Aktuelle Zeit: 28.01.2020, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 14:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 1033
Bild Bild Bild

Hallo Miteinander, nachdem meine Fahrzeugbilder noch immer Teilverschollen sind und ich wohl ums Neufotografieren nicht herum komme versuche ich wenigstens mal ein paar Bilder eines Londoner Löschfahrzeuges ins Forum zu stellen. Hoffentlich klappt alles aber ich habe das Gefühl als hätte ich was wichtiges Vergessen! :oops: :?: Das Fahrgestell ist von der Herpa DLK und das geänderte Fahrerhaus vom Herpa LF, der Rest ist wie man ja sieht Eigenbau. Das Modell ist komplett nur nach Bildern von der LFB SITE entstanden, da keine näheren Informationen zu bekommen waren.Weitere Bilder werden dann folgen falls mein erster Versuch Bilder zu posten von Erfolg gekrönt war.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 14:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17182
Zitat:
...falls mein erster Versuch Bilder zu posten von Erfolg gekrönt war.
Nein, war er nicht! :(

Aber ich konnte es reparieren! :wink:
Schau doch mal in die Betriebsanleitung (viewtopic.php?f=27&t=682), benutze unsere "Training Area" (viewtopic.php?f=27&t=2944) und - vor allen Dingen! - immer den Erfolg Deiner Versuche mittels "Vorschau"-Taste überprüfen, dann erst "Absenden"!

Gruß, Jürgen :D

PS: Was ist denn ein/e DPL? Ich kenn' nur DPD.... :lol:

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 14:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 11:35
Beiträge: 4895
Jetzt, wo die Fotos sichtbar sind ( :wink: ) kommt ein richtig interessantes Projekt zum Vorschein :shock:
Sowas in der Art reizt mich auch schon lange, den weiteren Fortschritt werde ich auf jeden Fall verfolgen!

Direkt die erste Frage: Welche Leiter hast Du auf der mittleren Pritsche verbaut?

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 14:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2145
Andreas Kowald hat geschrieben:
Direkt die erste Frage: Welche Leiter hast Du auf der mittleren Pritsche verbaut?
Ich vermute mal nach den Bildern, dass es ein DL-Leitersatz ist, bei dem die Seiten direkt oberhalb der Untergurte abgesägt wurden.

Hallo Rolf,
das wird ein tolles Modell, auch weil die LFB hier noch gar nicht vertreten ist. Mit dem Gedanken an so etwas habe ich mich seit einem London-Trip auch schon getragen, aber fehlende Maße und Zeit haben es verhindert. Ich freue mich schon auf die Bilder von deinem fertigen Modell.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 14:55 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2008, 18:49
Beiträge: 486
Hallo Rolf,

Sehr schick. Ich war vor ein paar Wochen in London und habe auch schon mal überlegt davon was zu bauen. Der einzige gröbere Fehler der mir jetzt aufgefallen wäre, ist das die Fensterlinie oben auf einer Ebene sein muß. Hier könntest du vielleicht noch ein Sheet reinkleben. Bei Interesse kann ich ja mal ein paar Bilder hier reinstellen.

Ein DPL ist ein Dual purpose ladder, auf deutsch ein TLF das sowohl mit kurzer als auch langer Schiebleiter (13 m(?)) ausgestattet werden kann. Bei anderen britischen F&RS würde das unter anderem als WrT oder als WrL laufen. Das weißt du nicht Jürgen???

Grüße,Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 15:13 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 1033
@ Jürgen:
Tut mir leid, aber mein Admin (sitzt gerade neben mir) hat gerade festgestellt, das mein Computer einen Virus hat und manche Anwendungen gar nicht oder eben fehlerbehaftet ausführt! :evil: :evil: Ich werde wohl ein paar Tage computerlos sein! :( :( DPL bedeutet Dual-Purpose Pump Ladder also etwa Löschfahrzeug mit Leiter. In London gibt es, im Vergleich etwa zu Berlin, erschreckend wenig Drehleitern.Andere Länder andere Sitten und Namen!

@ Andreas:
Die Leiter habe ich aus den letzten drei Segmenten der Herpa DLK-SE gemacht.Ulrich hat da ganz recht.

