Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 11:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 16:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 21:19
Beiträge: 195
Den Anfang macht das LF 10/6 des Stützpunkts Ost (3):

Das Fahrzeug besitzt über einen 1000 l Wassertank sowie die Module techn. Hilfeleistung und Wasserschaden.

Fahgestell: Mercedes Atego 918AF
Aufbau: Schlingmann
Baujahr: 2008
Rufname: Florian Klingstädt 3/42

Bild Bild Bild

Zum Modell: Rietze LF 10/6, Bereifung von Herpa, weiße CI-Beklebung mit Autofolie, Konturmarkierung aus silberner Reflexfolie, vorne rote Reflexstreifen. Feuerwehr-Schriftzug von DS-Decals

_________________
....das war schon so.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 17:04 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:30
Beiträge: 873
Andreas Kling hat geschrieben:
weiße CI-Beklebung mit Autofolie, Konturmarkierung aus silberner Reflexfolie, vorne rote Reflexstreifen
Wo hat "er" das denn her? Was denn für "Autofolie"? So dünn?! WOW

Schickes Design und vor allem individuell!

_________________
Grüße aus Fallersleben (Stadt Wolfsburg)
der Thorsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 17:33 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 21:29
Beiträge: 3877
Ja, sehr schickes Design, irgendwie erinnert mich das ein wenig an Duisburg 8)

_________________
"Nachschub, rollt!"

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 18:00 
Offline
User

Registriert: 02.02.2009, 11:19
Beiträge: 602
Hey !
Schönes LF !
Das Desing hat es mir irgendwie angetan !
Kommen noch mehr LF 10/6??
mfg dennis

_________________
Modelle brauchen ihre Zeit, damit sie ordentlich werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 18:48 
Offline
User

Registriert: 30.01.2009, 17:56
Beiträge: 68
Hi Andreas,

echt klasse das LF. Das design gefällt mir, hat wirklich echt was wie die Duisburger.
Hoffentlich kommen noch mehr :D .

Gruß Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 19:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16053
Nettes Löschauto hast Du da zusammengeklöppelt! :D

Vielleicht kannst Du noch drei Sächelchen ändern: :wink:
Radkästen mattschwarz bzw. -dunkelgrau, Löcher in den (vorderen) Felgen aufbohren und 'ne Antenne auf 's Dach!

Gruß, Jürgen

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 19:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008, 19:39
Beiträge: 459
Ein sehr schönes LF 10/6.
Beim Design weiß die Schlichtheit sehr zu gefallen,es ist nicht so ein zugeklebtes Auto,weniger ist oft mehr.
Tolles Ding,wirklich,ein feines Feuerwehrauto mit sehr schönem Design.
Weiter so,freue mich auf noch mehr solcher Modelle.

Gruß aus dem Sauerland
Uwe

_________________
Gruß aus dem Schmallenberger Sauerland
Uwe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 20:37 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 21:19
Beiträge: 195
Danke für das Feedback!
@ Dennis: ja, es kommen noch ein Paar, aber nicht nur LF 10/6....
@ Jürgen: danke für die Tipps, die werd ich noch in den nächsten Tagen umsetzen

VG aus Osthessen
Andreas

_________________
....das war schon so.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 31.03.2009, 21:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 21:19
Beiträge: 195
und weiter geht es:

Der Stützpunkt Nord, welcher als Sonderaufgabe die Dekon bei Gefahrstoffeinsätzen hat, besitzt ein LF 8/6. Auf diesem ist neben dem Modul Wasserschaden noch eine Teilbeladung Gefahrgut (Auffangwannen, Handmembranpumpe, Säurebeständige Schläuche) vorhanden, da das Fahrzeug ursprünglich auf der Hauptwache für die Gefahrstoffgruppe des GABC-Zuges als LF 8/6-GG (mit kompletter Bestückung nach Landesvorschrift Hessen) gedacht war. Deshalb der Dachkasten und die Auffangwanne mit Anschluss darauf.

Zum Fahrzeug:
Mercedes Benz Atego 815, Ziegler Aufbau, Baujahr 1998, Versuchsbeklebung mit Schrägstreifen in Leuchtrot, um im Verkehr auffälliger zu sein, Florian Klingstädt 4-42
Bild Bild
Das Modell stammt aus dem Herpa extra-Shop, die Kotflügel schwarz lackiert, bekam den Dachkasten mit der Wanne und wurde dann lediglich mit leuchtroten Folien von MBSK beklebt. Die Antenne kommt noch drauf.

