Aktuelle Zeit: 09.07.2020, 19:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 300 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerwehrfahrzeuge der Bundeswehr im Modell
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 10:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2091
Nach und nach werde ich in diesem Beitrag meine Modelle von Feuerwehrfahrzeugen der Bundeswehr zeigen.

Als erstes kommt das Feuerlöschkraftfahrzeug 3800 (FlKFZ 3800) auf Magirus 178 D 15 A mit Bachert Aufbau. Dieses in den 60er Jahren beschaffte Fahrzeug ist teilweise immer noch bei der Bundeswehr in Dienst!

Das Modell stammt von Kibri und wurde nahezu "aus dem Karton gebaut", lediglich die hinteren Rücklichter mußten dem Vorbild angepaßt werden. Es erfolgte eine Lackierung in Olivgrün.

Bild Bild Bild Bild

Weiterhin habe ich die Farbausführung Rot/Oliv gebaut. Die Beschriftung entspricht der Feuerwehr der Flugbereitschaft des BMVg in Köln/Wahn. In der Vergangenheit wurden die Fahrzeuge dort mit einem weißen Kreis mit schwarzer Nummer gekennzeichnet.

Bild Bild Bild Bild

Und hier noch einmal beide Farbvarianten auf einem Bild:

Bild

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 11:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7556
Hallo Frank,

wieder eine sehr schöne Parade du hier auffährst! :shock: Also die alten Magirusse (?) haben doch etwas, sie sind immer wieder nett anzuschauen! Gab es die Löschfahrzeuge nicht auch mal auf Mercedes LG - Fahrgestell?

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 12:00 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 18:02
Beiträge: 746
...nicht schlecht Frank, klasse Modelle, was man auch schönes aus Kibri machen kann, bewundernswert. Aber hast du vielleciht auch Bilder von der Platte auf der du die Modelle fotografierst ? Ihr wisst doch, ich habe da noch ein Modellbahn-Splin.....

_________________
Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Antworten !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 13:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:15
Beiträge: 1897
Sehr schöne Farbe ! sieht echt gut aus - ist es das "alte" Nato oliv oder etwas anderes? Kommt wirklich gut rüber.

Gruß Guido

_________________
erst Lackiert und dann zersägt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 16:28 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4048
**** Frank! :shock:

Danke auch für die Bilder 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 18:25 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3199
Hallo Frank!

Ganz tolle Fahrzeuge! Sehr sauber! Einfach super gemacht!

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 19:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:43
Beiträge: 279
Beim Feuerwehrversand Friesenheim gab es mal ein sehr schönes LF als MB LG 315.

_________________
Gruß Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 22:15 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2091
Schön das euch die Modelle gefallen. In den nächsten Tagen gibt es dann noch mal einen Nachschlag.

@ Benjamin

Bilder von der Platte, auf der ich die Modelle zur Zeit fotografiere kommen noch. ABER erst wenn das Diorama fertig ist.... dann kommt aber auch ein kompletter Baubericht.

@ Guido

Das FlKFZ ist im alten olivgrün (RAL 6014) Revell Nr. 46 lackiert.

@ Wolfgang

Mercedes LG 315 stehen in der Vitrine, Bilder kommen noch....

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 22:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 18:43
Beiträge: 279
Hallo Frank,
sehr schön in Szene gesetzt Deine Fahrzeuge. Der Magirus und der LG 315 stehen bei mir auch in der Vitrine.

_________________
Gruß Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2007, 22:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2007, 15:40
Beiträge: 304
Hallo Frank,

Du hast hier echt supertolle Modelle gebaut. Die inspirieren richtig zum nachbauen, auch wenn ich selber von Bundeswehr und überhaupt von Militär nicht so viel halte. Aber so einen Magirus Jupiter werd ich mir gleich mal im MiWula-Online Shop bestellen.
Gibt es das "alte" Nato-Oliv von Revell noch? Ich habe bei Conrad geschaut aber die haben ja keine tolle Auswahl. In meiner Gegend gibt es leider keinen Händler mehr der noch Airbrush-Farben führt.

Grüße
Andreas Zehner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2007, 22:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2091
Es folgt Teil 2 meiner Bundeswehr Feuerwehrfahrzeuge. Heute kommen die Mercedes Benz LG 315/46 zum Zuge.

Zunächst das FlKfz 1500, das Modell ist ein Gießharzmodell von MEK und wurde entsprechend dem Vorbild lackiert und mit Decals versehen. In dieser Ausführung war es bei der Flugbereitschaft des BMVg in Köln stationiert.
Bild Bild Bild Bild

Es folgen noch zwei Modelle des FlKfz 2400. Die Modelle stammen von RK-Modelle und wurden lediglich neu lackiert und mit Spiegeln und Schutzbügeln an den Blaulichtern ausgestattet.
Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Zum Schluß noch ein Familienfoto der LG 315er der Bundeswehrfeuerwehr:
Bild

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2007, 10:45 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1806
:D :shock: Das sind ja ein Paar ***** Brummer :!: :D :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2007, 11:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3199
Frank: Wie immer TOP!!! :!:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2007, 10:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1271
Hallo Frank,

auch hier wieder she schön umgesetzte Modelle. Habe mich mit den BW-Feuerwehren zwar nie wirklich befasst, wusste dadurch auch nicht von der großen Typenvielfalt.

mfg

Christoph

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2007, 22:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2091
FlKfz 2400

Damit die Aufbauten der FlKfz auf Mercedes Benz LG 315 weiter verwendet werden konnten ließ die Bundeswehr diese in den 80er Jahren auf neuere Mercedes Benz 1017A Fahrgestelle umsetzen. Diese Fahrzeuge sind noch immer im Einsatz.

Hier ein Modell solch eines "neuen FlKfz 2400". Das Fahrgestell mit Fahrerhaus kommt von Roco, der Aufbau stammt von Maag. Die Lackierung erfolgte in Bronzegrün.
Bild Bild Bild Bild

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 300 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de