Aktuelle Zeit: 16.06.2019, 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: R-Bus oder GRTW
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 19:03 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 883
Hallo liebes Forum,

so zwischendurch muss ich mal was anderes bauen.Es waren doch viele MAN TGA in der letzten Zeit.
Beim Wandern durch die Dortmunder Messehallen fiel mir ein Rietze Busmodell auf und den Gedanken einen R-Bus oder GRTW zu bauen, hatte ich schon länger.
Bild
Hier sind schon Scheiben geschwärzt oder mit Milchglasfolie der untere Teil blickdicht gemacht.

Da beim Endprodukt die Einsicht in den Bus kaum möglich ist, fotografier ich die Inneneinrichtung vorher schon mal. Diese ist jedoch noch nicht fertig, Alles Bauphase!!
BildBild

Angefangen habe ich mit dem Bau der Stryker-Schwerlasttrage.Diese wurde aus Profilteile und Blumendraht gefertigt.
BildBild

Danach wurde die Inneneinrichtung in Angriff genommen. An der linken Seite wurde 2 Mediboards installiert, auf denen alle Geräte zur Versorgung, auch von Intensivpatienten gelagert werden.

Rechts kommt ein Mediboard hin, sodas später drei liegende Patienten und 12 sitzende Patienten transportiert werden können, zudem stehen 4 Betreuerplätze zur Verfügung.

So und nun wie immer...eure Meinung...

Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 19:09 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2176
Hallo Oliver,
also für "Bauphase" halt ich das schon fast nicht mehr. :wink:
Die Inneneinrichtung sieht klasse aus und zur Trage sag ich gar nichts die ist einfach :shock: :shock: GENIAL :D
Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 19:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3896
Jau! Hammerhart. Vor allem aber die Trage! Die wird doch nicht im Modell verschwinden oder? Die muss nen eigenen Platz in der Vitrine bekommen!

Frage nur: Wie hast du die Fenster "blickdicht" gemacht? Ich mach mir derzeit auch meine Gedanken um KTW Fenster... da suche ich noch Ideen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 19:38 
Offline
User

Registriert: 14.06.2007, 15:24
Beiträge: 732
Hallo

:shock: :shock: Super Modell 8) 8)

vorallem die Trage und die inneneinrichtung ist super !

_________________
Viele Grüße

Jannis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 19:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2007, 12:35
Beiträge: 4866
Sieht toll aus!

Ist das Regal auch ein Eigenbau aus Profilen?

_________________
Et hätt noch immer jot jejange!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 19:59 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 19:52
Beiträge: 760
Hallo Oliver,

das, was du uns da zeigst sieht einfach nur genial aus! Hast ja an alles gedacht, Tragen, Perfusoren, Defis und dann die
Schwerlasttrage,...wow! :lol:

Weiter so.

Viele Grüße

Domenic und Stefan

_________________
Nur selber Rudern macht dicke Arme!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 20:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2007, 11:54
Beiträge: 2409
Hallo,

ein tolles Ding stellst du da auf die Räder. Klasse! :shock:

Fragen muss ich aber wie du den Milchglas Effekt der Scheiben hinbekommen hast? Ich habe auf der Intermodellbau zwei Busse gekauft um einen GRTW und einen GKTW zu bauen.


Falk Kessler

_________________
Eine Übersicht über die Fahrzeuge der BF Falkeneck, WF Falk & Söhne und die Falkenecker Organisationen mit Sonderrechten findet man unter: viewforum.php?f=114


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 20:28 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1611
Modell wird echt gut . Freue mich schon auf mehr Bilder ! Hast du gute Vorbildfotos von der Strykertrage für mich ?

@Falk und Marc : Blickdicht kann man die Scheiben machen mit dem beschriftbaren Tesafilm . Und schwarz färbe ich z.B. mit schwarzem Klarlack von innen ein .

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 20:48 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 883
Also ich stell den Milchglas Effekt mit Verpackungsfolie in der Optik her. Ebenso gab(gibt?) es Klarsichthüllen, die nicht ganz durchsichtig sind. Diese kommen dem Milchglas sehr nahe.

Ich mach mal ein Foto von der Folie....

Schwarze Scheiben lassen sich auch sehr gut mit schwarzem Isolierband darstellen, welches von innen gegen die Scheibe geklebt wird. Das geht schnell, wirk fast wie echte schwarze Folie und ist sauber zu verarbeiten.

Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 21:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16815
Oliver, Oliver, was soll man dazu sagen? :roll:
'ne Stryker-Fahrtrage selbst bauen....... :shock: Wie der Frankfurter sagen würde: Dess iss deer Hammeeer!

Meinst Du, man könnte das Dach abnehmbar gestalten? Bei der Inneneinrichtung wäre es wenigstens mal die Überlegung wert!

Gruß aus Nordstadt, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 09:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 21:26
Beiträge: 3203
Hallo Oliver!

Der Wahnsinn! :shock:

Sieht schonmal verdammt gut aus! Sauber!

8)

_________________
Ich krich gleich Locken!

http://www.graefenburg.de.tl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 13:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2007, 16:08
Beiträge: 266
Alter Schwede!

Oliver, ich ziehe meinen Hut vor dir... Was du hier zeigst ist ganz großes Kino.

Bin schon auf das fertige Modell gespannt.

Grüße.
roman


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 19:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2007, 20:22
Beiträge: 7516
Hallo,

also bei der Inneneinrichtung würde ich mir unbedingt etwas einfallen lassen damit diese sichtbar bleibt. :shock: Die ist ja wirklich "Hammerhart" und die Trage ja wohl das "I - Tüpfelchen". :D Ich bräuchte so etwa 6 Stück von diesen Teilen für ein Fahrzeug zu MANV - also wenn du mal Zeit hast!!! :lol: :lol:

Gruß
Dirk

_________________
"Firefighters - The Bravest of the World!" - "Wer von nichts eine Ahnung hat, kann wenigstens überall mitreden!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 20:26 
Offline
User

Registriert: 18.02.2008, 14:32
Beiträge: 883
Hallo liebes Forum,

Danke erstmal für euer Lob :oops: :oops:

Ja so langsam hab ich auch Bedenken das Modell nachher einfach geschlossen darzustellen.

Hab auch schon drüber nachgedacht wenigstens die mittlere Türe offen zu lassen. So könnte man zum einen die Rampe zeigen und zum zweiten ins Fahrzeug hinein sehen oder wie Jürgen meinte, das Dach abnehmbar zu bauen.

Ich muss mir mal Gedanken machen, ob das mit dem Dach irgendwie funktioniert.Das wär schon toll...

Die Trage muss aber noch verfeinert werden...mit mehr Farbe ( hab ich auf den Vergrößerungen gesehen :wink: ), roten Griffen, Anschnallgurten, etc...

Hmmm Serienproduktion?.....ich weiss ja jetzt wie die Bügel gebogen werden müssen.... :wink: :wink:

Viele Grüße Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 21:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 23:26
Beiträge: 496
Hallo Oliver!

Besser spät als nie...

SA - GEN - HAFT !!!

Der GRTW ist wirklich ein Sahnestück. Die Detaillierung ist Dir, wie immer bestens gelungen.

Viel Erfolg beim Endspurt!

_________________
Es kommt nur darauf an, was man daraus macht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de