_________________
....das war schon so.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 14:29 
Offline
User

Registriert: 24.04.2007, 20:17
Beiträge: 1818
Sehen mal wieder Hammer aus deine Modelle und das LF 10/6 ist ein wenig an die KatS-LF 10 angelehnt, siehe in deiner Nachbarschaft, http://www.feuerwehr.hauneck.de/einsatz ... lf106.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HLF 16/12 Flo. Klingstädt 3/46
BeitragVerfasst: 08.11.2009, 21:16 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 21:19
Beiträge: 195
Hier mal wieder ein LF der FF Klingstädt:

HLF 16/12, MB 1224 A, Bj. 1988, Aufbau Ziegler, ehem. Florian Klingstädt 3/46 seit 1. Februar 3-44, nachträgliche CI-Beklebung, vorher Versuchsbeklebung mit gelber Schrift, daher Front in gelb
Bild Bild

Zum Modell: Preiser Bausatz SW 2000 bzw. TroTLF, Humbrol leuchtorange lackiert, Haspel angebaut, Konturmarkierung am Aufbau mit Pinsel lackiert, an der Kabine mit Folie, CI ebenfalls aus Folie, RKL am Heck, Antenne

_________________
....das war schon so.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 12:50 
Offline
User

Registriert: 06.09.2009, 20:32
Beiträge: 350
Hallo Andreas,

ich stimme Uwe zu. Schlicht, aber die Modelle haben wirklich was! Die herpa-Bereifung vom LF 10 würde ich eher auf´s HLF stecken.
Da mir die Rietze-MB-Felgen eigentlich ganz gut gefallen, spendiere ich ihnen immer Reifen von Herpa. Ich halte das für eine ganz gute Mischung. Die zierlichen Felgen und Reifen von Preiser versuche ich immer zu vermeiden, ich finde die sehen etwas überholt aus.
Du hast die hinteren Kotflügel beim LF 10 übrigens falsch herum eingesetzt, aber du wolltest die Radkästen ja eh noch lackeren glaub ich :wink:

Dachte garnicht das so viele Osthessen hier rummstolpern...

_________________
Gruß Markus

In der Ruhe liegt die Kraft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: LF 10/6 KatS Land Hessen
BeitragVerfasst: 27.12.2010, 19:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 21:19
Beiträge: 195
Mal wieder etwas neues von mir. Da ich den Kameraden der Nachbargemeinde, bei denen ich die Detailaufnahmen gemacht habe, versprochen hatte, ihnen Bilder von dem fertigen Modell zu schicken, hab ich mir gedacht poste ich sie hier auch gleich.....

Es handelt sich bei dem gezeigten Fahrzeug um ein LF 10/6 aus der 2. Landesbeschaffungsaktion des Landes Hessen für Fahrzeuge diesen Typs. Dieses Fahrzeug wurde dem Löschzug 2 zugeordnet, da diese Einheit den KatS-Löschzug gem. KatS-Konzept Land Hessen für die Stadt Klingstädt stellt.
Das Fahrzeug besitzt einen 1000 l Löschwassertank, 120 l Schaummittelkonzentrat und es sind sind die Module Licht, Strom, Wasserschaden (mit TP 4/1 und Wassersauger) verlastet. Ausgetauscht werden kann das Modul Wasserschaden gegen ein Modul TS mit einer PFPN 10-1000 Ultra power von Ziegler.

Dieses Jahr wurde am Heck noch eine Leuchtgelb-rote Warnschraffur angebacht.

Mercedes Benz Atego 918 AF, Aufbau Magirus, Baujahr 2005, Flo. Klingstädt 2/43
Bild Bild

Zum Modell: Merlau Bausatz, entsprechend lackiert, detailliert und beklebt im CI mit Reflexfolie bzw. weißer Folie. Decals von MBSK. Drehstangenverschlüsse an den Rolladen, da die normalen Verschlüsse wegen Lufteinschlüssen usw zerstört waren. Am dach fehlt noch der Xenon-Arbeitsscheinwerfer nach hinten. Wenn ich das noch behoben habe, gibts auch ne Dachaufnahme :roll:

_________________
....das war schon so.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 28.12.2010, 19:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2171
Hallo Andreas,

schönes Brot und Butter Auto. :D
Macht sich richtig gut mit der Heckbeklebung.
Wie wärs vielleicht noch mit einer Umfeldbeleuchtung?

Gruß Christian

_________________
Ein Mann mit neuen Ideen ist ein Narr - bis die Idee sich durchgesetzt hat. ( Mark Twain )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Löschfahrzeuge der Feuerwehr Klingstädt
BeitragVerfasst: 28.12.2010, 20:11 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2007, 21:19
Beiträge: 195
@ Christian: Eine Umfeldbeleuchtung gibts nicht, die Fahrzeuge dieser 2. Landesbeschaffung besitzen auch keine. Da hab ich mich dann doch am Vorbild orientiert..... :wink:

VG aus Osthessen......

_________________
....das war schon so.....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de