Aktuelle Zeit: 30.05.2020, 00:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 25.04.2009, 09:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7550
Hallo,

vielen Dank für die Bilder, da haben die "Daheimgebliebenen" auch etwas davon. :D

Gruß
Dirk


@alle Andere

.... sagt ist das alles??? :wink: Keiner hat Fotos gemacht??? Beim Stammtisch habt ihr euch alle angeschwiegen??? Fotos wurden (bis auf die drei KW`s) auch nicht gemacht??? Also ich weiß ja nicht! :D Los ran an den PC und Fotos hochladen! :wink:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 25.04.2009, 10:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 906
Vielen Dank für die Bilder.
Hätte heut doch noch mit dem Frauchen nach Do gekonnt, aber um 5:21 wollte die Florian Köln mich arbeiten sehen :evil: :wink: !

@Dirk:

Lieber wenig Fotos als gar keine :wink:

Gruß und nochmals Dankeschön

Steffen

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 25.04.2009, 21:03 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:37
Beiträge: 906
Da seh ich aber viele Kölner auf uns zukommen! :mrgreen:

_________________
MfG ICKE

Als Erste rein, als Letzte raus!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 25.04.2009, 22:02 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 15:43
Beiträge: 134
Halli Hallo!

Auch ich war gestern auf der Intermodellbau und konnte viele interessante Sachen bestaunen! Auch der Besuch auf dem Stand der IG Blaulichtmodell hat mich sehr gefreut! War einmal toll, ein paar Leute hier aus dem Forum kennen zu lernen!

Hier dann ein paar Eindrücke von mir:

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild Bild

T'ja dann viel Spass beim schauen der Bilder, für die, die leider nicht kommen konnten. Ich weiss wie es ist, ich hatte es dieses Jahr auch fast nicht dorthin geschafft!

_________________
Grüsse aus Luxemburg!

http://www.luxmodelle.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 28.04.2009, 19:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1090
Jérôme Biondi hat geschrieben:
Bild


Hallo,

weiß jemand wo dieses Modell stand und vielleicht wer es gebaut hat?

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 28.04.2009, 19:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 870
Zitat:
weiß jemand wo dieses Modell stand und vielleicht wer es gebaut hat?


War bei uns nebenan - beim Modellbauclub der Feuerwehr Wuppertal !

Von wem die Modelle sind weiß ich zwar nicht, tippe aber vom Thema her mal auf W. Laske !

Gruß: Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 28.04.2009, 20:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 06.08.2008, 16:34
Beiträge: 458
Guten Abend!

Also ich war seit bestimmt 10-12 Jahren nicht mehr auf der Messe, allerdings muss ich sagen,wirklich viel hat sich nicht verändert (Okay, damals hat man für die gute, alte D-Mark noch richtig was für sein Geld bekommen :wink: ) ....nur dass ich die Kleinserienhersteller doch arg vermisst habe....! MEK war zwar vertreten, und den ein und auch anderen Hersteller gibt es schon gar nicht mehr...aber so richtig "einkaufen" wie früher konnte man gar nicht mehr...! (meine Meinung!) Aber das MBSK-Event war dafür top....und jedem nur zu empfehlen!!!
Bei den Postings zur Messe ist mir folgendes Bild aufgefallen: http://s7b.directupload.net/file/u/1956 ... mn_jpg.htm
Weiß jemand, wer die Modelle gebaut hat?

Viele Grüße,

Markus

_________________
Viele Grüße,

Markus

...ein "Düsseldorfer"...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 28.04.2009, 20:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 4037
Jürgen Mischur hat geschrieben:
Wenn ich nur wüsste, woher ich dieses TroLF kenne.... :mrgreen:


Ist das nicht das Serienmodell von Roskopf? :mrgreen: :twisted: :mrgreen:

*bindannmalschnellweg*

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 28.04.2009, 22:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 719
Hier kommen noch ein paar Eindrücke von mir:

Feuerwehr
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Polizei
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

THW
Bild Bild Bild Bild

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 29.04.2009, 05:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2007, 06:51
Beiträge: 322
Schöne Fotos, danke

Hat zuföllig jemand den neuen GW-Fm von MEK in gänze fotografiert ? Würde mich sehr über ein Bild hier freuen :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 29.04.2009, 06:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 870
So - die Intermodellbau ist gelaufen, die Eindrücke einigermassen verdaut.

Zeit für ein kleines Fazit ?

Irgendwie habe ich so "gemischte" Gefühle ......

Auf der einen Seite gabs jede Menge netter Leute, tolle Fachsimpelein und Gespräche - viele schöne Modelle und Dioramen (auch Feuerwehrfremd) zu bestaunen ......

Auf der anderen Seite, habe ich glaube ich, noch nie soooo wenig Geld auf einer Intermodellbau ausgegeben .....

