Aktuelle Zeit: 22.09.2020, 23:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 15.10.2014, 17:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 772
Sehr schick,
da kann sich deine Werkfeuerwehr glücklich schätzen über solch einen Fuhrpark.
Ich hoffe das Stahlwerk wächst noch etwas und da kommen noch ein paar Fahrzeuge hinzu.
Besonders gefällt mit das HTLF 1, die Kombination hat was!

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 24.09.2016, 18:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1090
Hallo zusammen,

nach dem ich längere Zeit nichts für meine fiktiven Feuerwehren gebaut heute mal wieder etwas von mir.

Im Bau ist ein WLF mit Kran und Achsfolge 1/3 auf Scania für die WF Gross Stahl.

Als Basis dienten zwei Fahrgestelle mit Abrollkinematik aus dem Herpa Teileshop. Das erste wurde vor der ersten Hinterachse auseinandergetrennt. Vom zweiten wurde lediglich die erste Hinterachse benötigt damit man das Achsaggregat für die Doppelbereifung hat. Nach der Anpassung der Achsaggregate wurde die Abrollkinematik und ein Palfinger Kran von Kibri probehalber montiert. Das erste Fahrgestell musste damit es richtig angepasst ist um ein Stück gekürzt werden. Danach wurden alle Teile provisorisch zusammengestellt.

Hier ein Bild der ersten Stellprobe:

Bild

Hier noch zusammen mit dem kleinen Bruder

Bild

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 03.10.2016, 04:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3911
Hallo Dominik,

dein Scania-Projekt mit der 1/3-Achsfolge sieht bislang sehr gut aus!

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 03.10.2016, 11:05 
Offline
User

Registriert: 11.10.2014, 17:30
Beiträge: 435
Halo Dominik,

da können sich ja die beiden WF etwas voneinander abschauen.Nur das unser Chef die gelbe Beklebung sich ausgedacht hat.Jedenfall tolle Idee mit der WF Gross Stahl AG Heimstadt.Mach weiter so.

Gruß
Norbert (No-Wee Chemie)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 05.10.2016, 19:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4897
Gewaltiges Fahrzeug. Gab's inzwischen eigentlich Fortschritte bei dieser Baustelle?

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 08.10.2016, 13:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1090
Hallo,

es ging weiter mit dem Bau des WLF.

Das Fahrgestell ist mittlerweile mittels Zwischenrahmen aus Profilen miteinander verbunden. Die letzten Anpassungsarbeiten wurden erledigt.
Ebenso wurde das Fahrgestell und die WLF-Kinematik sowie die Felgen lackiert.
Das WLF erhält eine komplette Seitenverkleidung die ich als Frästeile gezeichnet habe.

Bild Bild

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 14.10.2016, 18:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1090
Hallo zusammen,

das neue WLF macht Fortschritte.

Die Frästeile für die Seitenverkleidung sind fertig und wurden zusammengebaut. Die Passprobe erfolgte auch.
Natürlich habe ich dies auch gleich bildlich festgehalten.

Bild

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 16.10.2016, 19:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3450
Hallo Dominik,

die großen Wechsellader mit der zusätzlichen Achse sehen klasse aus, und auch die von Dir gebauten Seitenverkleidungen passen super dazu. Auf der IAA in Hannover habe ich mal so ein WLF in natura gesehen und ich muss sagen WOW :shock:,es ist einfach groß.

Da die WLFs ja zur WF gehören, passt das schon, denn bei einer kommunalen Feuerwehr wären solche Fahrzeug einfach zu überdimensioniert.

Weiter so, bin schon auf die fertigen Modelle und dazugehörige ABs gespannt :D

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 16.10.2016, 20:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17484
Johannes hat geschrieben:
...bei einer kommunalen Feuerwehr wären solche Fahrzeug einfach zu überdimensioniert.
Einspruch! :wink:

Nur mal so als Beispiel: Augsburg, Essen, Hannover, Osnabrück, Olpe, Emmerich, Emsdetten, Dresden, Stuttgart, Duisburg.
Alles kommunale Feuerwehren mt Vierachs-Trägerfahrzeugen - und das tlw. seit vielen Jahren!

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 16.10.2016, 20:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4897
Sieht gut aus mit den Verkleidungsteilen.

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 14.11.2016, 23:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3911
Hallo Dominik,

die Frästeile stehen dem WLF sehr gut!
Bin auf die weiteren Baufortschritte gespannt... :wink:

Gruß, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 30.11.2016, 13:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1090
Hallo zusammen,

es ging weiter am WLF.

Die Seitenverkleidung wurde lackiert und angebracht.

Bild Bild

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 12:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1090
Hallo zusammen,

heute geht es hier mal weiter.
Die Werkfeuerwehr Gross Stahl AG besitzt zwei Löschfahrzeuge auf Mercedes Atego 1325 F mit Aufbau von Ziegler Niederlande.
Diese werden hauptsächlich als Reserve- und Ausbildungsfahrzeuge verwendet sowie von den nebenberuflichen Werkfeuerwehrleuten besetzt.

Anbei die ersten Bilder vom Bau der Fahrzeuge.

Bild

Bild

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 28.03.2018, 18:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2007, 18:27
Beiträge: 327
Hallo Dominik,

schön mal wieder etwas von dir zu sehen :D
Die Aufbauten machen sich echt super.


Viele Grüße

Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werkfeuerwehr Gross Stahl AG Heimstadt
BeitragVerfasst: 31.03.2018, 12:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3450
Hallo Dominik,

die beiden Rohbauten der LFs sehen klasse aus. Besonders der niederländische Aufbau passt super zur Werkfeuerwehr.

Bin schon sehr auf die fertigen Modelle gespannt.

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de