Aktuelle Zeit: 26.01.2020, 00:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerwehr Plauen: Meßleitwagen, Fiat Ducato
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 00:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2009, 23:24
Beiträge: 146
Nachdem nun langsam meine Modellbaulust zurückkehrt, will ich auch mal wieder einen Eigenbau zeigen und mich wieder ins Forum arbeiten.
Eigentlich möchte ich dieses Modell nochmal überarbeiten, aber es liegen soviele angefangene Projekte herum, da kann es noch etwas dauern. Lackierung und vor allem Heckbeschriftung sagen mir nämlich nicht mehr wirklich zu. Auch der Blaulichtbalken soll durch einen von Rietze ersetzt werden. Naja mal sehen.
Das Modell entstand aus zwei normalen Busch Fiat-Modellen, die gibt es auf Börsen sehr preisgünstig. Es ist kein MEK-Teil. Der Balken ein verlängerter Wiking und die Beschriftung ist Stückelwerk verschiedener Hersteller. Seitenfenster wurden eingearbeitet und Heckfenster verschlossen.

Bild Bild Bild Bild

Wie schon erwähnt, es ist kein Supermodell, aber eure Meinung interessiert mich schon.

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Plauen: Meßleitwagen, Fiat Ducato
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 09:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2008, 15:11
Beiträge: 672
Jens Mattheß hat geschrieben:
Wie schon erwähnt, es ist kein Supermodell, aber eure Meinung interessiert mich schon.
Na ja ...

auch wenn Du behauptest, dass das kein Supermodell ist ... das ist deutlich mehr, als
ich je hinbekommen würde. Und vorallem, mir gefällt es und ich kann zumindest keine
Problemfälle erkennen (ok, ich seh auch nurein Foto ...), aber das ist ziemlich perfekt.

Viele Grüße
Tobias

_________________
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
http://www.einsatzfahrzeug-archiv.de/
http://www.facebook.com/voss.tobias
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Plauen: Meßleitwagen, Fiat Ducato
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 09:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2007, 14:15
Beiträge: 1723
Hallo Jens

Mal nicht so bescheiden. Das Modell ist die echt gut gelungen. Und die Lackierung ist doch auch o.k. Habe echt zweimal hinschauen müßen. Was ich sehr gut finde ist das Du den aus zwei Rietze Modellen gebaut hast. Was mich was an den MEK Ducato stört sind die vorderen Scheinwerfer das die mit im Guß sind.
Deine Modell Variante ist auf jedenfall gespeichert :D

Gruß Dirk

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=rlxXXdDO_6o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Plauen: Meßleitwagen, Fiat Ducato
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 19:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 18:39
Beiträge: 473
Der ist doch gelungen!!

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Plauen: Meßleitwagen, Fiat Ducato
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 20:25 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 11:06
Beiträge: 1248
Hi,

schöne Sache dagegen sieht das MEK Modell blass aus...

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Plauen: Meßleitwagen, Fiat Ducato
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 19:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:44
Beiträge: 356
Nanana ..... du böser. :mrgreen:

Mein Urmodell für MEK ist nicht anderster entstanden wie seiner heute.
Nur aus Gusstechnischen Grünen war es unter anderem leider Notwendig die Lampen halt in die Karosserie zu integrieren.
(aber es gibt durchaus Hersteller die passende Lampendecals für dieses Fahrzeug anbieten)

Und wie mein Namenskollege bestimmt in eigener Erfahrung gemerkt hat ist der Busch-Kunststoff nicht der klebefreudigste.
Sprich hier muss man grundsätzlich etwas "stabiler" bauen um beim Abformen später Bruch zu vermeiden.

Grüße.

_________________
ich mach alles, Hauptsache 1/87 - websti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Plauen: Meßleitwagen, Fiat Ducato
BeitragVerfasst: 10.01.2011, 15:10 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2009, 23:24
Beiträge: 146
Hallo,

freut mich, daß er gefällt. Wahrscheinlich sind meine eigenen Ansprüche zu hoch und mich stören halt schon Kleinigkeiten, die andere nicht, auf Bildern erst recht nicht, sehen. Ich möchte eben immer perfekt sein. Aber man entwickelt sich ja auch weiter.
Jens Mattheß hat geschrieben:
Das Modell entstand aus zwei normalen Busch Fiat-Modellen, die gibt es auf Börsen sehr preisgünstig. Es ist kein MEK-Teil.
Diese Aussage sollte auf keinen Fall eine Abwertung des MEK-Modells sei. Als mein Modell entstand, kannte ich das MEK-Modell noch garnicht. Außerdem ist etwas selbstgebautes sowieso immer mehr Wert :wink:

Gruß Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FF Plauen: Meßleitwagen, Fiat Ducato
BeitragVerfasst: 15.01.2011, 14:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 17:02
Beiträge: 3745
Hallo Namensvetter!

Mal nicht so bescheiden - dein Modell sieht sehr gut und sauber gearbeitet aus!! Gefällt mir sehr gut.

Und dem anderen Namensvetter danke ich herzlich für das MEK-Urmodell - das habe ich hier liegen und werde es (irgendwann...) einmal bauen :wink: ...

Gruss, Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de