Aktuelle Zeit: 20.11.2018, 21:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freibach > Fahrzeuge der Feuerwache 4
BeitragVerfasst: 19.11.2009, 22:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 695
LF 4-1

Hallo zusammen!

Heute Morgen wurde das neue LF an die FRW 4 in Freibach-Kernt übergeben.

Bild Bild Bild Bild Bild

Ein kleiner Blick in den Innenraum

Bild Bild Bild Bild

Als Modell wurde hier das Neutrale Standard LF auf MB Atego mit 2 teiligen Aufbau verwendet und ein klein wenig gesupert.

_________________
Kreative Pause!!!
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 19.11.2009, 23:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 606
Hallo,
das Auto ist gut gelungen, standard aber gut aussehend bis auf die Schäkel viel zu groß. sitzen die schäkel nicht auch zu weit innen? Bei unserem HLF sind sie weiter aussen.Florian Recklinghausen 2-43-1

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 19.11.2009, 23:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16294
Au ja, das sind die Dinger von MBSK, oder? :shock:

Da solltest Du aber wirklich noch mal ran! Die verschandeln ja das ganze schöne Modell - und das hat es nun wirklich nicht verdient... :(
Ideen für Schäkel stehen hier -> viewtopic.php?f=36&t=7601

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 19.11.2009, 23:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008, 18:59
Beiträge: 496
Ach Schäkel hin oder her, super gelungenes Fahrzeug.
Auch der Innenraum ist Spitze. Von so einem Fahrzeug
können andre nur träumen real sowie im Modell.

Gruß Christopher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 19.11.2009, 23:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4033
Hallo Stephan,.

schönes HLF, gefällt mit sehr gut! Da sieht man mal, was dezente Superung ausmacht! Das Design passt, v.a. gut zu deinen anderen Fahrzeugen, und die Details sind gut, naja, über die Schäkel,..., wenigstens sind welche dran! Eine Punkt habe ich jedoch: die Hakenleiter, wenn es eine sein soll, die würde ich gegen eine von Preiser oder Roco tauschen! Leider viel zu breit! Ansonsten top!

Grüße uli

PS: ich hab das Grundmodell hier auch noch liegen, und sammle immer schön Ideen, was ich dann da mal draus mache, hab mir deine Bilder mal gemerkt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 20.11.2009, 02:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:05
Beiträge: 1276
Hallo Stephan,

Top Auto, ganz ehrlich. Schöne Details rausgearbeitet. Vor allem die Inneneinrichtung ist Hammer! Kommt echt toll rüber.

Auf die Schäkel wurdest Du ja bereits hingewiesen.... :mrgreen:

Gruß

para

_________________
(paramedix, BF Bad Schwabenburg)

www.hcf-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 20.11.2009, 15:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2170
Hallo Stephan,

schöne superung. So muß das aussehen! :D

Wie hast du denn das problem Herpa Haspel mit Schläuchen gelöst?
Selbstgebaute Halterung?

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 20.11.2009, 23:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 695
Schon mal Danke für eure Kommentare bis hier hin.

Zitat:
…die Schäkel viel zu groß…
Oder die Stoßstange zu klein. :lol: Aber Spaß bei Seite. An dem fertigen Modell wirkt es nicht ganz so schlimm, wie auf den Bildern. Obwohl ich damit auch nicht so ganz zufrieden bin. Vielleicht bringt es ja was, wenn ich sie in schwarz lackiere!? Werde das auf jeden Fall noch irgendwie überarbeiten.

Zitat:
sind die Dinger von MBSK, oder?
Ja, das sind sie.

Zitat:
die Hakenleiter,… Leider viel zu breit!
Ich habe auch längere Zeit darüber nachgedacht ob ich sie überhaupt drauf machen soll. Da ich z.Z. nur die herpa Leitern da habe. Hätte auch lieber eine etwas schmalere verwendet.

Zitat:
…das problem Herpa Haspel mit Schläuchen gelöst?
Einfach den oberen Teil der Halterung weck schneiden und die Haspel drauf Kleben. Danach kannst du eine Plane drauf machen. Wenn man die Haspeln eh nicht mehr abnehmen möchte, sollte die Art eigentlich kein Problem sein.

_________________
Kreative Pause!!!
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 21.11.2009, 16:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 1961
Hallo Stephan,

das LF gefällt mir sehr gut. Die von dir durchgeführte „Superung“ wertet das Modell sehr auf.

Zu den Schäkeln ist ja schon genug geschrieben worden. Ich gebe trotzdem noch meinen Senf dazu: Nimm die Schäkel von den Preiser Modellen der Mercedes NG-Reihe. (Vielleicht kannst du ja sogar welche hier im Forum abstauben :wink: ….)

Falls du noch die Hakenleiter gegen eine (schönere) von Preiser austauschen möchtest, ich hätte noch eine für dich über. Rest dann per PN

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 21.11.2009, 17:32 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 21:55
Beiträge: 988
Hallo Stephan!

Sieht Klasse aus das Teil, bis auf die Schäkel aber da habe ich auch noch nicht wirklich das gelbe vom Ei gefunden! Sehr schöne Inneneinrichtung nur schade dass man die im Zusammengebauten Zustand nur schlecht sieht!

Gruß von Rolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 22.11.2009, 12:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2007, 21:18
Beiträge: 561
Stephan Kuchenbecker hat geschrieben:
... ein klein wenig gesupert.


... ha ha, ein klein wenig...! :wink:
Die Mannschaftskabine ist ja mehr als nur gesupert. Die gefällt mir besonders gut. :o :shock: Ganz große Klasse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 22.11.2009, 23:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 695
Danke auch euch drei!

Habe heute mal die Schäckel, Testweiße in schwarz lackiert. Das Ergebnis war anschließend besser als ich es erwartet hätte. Durch das schwarz fallen sie wesentlich weniger auf und wenn das Modell in der Vitrine steht, muss man sie suchen.
Hier mal 2 Bilder:
Bild Bild

_________________
Kreative Pause!!!
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 08:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2009, 18:36
Beiträge: 606
Hallo,

so sieht auf jedenfall besser aus, durch den Farbauftrag scheinen die Schäkel sogar rundlich zu wirken und fallen nicht mehr so in den Blickpunkt. Früher viel einem nur die störenden Schäkek direkt auf und nicht das super Modell dahinter.

Gruss...Markus

_________________
Was es nicht gibt, kann man Drucken.... info@mmh-modellbau.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 10:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2008, 20:31
Beiträge: 352
... und vielleicht nochmal den linken Vorderreifen richtig auf die Felge drücken 8) . Ansonsten: Sehr gelungene "Superung"!

Gruß
Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LF 4-1 auf MB Atego
BeitragVerfasst: 28.12.2009, 01:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 13:18
Beiträge: 621
Ich glaub,ich sollte mal wieder öfter hier reinschauen.
Da entgeht einem ja was.Klasse Innenausstattung. :D
Das Modell übrigens auch.

_________________
Gib immer dein Bestes, sagt der Hauptmeista
BF Ruhrstadt in Rot/Weiß
Dean Taylor/Iserlohn


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de