Aktuelle Zeit: 14.08.2020, 00:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerwehr Plauen: Wechselladerfahrzeuge und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 06.01.2010, 14:52 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 00:24
Beiträge: 148
Hallo,
ich möchte mal mein erstes Fahrzeug hier im Forum vorstellen.
ES handelt sich um das WLF der FW Plauen auf MAN mit Aufbau ATLAS.
Der AB entstammt der Produktion von Heines.
Modell: Fahrgestell und Kabine = Herpa , Abrollmechanik = Kibri , AB und Kleinteile am Fahrgestell = Plastikplatten bzw. -profile.

Bild Bild BildBild

noch 3 Bilder aus der Bauphase

Bild BildBild

und das Vorbild

Bild

Ich bin auf Eure Meinung gespannt.

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 06.01.2010, 15:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2009, 13:38
Beiträge: 260
Hallo Jens,

sehr schönes Fahrzeug.
Hast Du den Tank auch selber gebaut?

Gruß Sören


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 06.01.2010, 15:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2008, 20:27
Beiträge: 178
Hallo Jens,

das WLF und auch der AB sieht sehr schöne aus, gute Verarbeitung....

Das Gesammtbild passt meiner Meinung nach auch sehr gut!

Gruß aus dem verschneiten Flachau (Östereich) Chris

_________________
FF Offenbach-Waldheim - Die Wilde 13!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 06.01.2010, 19:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2008, 20:49
Beiträge: 216
Hallo Jens,

WOW.....das fängt ja gleich perfekt an, gleich das erste Modell von dir hier im Forum ist echt ein hinschauer :D .....rundum ist dir der Nachbau vom WLF incl. AB-G gelungen :wink:

...mach weiter so!


Gruß, Robert

_________________
Gutes Werkzeug, halbe Arbeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 07.01.2010, 04:21 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 17:51
Beiträge: 511
Hallo Jens,

tolles Modell, dass Du uns hier präsentierst. Ich kenn das Fahrzeug ja im Original...wirklich Super gelungen :!:

Würde mich freuen, wenn man es auch mal sieht...vielleicht hast Du ja mal Interesse an unserem hochfränkischen Stammtisch teilzunehmen...

Viele Liebe Grüße

Tim


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 07.01.2010, 18:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2007, 19:34
Beiträge: 232
Da kann ich mich Timm nur anschließen, ein schönes Modell vorallem ein MAN :mrgreen:

Grüße aus Naila

_________________
Ein echter LKW hat einen Löwen im Kühlergrill genau wie eine "echte" Drehleiter aus Ulm kommt und den Familiennamen Magirus hat ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 07.01.2010, 20:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2007, 00:12
Beiträge: 2220
Hallo Jens,

als Fan von Wechselladern gefällt mir deine WLF-AB-Kombination sehr gut. Vor allem der scratch gebaute AB ist prima gelungen. Es sieht allerdings so aus, als wenn bei ihm durch häufiges Anfassen die silberne Farbe an der Unterkante schon etwas weniger geworden ist. Schade um die saubere Lackierung. Tipp: Modell nur mit Handschuhen anfassen oder solche silbernen Streifen nicht lackieren, sondern mit Decals darstellen, die man versiegeln kann.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 00:40 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 00:24
Beiträge: 148
Und ich dachte schon es gibt nichts auszusetzen am Modell.Danke Ulrich.Es stimmt,das Modell wurde tatsächlich sehr häufig angefasst.Die Beschriftung am AB besteht aus Einzelbuchstaben von TL,die erst aufgebracht wurden als schon alles lackiert war.Ich habe es einfach versäumt die silberne Lackierung noch einmal nachzuziehen.Manchmal kämpfe ich mit der Reihenfolge der Arbeiten.