@ Ulrich:
Das Modell ist schon komplett fertig und sollte eigentlich als Versuch ins Forum gestellt werden,ging ja leider aus technischen Gründen schief aber keine Sorge die restlichen Bilder stelle ich sobald die Technik wieder mit spielt ins Forum, versprochen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 15:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3920
Klasse! Mich reizt auch so was. Gerade die Londoner Fahrzeuge sehen so schön harmonisch aus! Sieht bisher klasse aus! Hoffentlich klappt das mit den anderen Bildern bald... 8)

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 19:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 1033
So, bevor mein Computer mich verläßt noch ein paar Bilder. Ich hoffe das diesmal alles glatt geht! :wink:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 19:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2007, 23:12
Beiträge: 2145
Hallo Rolf,

das Modell ist wie erwartet ein Schmankerl geworden. Schade, dass du den Hinweis von Dirk am fertigen Modell schlecht umsetzen kannst. Jetzt müsste noch einer unserer Decalexperten das Wappen der LFB auflegen, denn das gibt es meines Wissens nicht zu kaufen.

Gruß Ulrich

_________________
Die Feuerwehr Hameln im Modell


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 19:46 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 20:29
Beiträge: 3920
Klasse! Sieht wirklich super aus! Die Idee mit der großen Schiebleiter aus einem Drehleiterpark hab ich gleich nachgemacht, sieht richtig gut aus!

Die Kabine könnte allerdings noch ein wenig Decals vertragen. Bei TL gibts j nen Bogen wo auch das passende "FIRE ERIF", im London-Look, drauf ist.

_________________
Et Hätz schlät för Kölle...

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 19:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 1033
@ Ulrich: Tut mir leid aber das sind noch nicht die Bilder vom fertigen Modell!! :) :) Die gibt es erst wenn alles wieder normal läuft. Man muß sich ja auf etwas freuen können und ausserdem kann ich ganz schön gemein sein! :D

@ Marc: Siehe Antwort an Ulrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 19:52 
könntest du denn mal Bilder vom Original posten :!: :?: :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 20:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 1033
@ Markus: Das Modell habe ich wie oben beschrieben nach Bildern der Übersetzten Version von http://www.lfbsite.com gebaut. Als Vorbild hat Station E 34 gedient. Ob ich das Bild hier laden darf weiß ich allerdings nicht so recht?? [


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 16.11.2008, 20:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 17:10
Beiträge: 17182
Zitat:
Ob ich das Bild hier laden darf weiß ich allerdings nicht so recht??
Sehr einfach: Ganz bestimmt nicht!

_________________
Das perfekte Geschenk für alle Feuerwehrfans und Modellbauer: Das Buch zum Hobby!
"Feuerwehr Nordstadt - eine fiktive Großstadtfeuerwehr im Modell"

Alle Infos zum Buch -> http://www.nordstadt-forum.info/viewtop ... 47#p123747


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Londoner DPL (Dual-Purpose Pump Ladder)
BeitragVerfasst: 19.11.2008, 12:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2008, 20:55
Beiträge: 1033
So, der Computer läuft wieder und wie versprochen hier die Bilder vom fertigen Londoner.Das Füherehaus bekam im hinteren Bereich einen Einschnitt um Platz für den Leiterträger zu erhalten und wurde tiefer gesetzt damit es nicht nach einem Alllradfahrgestell aussieht. Der Aufbau ist ein kompletter Eigenbau aus ABS Platten in verschiedenen Stärken.Die Geräteräume sind alle zum öffnen und können bei sehr viel Lust irgendwann mal mit Geräten bestückt werden.Das Leuchtgelb stammt von Revell.Die blau und gelb reflektierenden Streifen sind von Langer Modellbau.Wie gesagt, das Modell ist nur nach den Bildern der LFBsite.com entstanden und hat so wohl die eine oder andere Ungenauigkeit mit der ich aber durchaus leben kann.Die neuen Logos der Londoner Feuerwehr waren schon am Modell nur gefällt es mir ohne besser. Und nun lasst euerer Meinung freien Lauf, ich ertrage alles,ausser natürlich Kritik! :wink: :wink:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de