Nordstadt-Forum
https://www.nordstadt-forum.info/

Henkel-Universallöschfahrzeug von DS-Decals
https://www.nordstadt-forum.info/viewtopic.php?f=250&t=2195
Seite 1 von 2

Autor:  Chris Schreiner [ 10.12.2007, 21:43 ]
Betreff des Beitrags:  Henkel-Universallöschfahrzeug von DS-Decals

Hallo Forum,

hatte heute die aktuelle Ausgabe von "Feuerwehr-Freak" in der Post. Interessiert hab ich die ersten Seiten aufgeschlagen, und mein Auge blieb fasziniert an dem Modell des Universallöschfahrzeuges der WF Henkel hängen.

Mit freude sah ich dann, dass das Modell von ds-decals kommen soll. Leider ist auf den Seiten noch nichts über das Modell. Weis schon jemand mehr?? Vielleicht die Herren von M.B.S.K.??? Was soll denn der Komplettbausatz (so steht es geschrieben) kosten?? Vielleicht sollte ich schon mal eine "Kleinigkeit" ins Budget für 2008 einplanen.........oder muss ich einen "große Kleinigkeit" einplanen?

Über Info bin ich sehr dankbar.

Autor:  Falk Kessler [ 11.12.2007, 06:55 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo,


soweit ich mir bekant ist wird es eine "große Kleinigkeit" kosten. Aber bei der Qualität und Detailtreue 8) ist das gerechtfertigt.


Falk Kessler

Autor:  Konstantin Hofmann [ 11.12.2007, 13:40 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Chris,
Ja wie Falk schon sagte eine "große Kleinigtkeit" wenn ich mich richtig erinnere soll es 80 - 90 € kosten.
Gruß Konstantin

Autor:  Thomas & Peter Neumann [ 11.12.2007, 17:26 ]
Betreff des Beitrags:  ULF-Werkfeuerwehr Henkel = gemeins. Produkt von MBSK & D

Hallo zusammen,

zur Klarstellung bzgl. dieser Modellvorstellung, alle Fahrzeuge die exklusiv von und für die Werkfeuerwehr HENKEL hergestellt werden, sind aus der gemeinsamen Produktion von MBSK und DS-Design :!: nicht alleine von DS-Design. Bei der Produktion des GW-San ist es anders, dieses ist ein eigenes Produkt von DS-Design. Das geht aus der Anzeige im Feuerwehr Freak nicht genau hervor (war wohl ein Fehler der Werbeagentur von Dirk Schaad) :(

Zum Henkel Modell : Es wird 98,50 Euro kosten (wir wissen das ist nicht gerade wenig aber er besteht aus rund 127 Teilen aus Resin, Ätztechnik, kompl. Decalsatz für beide Fahrzeuge der Werkfeuerwehr und Serienteilen) sowie einer detaillierten Anleitung und Orginalfotos. Wir hoffen, dass wir in Kürze mit der Auslieferung beginnen können.

Gruß aus Duisburg

Thomas & Peter

Autor:  Konstantin Hofmann [ 11.12.2007, 20:45 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo,
Das hört man ja gerne, also das mit der baldigen Auslieferung.
Und diese 100 € werd ich bestimmt auch mal investieren weil das Teil ist echt Klasse.

Autor:  Christoph Asch [ 11.12.2007, 21:42 ]
Betreff des Beitrags: 

Schön, nur gibts bei MBSK oder DS noch keine Fotos vom Modell
Wann kann man sich das Modell anschauen ?

Autor:  Konstantin Hofmann [ 11.12.2007, 21:44 ]
Betreff des Beitrags: 

http://www.mo87.de/?site=5&val=ber-ver&cont=038&sty=2 hier gibts Fotos

Autor:  Hendric Bunte [ 12.12.2007, 12:57 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo zusammen,

also ich finde bei dem Fahrzeug sind die 100€ gerechtfertigt! Ich werde es mir auch kaufen den ich finde das Fahrzeug in echt auch einfach nur hammer mäßig!
Ich hoffe ich kann mir das Fahrzeug noch mal in real anschauen.

MFG Hendric

Autor:  Chris Schreiner [ 12.12.2007, 14:44 ]
Betreff des Beitrags: 

@ Thomas & Peter

na das nenn ich doch mal Informationen aus erster Hand.
Vielen Dank dafür.
Der Preis bei guter Qualität ist ok, finde ich.
Na dann freu mer uns doch, wenn das Modell ausgeliefert wird.

Autor:  Konstantin Hofmann [ 20.12.2007, 22:19 ]
Betreff des Beitrags: 

Hab gerade bestellt :lol:

Autor:  Thomas Warwel [ 21.12.2007, 07:18 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo zusammen,

ich habe mir gestern das ULF bei MBSK abgeholt. Nachdem ich mir das Modell gestern Abend in Ruhe angesehen habe kann ich nur sagen "Abolute Spitzenklasse" :!: :!: :!:

Hier wurde nicht zubiel versprochen und das lange Warten hat sich gelohnt: herroragende Qualität der Resinteile, 4 Decalbögen, die keine Wünsche offen lassen - sogar Decals für Teile der Inneneinrichtung -, die Ätzplatine ist mehr als umfangreich mit vielen kleinen Überraschungen für Detaillierung des Modelles, usw.....

Hier kommt im positiven Sinne "jede Menge Arbeit" auf den Modellbauer zu. Unterstreichen kann ich den Hinweis der Hersteller "nur für den geübten Modellbauer"; zumindest gilt dies wenn man das Modell nicht einfach nur "zusammen schustern" will, sondern ein wahres Schmuckstück für die Vitrine bauen möchte. Hier ist sicherlich schon etwas mehr Erfahrung in der Verarbeitung der teilweise sehr filigranen RESIN-Teile (hauchdünn aber sehr sauber) gefragt und einiges an Detaillierungsarbeit mit dem Pinsel unumgänglich; ähnliches gilt für die Ätzplatine ==> die Schlauchhaspeln sind vom Feinsten aber es ist sehr genaues und vorsichtiges Arbeiten notwendig.

Kurz, ein Modell der Spitzenklasse (-nicht für Grobmotoriker geeignet-), welches seinen Preis wert ist .

Soweit die Kurzkritik

Gruß
Thomas

Autor:  Philipp Brendel [ 21.12.2007, 11:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Thomas
mich würden ein paar Bilder des Modells interssesieren

Autor:  Steffen Acker [ 21.12.2007, 12:04 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich auch, mich interessiert der auch, Konsti ich will auf alle fälle Bau Bilder :D :shock:

Autor:  Thomas Warwel [ 21.12.2007, 12:24 ]
Betreff des Beitrags: 

@Steffen und Philipp: ich werde mal versuchen den Bausatz fotografisch darzustellen; wird aber wohl Samstag werden..

Gruß
Thomas

Autor:  Steffen Acker [ 21.12.2007, 12:44 ]
Betreff des Beitrags: 

Macht nix, von meiner Seite aus, Gutding will weile haben :P

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/