Angeblich, so wurde es uns beim Aussteller-Empfang berichtet, gab es dieses Jahr ein Plus an Ausstellern auf geringerer Fläche ?!?
Hmm - für unseren Bereich waren allerding viel zu viele Händler/Hersteller diesmal NICHT vertreten ......

Busch und Rietze glänzten leider mit Abwesenheit - wo doch gerade Busch dieses Jahr "Feuerwehr" als ein großes Thema angekündigt hat ........

Am Merlau-Stand hätte ich wohl auch noch den ein oder anderen Euro gelassen, wenn er denn präsent gewesen wäre ...... manche Kaufentscheidungen fallen bei mir doch recht spontan, wenn ich die Modelle/Bauteile "live" anschauen kann ......

VK-Modelle habe ich persönlich auch vermisst.

Bei MEK war leider nix gescheites für mich dabei - von den lieferbaren Sachen zumindest - die Lentner-Aufbauen sind ja noch nicht lieferbar.

Vom Wiking-Messemodell, dem Dortmunder VW bus habe ich erst wieder hier zu Hause erfahren ....den habe ich am Stand garnicht gesehen.

Den Herpa-Stand empfand ich als eine Zumuntung - man kam sich ja vor, wie bei einer Peep-Show ...... sämtliche Modelle hinter klitzekleinen Fensterchen versteckt ..... gut: nette Mädels waren da ja am Stand, leider ohne jegliche Fachkompetenz ......

Zumindest war der Fiedler-Verlag vor Ort, so das ich meine BFM-Sammlung vervollständigen konnte ..... und dabei ist mir in einem BFM ein Werbeflyer von 84/85 in die Hände gefallen:
Hochinteressant !
Die Preiser DLK 23-12 n.B. ist ja nun anscheinend wieder in Mengen lieferbar .... bei Preisen so um die 23 Euro - HEUTE !
1985 gabs den Bausatz mal für 20 MARK !!!!!

An einem Stand fand ich nen riesen Haufen Herpa-PKWs ..... alle aus den Anfängen von Herpa - also noch nicht die heutige Qualität - drüber ein großes Schild: Sonderangebot: jeder PKW 4,95 Euro !
1985 gabs die Dinger für 3 - 4 Mark das Stück .......

Das Modelle eine Wertanlage sein sollen, habe ich ja schonmal gehört, aber das Ramschware jetzt schon doppelt so teuer sein soll, wie im Herstellungsjahr, war mir neu ....

Also: Schnäppchen auf der Intermodellbau ?? - Ich habe keins gefunden !

Am Stand vom kleinen Autoladen habe ich nen Rietze VW Bus T5 in den Händen gehalten - optisch sicherlich ansprechend, aber bei Preisen über 20 Euro (für nen VW-Bus wohlgemerkt !!!) habe ich das Dingen ganz, ganz schnell wieder beiseite gelegt ...... - zum Vergleich: Herpa DLK 23-12 SE 1985 Preis: 19,80 Mark !
Knapp 10 Euro - da bekommste heute nichtmal nen halben VW Bus für !!!

Das Herpa Messemodell, ein BMW nach Dortmunder DRK-Vorbild, war m.E. mit 12,50 Euronen auch reichlich am Vertretbaren vorbei ! - für einen solchen Obolus hat man mal nen Ferrari mit zu öffnender Motorhaube samt detailliertem Motor bekommen .......

Also, wenn die Preise weiterhin sooooo ins unermessliche abdriften .......

Naja - wie gesagt: die Gespräche und das drumherum waren schön - zum reinen Einkaufen brauche ich da eigentlich nicht mehr hin !

Ich hoffe, die Händler und Hersteller orientieren sich mal so langsam wieder am Geldbeutel derer, die die Produkte letztendlich auch kaufen sollen ......

In diesem Sinne !

Gruß: Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 29.04.2009, 08:24 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2529
Hallo,

Merlau war auf dem MBSK Event zu finden. Das Wiking Messemodell war in einer Vitrine rechts neben der Theke zu sehen.

Ich fand die Messe auch etwas mager. Kein Preiser, kein VK, kein, kein Ritze, kein Busch und auch der Stand von Kibri fand ich enttäuschend. Dass es dieses Jahr nicht 1000 Hammerneuheiten gab finde ich nicht unbedingt schade. Wären es 1000 gewesen hätten alle wider gemault wie soll ich die alle bezahlen, so haben wir mal ein „ruhiges“ Jahr und können vielleicht noch ein paar Lücken in der Sammlung schließen.

Schön waren die zahlreichen Eisenbahn Dioramen und auch die Gespräche mit gleichgesinnten und einigen Forumsmitgliedern.

Gruß Falk

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 29.04.2009, 08:47 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 00:30
Beiträge: 870
Mahlzeit !

Falk Kessler hat geschrieben:
Merlau war auf dem MBSK Event zu finden.

