Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 13:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bad Carstenau am See: NEF
BeitragVerfasst: 10.05.2009, 18:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 492
Hallo

Heute ist in Bad Carstenau am See das neue NEF eingetroffen und wird in naher Zukunft seinen Dienst aufnehmen.
Zum Modell: Das Busch MB-M Modell wurde neu lackiert und mit einigen Details versehen.
Bild Bild Bild Bild

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 10.05.2009, 18:31 
Offline
User

Registriert: 18.03.2009, 15:35
Beiträge: 495
Mensch Carsten da wird sich der Fahrer vom Notartzt aber freuen. Ordentlich PS unterm Hintern. Echet super NEF...

_________________
"Hier Florian Osnabrück.Kommen sie.."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 12.05.2009, 19:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 906
Sehr schön geworden!

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 12.05.2009, 22:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 771
schick, schick, gefällt mir gut.
Allerdings den letzten Schliff hättest Du ihm noch geben können durch die hoch geklappte und beleuchtete Tafel, finde ich.

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 13.05.2009, 11:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4694
Wirklich hübsches NEF!

Aber gibt es sowas (NEF mit Sicherungstafel) auch in Wirklichkeit? Ich bitte um Hinweise, ich sammle solche interessanten Vorbilder. 8) :D :D

Jörg Damm hat geschrieben:
schick, schick, gefällt mir gut.
Allerdings den letzten Schliff hättest Du ihm noch geben können durch die hoch geklappte und beleuchtete Tafel, finde ich.
Gierig bist Du ja gar nicht, oder (und dabei hast Du sogar noch die Warnblinker vergessen)? :mrgreen: :mrgreen:
Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer so eine Tafel sauber zu beleuchten ist - insbesondere wenn das Warndreieck selber auch noch leuchten sollte... :roll:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 17:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 492
Hallo

Erstmal sorry das ich erst jetzt antworte, aber ich war die letzten 2 Wochen in Österreich und Italien unterwegs. Und da ist das mit dem Internet so eine Sache.

Das NEF ist rein fiktiv und ohne jedes Vorbild entstanden. Aber warum eben nicht mit Warntafel, sollte zur Sichtbarkeit, gerade auf Autobahnen, nicht von Nachteil sein.

Der Gedanke die Tafel zu beleuchten war schon da, wurde aber eben aus Schwierigkeitsgründen (und etwas Faulheits- und Zeitgründen) weg gelassen. Wird aber nun doch noch nach gerüstet.

Es ist aber interessant wie unterschiedlich die Modelle bewertet werden. Ohne das als Kritik zu sehen und keinem in seinem Drang seine Meinung zu äußern, finde ich es manchmal erstaunlich das Modelle ohne Kennzeichen, Antennen, und und und als Supermodelle da stehen und im Gegensatz zu einem beleuchtetem wo einfach nur die Warntafel nicht leuchtet dies als fehlender i-Punkt gilt.
Aber wie schon gesagt Kritik macht uns perfekter, also weiter fleißig schreiben.

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 20:00 
Offline
User

Registriert: 22.04.2007, 23:32
Beiträge: 305
Also, ich finde, Du hättest in die Warntafel noch einen Motor einbauen können. :lol:
Aber ansonsten würde ich folgenden Satz zu schreiben:
Heidewitzka! Rattenscharfes Geschoss! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 22:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4694
Tja Carsten, solche unterschiedlichen Bewertungen könnte man auch als "selektive Wahrnehmung" bezeichnen... :P

Ich bin echt mal gespannt, wie Du die Tafel beleuchtest - ich freue mich schon drauf!
Und viel Spaß noch dabei, das eigentlich fertige Modell wieder schadlos zu öffnen :twisted: (der Punkt hat mir immer besonders viel Vergnügen bereitet :roll: ).

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 22:51 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 492
Hallo

na mal schauen ob es das Öffnen das NEF überlebt aber hab da schon ne Idee für die Umsetzung. Aber das ganze mit Motor wäre dann doch übertrieben. :lol: Grins :lol:
Ja scheint schon sehr selektiv zu sein, wie manche die Modelle bewerten. Aber was uns nicht tötet macht uns nur härter. Oder anders Was uns so fordert macht uns perfekter.

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 26.05.2009, 23:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4694
Oh Mann, dann müsste ich aber sowas von hart und perfekt sein... :roll: :|

Was genau soll den auf der Tafel alles leuchten: nur das Dreieck oder auch der Schriftzug? Das wird recht knifflig. So ein Dreieck habe ich schon (einfarbig) zum Leuchten gebracht, ohne dass der Rest vom Schild mit leuchtet. Aber der Schriftzug (ohne Untergrund)? :roll:
Ich bin echt schon auf Deine Umsetzung gespannt!
Die blauen Blitzer hingegen sind da schon völlig problemlos... :wink:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 27.05.2009, 08:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 492
Na wenn dann schon Dreieck und Schriftzug. mal schauen ob es so klappt wie ich denke.

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 27.05.2009, 21:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 4694
DA drücke ich mal fest die Daumen!

Und nicht vergessen (was ich ja blöderweise auch oft tue) genug Bilder von den Bauphasen zu machen... :mrgreen:

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 28.05.2009, 10:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008, 16:25
Beiträge: 771
Naja, als ich damals das schrieb mit der Tafel hatte ich eigentlich nur an die blauen Blitzer gedacht, daß Du jetzt auch das Dreieck und den Schriftzug beleuchten willst, nicht schlecht, bin auf das Resultat sehr gespannt!
Um schonmal neugierig zu sein, wie willst Du das machen?
Als Plexiglas-Platte ausführen und dann von unten indirekt Beleuchten?

_________________
Wer Fehler findet, darf sie behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 28.05.2009, 17:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2007, 08:29
Beiträge: 492
Hallo

Des Rätsels Lösung sieht jetzt so aus!
Sorry Ralf aber der Gedanke kam mir wie immer zu spät.
Bild Bild Bild
Zur Tafel: Ich habe Plexiglas matt und dünn geschliffen und dann von unten mit 3 SMD-Leds beleuchtet. Anschließend kam auf die nun rot leuchtende Fläche ein Decal was auf einer roten transparenten Folie klebt. Dannach alles was nicht leuchten soll mit Farbe abdunkeln, was bei dem intensiv leuchtendem rot nicht ganz einfach ist. Naja zuletzt dann noch die blauen LEDs als blitzer oben drauf und fertig. Ich hab das Auto zum Umbau übrigens nicht noch mal geöffnet sondern die Kabel nur durch ein Loch im Dach und eins in der Bodenplatte unters Auto gebracht, wo dann alles angeschlossen wurde.
Bild

_________________
Schöne Grüße von der Elbe, Carsten

Nie im Dunkeln stehen - Die BF Bad Carstenau am See

www.die-Modellschmiede.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Carstenau: NEF
BeitragVerfasst: 28.05.2009, 18:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2172
:shock: :shock: :shock: plomps
Sorry bin grad vom Stuhl gekippt.
Wie klasse ist das denn?
Hut ab vor der Leuchttafel. Toll gemacht! :D

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de