ich) mit ein paar Restteilen einer EC-145 von Airpower87 (Radarnase, Suchscheinwerfer)

Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 08.11.2018, 01:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4825
Uii, da war jemand fleißig, Andreas... :mrgreen:
Tolle Ausbeute. :D

Das mit der Farbe unter dem Abklebeband ist echt ärgerlich. Mir steht demnächst auch noch 'ne Abklebeorgie bevor, da geht mir jetzt schon die Muffe. Bei der Roco BO 105 Rijkspolitie vor vielen Jahren (erste Roco-Generation 8) ) hatte ich das frei Hand mit dem Pinsel gemacht - ich bin kurz davor, das beim aktuellen Modell (DRF) zu wiederholen, trotz mittlerweile vorhandener Airbrush. :roll:

Du hast offensichtlich den Roco Balken der Fertigmodelle (Dodge Pickup....) genommen, der gehört wirklich nicht gerade zu den Meisterwerken von Roco. Rietze hatte auch mal ziemlich ähnliche, da ist die Grundplatte aber schon etwas dünner. Besser wären da die Balken aus den Roco Blaulichtsets, gibt es ja zwischenzeitlich wieder, wenn ich mich nicht irre. So richtig gut sind aber alle ohne Nachbearbeitung nicht...
Sei's drum, der große MB macht sich richtig gut. :D
Wie auch die anderen Modelle, ob mehr oder weniger verändert...

Auch Helis fehlen nicht, sehr gut. 8)
Die BO zu bemalen, ist echt nicht leicht, das hast Du ziemlich gut hingekriegt. 8)

Mit dem EC 135 habe ich aber, wenn ich ehrlich sein darf, ein paar Probleme, denn da sind gleich mehrere echte(!) Fehler dran (einer ist sogar genau genommen ein doppelter Fehler). Da ich mich aber nicht völlig unbeliebt machen will, belasse ich es bei dieser allgemeinen Feststellung, manches davon ist vermutlich eh nicht mehr zu ändern.

Nichtsdestotrotz, ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. 8)

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 08.11.2018, 05:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 18:32
Beiträge: 3062
Hallo Andreas,

na bei Dir geht es auch fleißig weiter. Die Modelle sehen alle richtig klasse aus. Besonders der Bremer Transporter und der Land Rover sehen klasse aus.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 10:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4860
Neue Niederländer:

Zuerst mal der neue Alfa von Brekina in Rijkspolitie-Ausführung:
Schönes Modell, bloß ein bißchen zu große Außenspiegel.

Bild Bild

Irgendwann habe ich mal geschrieben daß ich mir was passendes für die heckseitig montierten Lautsprecher der Autobahnfahrzeuge überlegen wollte -
das Ergebnis waren Druckkammerlautsprecher nach Frankfurter Vorbild von Markus Hawener. Ich finde die passen von Größe und Art her perfekt.
Hellgrau wäre allerdings besser gewesen als silber.

Bild

Die nächsten Beiden stammen von Shapeways: Land Rover Shorland, ein gepanzertes Fahrzeug auf LandRover 110 Chassis das ursprünglich für Nordirland entwickelt wurde. Es fanden sich auch ein paar Exportkunden, die Rijkspolitie hatte mehrere Exemplare am Flughafen Shiphol stationiert, auch in Deutschland gab es mindestens ein Exemplar in Polizeilackierung in Bonn.
Die niederländische Variante war zunächst Dunkelblau, später dann weiss. Es gab noch eine weitere Ausführung mit anderem Kühlergrill.

Das Modell ist zwar etwas grob geraten und nur in einer gröberen Kunststoffvariante verfügbar aber egal - der Exotenbonus gleicht das wieder aus.
Ursprünglich hatte ich mal vor die Motorhaube samt Kühler eines Roco-Landys vor die Karosserie zu setzen, das scheiterte aber an leicht unterschiedlichen Abmessungen.

Bild Bild Bild Bild

Bleiben wir noch ein wenig am Flughafen, mit zwei Fahrzeugen der Luchthavenpolitie:

Bild Bild Bild Bild

Und zum Schluß noch ein Chevrolet der Polizeitechnik:

Bild Bild

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 14:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 13:30
Beiträge: 323
super die Shorland. :Liegt die Turm lose bei oder ist der fest mit der body geprinted? Leider sieht der Stossstange des Modell etwas "fremd" aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 14:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4860
Hallo Gerard,

die Stoßstange ist tatsächlich der größte Schwachpunkt des Modells.

Der Turm sitzt auf einem langen Rundprofil das fest mit dem Rest verbunden ist.
Man muss ihn absägen und dann das Rundprofil irgendwie aus der Vertiefung im Dach entfernen.
Da mir das nicht komplett gelungen ist habe ich das Unterteil vom Turm auch abgesägt und den Turm einfach so auf das Dach geklebt.