MBSK-Event ist aber nicht Intermodellbau ......
Und leider hats mich ausgerechnet am Donnerstag, wo der Besuch dan vorgesehen war, zum einen erkältungstechnisch tierisch aus den Socken gehauen, so das garnichtmal in Dortmund anwesend war sondern das Bett gehütet habe, zum anderen hat sich kurfristig meine Mobilität zum Negativen verändert, so das ein Besuch in Duisburg unmöglich war.

Falk Kessler hat geschrieben:
so haben wir mal ein „ruhiges“ Jahr und können vielleicht noch ein paar Lücken in der Sammlung schließen.

Tjo - und eben genau DAS war vielleicht möglich, allerdings für meinen Geschmack nur mit reichlich erhöhten Preisen - da habe ich es dann bleiben lassen !!
Also, mich haben die eher verschreckt, als zum Kauf animiert !!
Ich hätte ja am Kibri-Stand jede Menge Schwertransporter für 5€ mitnehmen können - nur kann man die für Feuerwehrmodelle eher weniger gut gebrauchen ....

Also bei mir ist es, neben jeder Menge alten BFM-Ausgaben, bei dem neutralst möglichen Rietze Dekon-P, einer Memo MB-SK Kabine un einem steinalten Roco-Set ( 2ter nachtrag: stelle gerade fest, das bei den Zubehörteilen zur Drehleiter wesentliche Teile fehlen :evil: ) geblieben ........
Mehr nicht !

Gruß: Jörg

Nachtrag:
Davon ab - nu weiß ich trotzdem immer noch nicht, was es denn bspw. bei Merlau dieses Jahr so für Neuheiten gibt/geben wird .......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 29.04.2009, 11:17 
Offline
User

Registriert: 25.04.2007, 18:09
Beiträge: 206
Hallo Jörg,

im Grossen und Ganzen muss ich dir Recht geben. Auch ich habe so wenig Geld wie seit langem nicht mehr in Dortmund gelassen - OK, ich habe am Tag danach bei MBSK nochmal ordentlich zugelangt.

Die "großen" Anziehungspunkte der Vergangenheit, die zum Geld ausgeben reizten, sind nicht mehr da - sprich Merlau und MBSK. MEK hatte für meinen Geschmack nichts aufregendes Neues. Andere Kleinserienhersteller wie zum Beispiel Flick, bei dem ich mir immer noch die Land Rover vor dem Kauf anschauen wollte, fehlten auch.

Schnäppchen machen ging aber auch noch:
Bild
12 Pinzgauer zum Stückpreis von 4 EUR und die beiden SAN-Wölfe für je 5 EUR - fand ich OK. Dann hab ich in einer Grabbelkiste noch alte Roco-Leitern für 5 EUR gefunden. Dean hat zum Beispiel noch ein Wiking EuroFire LF16 ohne diese zum Umbau sinnfreie Bedruckung gefunden.
Aber ein "was'n das Erlebnis" nach dem Motto - komisches Modell - hmmmm :idea: :arrow: da kann man doch.... hatte ich leider auch nicht.

Aber ich persönlich finde das MBSK-Event mit MBSK, DS, Merlau und den ganzen Modellbauern deutlich schöner als den Troubel auf der Intermodellbau. In Duisburg war/ist vieeeel mehr Zeit zum Schwätzen, Fragen und Erfahrungen austauschen. Und ehrlich gesagt ist es mir lieber, dass ich das ganze Jahr über in Duisburg eigentlich alles bekommen kann was man so haben will. Und Ratschläge, Tipps und neue Ideen kann man da immer reichlich aufgreifen.

Im Punkt Preise muss ich dir Recht geben - generell sind die Preise nicht mehr so wie vor Jahren - nur da hatte ich persönlich noch kein so großes Budget für Modellbau. Jetzt hab ich zwar das Budget, aber deutlich weniger Zeit :?.

Bis dann,
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Intermodellbau 2009: Bilder und Impressionen
BeitragVerfasst: 29.04.2009, 13:39 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2008, 20:49
Beiträge: 216
Hallo Zusammen,

ich fand auch wie Jörg, dieses Jahr die Intermodellbaumesse 2009 Hersteller und Händlermäßig nicht gut :( ...Preise entweder zu hoch oder es gab keine Modelle, wo man hätte sagen können "Ja das kaufe ich". So wenig Euronnen wie dieses Jahr habe ich auch noch nie auf der Intermodellbaumesse zum vergleich in den vergangenen Jahren ausgegeben.

Allerdings fand ich einige Ausstellerstände gut, auch Stände die nichts mit Feuerwehr hatten, um mal etwas positives zu sagen. Da haben sich meiner Meinung nach einige Leute echt mühe gegeben und auch einiges auf die Reihe gebracht.

Ich hoffe das die nächste ein wenig besser wird!


Gruß, Robert

_________________
Gutes Werkzeug, halbe Arbeit!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de