Aktuelle Zeit: 14.08.2020, 00:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 5. Januar 2009
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 14:04 
Offline
User

Registriert: 22.04.2007, 23:32
Beiträge: 305
So, meine Lieben, jetzt ist es soweit. Das Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1 in Verdaneck nimmt vorerst ein Ende. Das Hauptgebäude ist außen fertig, die zweite Fahrzeughalle ist auch soweit abgeschlossen. Ich muss noch auf einige Einzelteile warten, die die Inneneinrichtung vervollständigen und den Außenbereich realistisch und mit dem ein oder anderen kleinen Witz zu gestalten. Aber das kann - logischerweise in dieser Zeit - noch bis Ende Januar dauern.
Jetzt, als abschließende Arbeit am Haus (neben den ganzen Kleinigkeiten, die noch folgen), wurde das Dach vervollständigt, die Regenrinnen installiert und das Tor wieder funktionstüchtig gemacht. Ich freue mich, dass das Bautagebuch bisher so ein reges Interesse gefunden hat. Ein ausführliches, zusammenhängendes werde ich in den kommenden Wochen noch schreiben und auf meine Homepage stellen. Dort werden dann auch Einzelheiten zur Verarbeitung, eine Teileliste usw. eingestellt.

Hier nun die - zumindest bis Mitte / Ende Januar - letzten Bilder für das Bautagebuch:

Bild Bild Bild Bild
Bild Bild Bild Bild

Ich hoffe, es hat euch bis hierher gefallen.

Liebe Grüße
Martin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 17:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 20:21
Beiträge: 2554
Prima! Sehr informativ und das Ergebnis kann sich sehen lassen! :D
Ich würde das Gebäude, wenn es fertig ist, aber noch etwas "altern", d.h. vor allem dem Dach den neuen Glanz nehmen. Sieht sonst trotz all deiner Mühe etwas plastikhaft aus. Bei den Wänden kann man ja unterstellen, dass sie frisch verputzt sind, aber auch ein neues Dach sieht anders aus. Tipps, falls nötig :wink: , bekommst du in jeder Modellbahnzeitschrift oder von mir :wink: :D .

_________________
Magirus forever!
http://www.modellfeuerwehr-floriansberg.de/index.HTML


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 17:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3200
Sieht klasse aus!

Besonders die "Einblicke" in die diversen Räumlichkeiten der Wache sind genial!

Respekt, tolles Projekt!

:wink:

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 20:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 1075
Hallo Martin!
Na das sieht doch Klasse aus!! 8) Aber Alfons hat schon recht, das "Gemäuer"sollte ein klein wenig altern! Das würde dem Ganzen die Krone aufsetzen! :wink: Da Du jetzt sozusagen fertig bist mit Deinem Bautagebuch habe ich da noch eine Frage? Was soll ich jetzt mit der ganzen freien Zeit (nicht mehr Dein Tagebuch lesend!) anfangen, hmmm?? :mrgreen: Ich bekomme Deine "Scheidung" schon noch durch, warte nur! Auf Deine abschluss Gimmicks bin ich jetzt schon gespannt!! :wink:

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 20:32 
Offline
User

Registriert: 22.04.2007, 23:32
Beiträge: 305
Naja... ich wollte halt erstmal mit dem Tagebuch Schluss machen, bis der Rest fertig ist, um den Gesamteindruck zum Schluss nicht vorwegzunehmen.
Aber es gibt schon noch Veränderungen an der Gebäudefassade und am Dach. Neben Alterung (die schon im Gange ist) gibt es auch Klettergewächse, Blumenkästen, den ein oder anderen "frechen" Einblick in den Steigerturm und ein paar "Besucher" auf dem Hof der Feuerwache. Einer davon hat was mit meiner neuen Heimatstadt und dem momentanen Wetter draußen zu tun. ;) Aber lange dauerts nicht mehr, dann ist das "Außen" fertig. - Hoff ich.

Zitat:
Ich bekomme Deine "Scheidung" schon noch durch, warte nur!

Und danke für das Angebot mit der Scheidung. Das Problem ist nur, dass meine Frau bereits die drei Worte zu mir gesagt hat, die mich auf ewig an sie binden... "Ich bin schwanger." Und insofern wäre eine Scheidung so teuer, dass mir kein Geld mehr zum basteln bleibt... Und dann hättest Du noch mehr Freizeit. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 21:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 1075
Ok., kann ich so akzeptieren! :D Meine Glückwünsche an die zukünftige Familie und schau Dir meine Zukünftigen Modelle zur Sicherheit eben nur noch nachts an wenn alles schläft! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 05.01.2009, 23:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5351
Na, da wünsche ich doch auch schon mal alles Gute für die familiäre Erweiterung! :D

Bei der Alterung des Gebäudes bitte aber auch nicht übertreiben - das sieht ohne Patina schon extrem beeindruckend aus, wäre schade, wenn das nun "kaputt" gemacht würde...
Aber ich habe da doch vollstes Vertrauen in Dich!
:D

Dann bis demnächst wieder, wenn es endgültig fertig ist!