Hier ist der Link, da kann man es ganz gut erkennen: http://shpws.me/QKeB

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 14:35 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010, 13:30
Beiträge: 323
danke für die link. Habe aber schon ein bestellt. Ich will mir ein CNN version bauen, also ohne Turm.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 15:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4825
Du warst wieder mächtig fleißig, Andreas, klasse und sehr interessante "Ausbeute"! :D

So wie es aber aussieht, werde ich mich weiterhin nicht wirklich mit 3D-Modellen anfreunden können; ich dachte, die Drucke würden besser, aber die beiden Shorland überzeugen mich von ihrer Oberfläche her irgendwie gar nicht. Aber nun gut, bevor man ganz darauf verzichtet... :wink:

Über die Form des Lautsprechers am Porsche 911 kann man geteilter Meinung sein (ich hätte ihn selber gemacht, ist als Drehteil gar nicht so schwer :P ), das Grau wäre allerdings wohl wirklich besser gewesen (ich gebe aber auch zu, dass ich bei manchen Vorbildfotos fälschlicherweise auf Alu getippt hätte :mrgreen: ). Allerdings mittig hätte der Lautsprecher sitzen müssen: https://politievoertuigen.nl/Foto/10594.jpg , https://porschenewsroom.s3.amazonaws.co ... x406x2.jpg :wink:

Der Chevy Van ist auch nett - hast Du da die Blaulichter angemalt? (Die Version "Ambulance Harlem" http://www.trident-miniatures.co.at/bilder/90065.jpg hätte blaue Lichterteile gehabt, ist ja auch schon ein Holländer. :mrgreen: ) Die Rückspiegel sind nur leider völlig falsch angebracht. Ich kann mir schon denken warum (https://politievoertuigen.nl/Foto/00576.jpg - Bügel-Spiegel), aber das hier sind nun mal die Trident-Rückspiegel: https://politievoertuigen.nl/Foto/03740.jpg ; sei's drum, bei Trident selber wurden die auch immer grundsätzlich falsch angebracht... :lol:

Sehr schon auch der Bulli und der Golf. :D

Auch wenn das jetzt nach viel Kritik aussieht, ist alles gar nicht so schlimm gemeint! Ich freue mich jedenfalls wirklich auf eine Fortsetzung! :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 14:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4860
Bei den Shapeways-3D-Drucken darf man nicht verallgemeinern, die Unterschiede zwischen den verschiedenen Kunststoffen sind ganz erheblich und auch die Güte des Entwurfs spielt eine große Rolle. Dieser gesinterte weiße Kunststoff bei den Shorlands ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei, aber was will man machen - manchmal gibt's halt nur den zur Auswahl oder bei größeren Modellen werden die feineren Kunststoffe dann auch schnell unbezahlbar.

Ich glaube ich suche mal nach geeigneten Bügelaußenspiegeln.
Mir gefallen die Trident-Exemplare selbst richtig rum angebracht nicht wirklich.

Was die Position des Lautsprechers angeht muss ich Dir recht geben - nur die 914er hatten ihre seitlich montiert.
Dann kann ich ihn ja auch direkt noch lackieren.

Ich bevorzuge jedenfalls die gedruckten, nicht zuletzt mangels Drehbank :wink:

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nederlandse Politievoertuigen
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 20:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 16:58
Beiträge: 4825
Na ja, warum das Druckergebnis nun so ausfällt, ist letztlich egal; wenn ich nur sowas zu bezahlbaren Preisen bekomme, dann mag ich einfach nicht - da bin ich ganz simpel gestrickt... :roll: :mrgreen:

Bei den Außenspiegeln musst Du Dich bei Chevrolet beschweren, die Teile von Trident kommen dem Vorbild jedenfalls ziemlich nahe. Dass diese Spiegel bei Ambulanzen verwendet wurden, war allerdings bei den Originalen in der Tat vergleichsweise selten. Ich habe selber auch mal die Spiegel an einer Ambulanz umgebaut, dabei habe ich den Spiegelhalter entfernt und selber Drahtbügel angesetzt (war zwar ein anderer Bügeltyp, aber das ist ja letztlich egal).

Ach ja, eine Drehbank habe ich auch nicht, aber eine normale Kleinbohrmaschine (Proxxon Minimot), da spanne ich die Teile ein und drehe sie mit Hilfe von Cutterklingen und selbst zu Messerchen zurecht geschliffene Bohrerschäfte entsprechend in Form (u.U. muss am Rohteil ein Steckstift angeklebt werden, nur bei ganz dicken Teilen habe ich auch schon mal eine große Bohrmaschine zum Einspannen hergenommen). :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de