Mit dem versiegeln ist es so eine Sache.Ich lackiere mit Spraydosen von Dupli-Color aus dem Kfz-Zubehörhandel und versiegle normalerweise,egal ob Rot oder Leuchtrot,mit dem Überzugslack für Leuchtfarben.Allerdings ist es mir schon einige male passiert,das dadurch die rote Lackierung Schaden genommen hat und sich die Farbe irgentwie aufgelöst hat.Es sah aus wie ausgebleichtes Leuchtrot am Original.Ich wollte mir einfach die Beschriftung ein zweites mal ersparen.Mittlerweile steht das Modell in einer Herpa-Vitrine und wird nur noch für Fotos heraus genommen.Aber ich werde die Farbe auf jeden Fall erneuern.

Aber natürlich freue ich mich besonders über das Lob von Euch.Es geht runter wie Öl.

@Sören:Ja der Tank ist auch selbst gebaut.Hatte beim hochladen zwei Bilder verwechselt.Das habe ich inzwischen geändert und nun sieht man es auch besser.

Es macht auf jeden Fall Mut weitere Fahrzeuge einzustellen.

Bild

Mal ein kleiner Ausblick,was noch kommen könnte.

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 05:45 
Offline
User

Registriert: 27.04.2007, 17:51
Beiträge: 511
Ach der kleine Multicar :)
Schade, dass es den so auch nicht mehr gibt...ist ja jetzt ein FUMO...
Aber auch der schaut schon sehr interesant aus. Freu mich schon mehr von Deinen Plauenern zu sehen :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 13:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1281
Ich warte ja noch auf ein WLF in Kleinwagengröße. :lol: Ist ein nettes kleines Arbeitstier.

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 22:56 
Offline
User

Registriert: 07.01.2010, 22:17
Beiträge: 13
Also dieser kleine Multicar ist wirklich interessant und super detailiert umgesetzt.
Kannte das Vorbild bisher nicht, nur den aktuellen Fumo.

Da muss ich doch gleich mal schaun, ob ich sowas im Modell auch realisiert bekomme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 23:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1281
http://www.multicar.de/multicar/frontend/index.php4 < Multicar bietet aktuell drei Baureihen an: Tremo, M26 (der hier zu sehen ist) und den Fumo. Aber wie hast du die Abrollkinematik gebaut?

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 23:25 
Offline
User

Registriert: 07.01.2010, 22:17
Beiträge: 13
OK, hab mich wohl unglücklich ausgedrückt.
Die Baureihen sind mir schon alle bekannt. Mir war nur nicht klar, dass die BF Plauen vor Ihrem aktuellen Multicar Fumo auch schon solch ein anderes kleines WLF in Dienst hatte.

Durch die Modelle von Busch hat man ja zumindest ausreichend Fahrgestelle auf dem Markt.
So ein wendiges WLF kommt auf meine Projektliste, irgendwann 2038 wird noch Platz sein. :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: WLF (MAN 19.343) mit AB-G
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 23:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2009, 15:41
Beiträge: 1281
Naja Missverständnisse passiern. Ist ja auch nicht schlimm, solange man es sachlich aus der Welt schafft. Mal sehen was in dem Punkt noch kommt. ;-)

_________________
ick bin een berlina xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Plauen: Wechselladerfahrzeuge und Abrollbehälter
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 23:56 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2009, 00:24
Beiträge: 148
Eigentlich ging es ja hier um meinen MAN........aber gut.
Sobald es die Lichtverhältnisse zulassen werde ich mal versuchen gute Fotos vom Multi zu machen.

Dieses Fahrzeug wurde übrigens auch schon in entsprechender Fachliteratur erwähnt.
1."Feuerwehr-Archiv,Kleinlaster und PKW der DDR-Feuerwehren" von F.-H.Jäger aus dem HUSS-Verlag
2.Zeitschrift "Feuerwehr" Nr.5/05

@Kai-UWE: Keine Ahnung wie ich das hinbekommen habe.Es waren auf jeden Fall U-Profile aus einem Modellbaugeschäft.Ob Evergreen weiß ich nicht,die gibt es bei uns einzeln.
Werde mich aber nochmal in das Modell vertiefen,wenn ich einen neuen Beitrag starte.

Es war auch nicht der erste Multicar der BF Plauen (siehe Buch). Allerding das erste WLF.

Gruß Jens

PS: Hatte mir auch Herstellerunterlagen bei der BF besorgt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de