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: (Fast) fertig: Inneneinrichtung der Wache 1
BeitragVerfasst: 27.01.2009, 13:07 
Offline
User

Registriert: 22.04.2007, 23:32
Beiträge: 305
So, liebes Tagebuch. Hier ist wieder der Martin. UNd ich habe ganz brav und artig weiter gebastelt an der schönen neuen Feuerwache. Aber leider ist die Inneneinrichtung immer noch nicht fertig, weil das Möbelhaus den Speisesaal noch nicht geliefert hat. Aber vielleicht bist Du ja schon mit ein paar Bilern vom Rest zufrieden. Übrigens: wenn Du alle Bilder von der Inneneinrichtung sehen möchtest, dann musst Du nur hier klicken.

So, aber hier nun einige wenige Bilder der Inneneinrichtung:

So guckt das gerade von innen aus. Leider noch mit "Steckern", weil ich ja keinen Platz hier zum Löten hab, wie Du weißt...
http://www.feuerwehr.verdaneck.de/Stand ... nen-01.jpg

Das hier ist der Flur im Erdgeschoss. MIt den Kaffeeautomaten.
Bild

und einer von den Feuerwehr-RAs schwätzt mit der Tasse in der Hand mit einem Kollegen...
Bild

Das hier sind Bilder von der Pforte...
Bild Bild

... und vom langsamen Kopierer in der Pforte.
Bild

Das Büro des Zugführers.
Bild

Im 1. Stock klopft gerade die Frau vom Wachvorsteher an dessen Türe.
Bild
Was dann hinter der Tür zwischen dem Wachvorsteher und einer anderen Frau vor sich geht, das ... öhm ... würde hier eh wieder zensiert werden. :)

In der noch nicht ganz fertigen Küche berät man über die Zubereitung von gescheiten Würstchen.
Bild

Und so sieht das 2. Stockwerk von oben aus.
Bild

Der Aufenthaltsraum mit einer kleinen Hommage an meine liebe Frau, die sich so sehr ein grasgrünes Sofa wünscht ... und eine schicksalhafte Erinnerung an das, was ich immer beim Basteln mitgucken muss...
Bild Bild

Der Flur im 2. OG mit ein paar netten, kleinen Details:
Bild Bild

Die Schlafräume sehen mittlerweile so aus:
Bild Bild

Weitere Bilder findet Ihr wie gesagt auf der Homepage http://feuerwehr.verdaneck.de unter Standorte / Feuerwache 1.

Die Inneneinrichtung von Aufenthaltsraum, Küche und Schlafräumen stammt zum größten Teil von BFS-Modelle, die ich an dieser Stelle sehr empfehlen kann.

So, liebes Tagebuch. Schluss für heute.
Liebe Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 27.01.2009, 13:27 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 1075
Hallo Martin!
Jetzt weiß ich wieder was mir in letzter Zeit gefehlt hat! Sieht einfach Klasse aus die Inneneinrichtung Deiner Feuerwache! 8) 8) Die Ausgestaltung lässt liebe zum Detail und ein sehr gutes Auge für Alltäglichkeiten erkennen! :wink: Sehr gut gefallen mir die Wandbemalungen und Poster in den einzelnen Räumen!
Und nun der erhobene Zeigefinger, die Fluchtwege sind ausgeschildert aber wo sind die Piktogramme für die Feuerlöscher?? :wink: Man, kann ich vielleicht übel sein! :mrgreen:
Ehrlich Martin, das was Du hier zeigst gefällt mir wirklich hervorragend!! 8) 8)

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 27.01.2009, 13:31 
Offline
User

Registriert: 22.04.2007, 23:32
Beiträge: 305
Zitat:
Und nun der erhobene Zeigefinger, die Fluchtwege sind ausgeschildert aber wo sind die Piktogramme für die Feuerlöscher?? Man, kann ich vielleicht übel sein!


Um ehrlich zu sein: Die kommen, sobald ich meine neuen "Haus-Decals" gedruckt habe. Aber erst nächste Woche, nachdem ich das Original besichtigt habe. Da gibt es dann auch Spinte mit kleinen Fotos drin und die Feuerlöscherschilder und Löschdecken in der Küche und Warnschilder für die Türen mit den Rutschstangen, Schilder für die Bürotüren, ein Klo, Schilder vor und in der Fahrzeughalle usw. usw. usw. usw....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 27.01.2009, 13:44 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 1075
Zitat:
Um ehrlich zu sein: Die kommen, sobald ich meine neuen "Haus-Decals" gedruckt habe.

Hätte mich auch gewundert wenn es anders gewesen wäre! :wink:

Zitat:
Da gibt es dann auch Spinte mit kleinen Fotos drin

Vergiss aber nicht den Jugendschutz! :!:
Wie ich schon sagte, hast Du ein Auge für die kleine Dinge des Lebens an denen man sonst achtlos vorbei geht! Deswegen
macht es auch solchen Spass durch Deine Feuerwache zu "wandern"! :mrgreen:

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verdaneck: Bautagebuch der Feuer- und Rettungswache 1
BeitragVerfasst: 28.01.2009, 14:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 17:58
Beiträge: 5351
Aber die Fluchtwegschilder sind doch wohl hoffentlich auch beleuchtet? :mrgreen:

Ein paar der Tapeten solltest Du vielleicht auch noch mal mit etwas Tapetenkleister hinterfüttern... *hüstel* :P ;-)

Aber sonst natürlich: einfach nur schööööööööööööööön! :D :D

_________________
Viele Grüße von der Südbaar -
Ralf
...Bei mir sind übrigens Theorie und Praxis bestens vereint...! O.o


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de