Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 05:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 05.02.2011, 14:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2174
Guten Tag,

die Feuerwehr Christiansburg konnte heute offiziell ihr neues Wechselladerfahrzeug auf Mercedes- Benz Zetros in Dienst stellen.
Stationiert ist es bei der FF Christiansburg - Froschhausen.
Es dient dort dem Transport der AB´s die dem Hochwasserschutz in der gesamten Stadt dienen.
Hauptgrund für die Beschaffung des Fahrzeugs ist seine erhöhte Wattiefe.

Bild Bild

Hier mit einem AB- Transport (gewaltige Höhe) :wink:

Bild

Vergleich zwischen Scania und Zetros.

Bild

Das Fahrgestell und die Kabine sind von Cursor, Kran und Abrollkinematik Herpa, Räder von Memo.
Zurüstteile von MBSK, Merlau, Busch, Roco usw.

Fazit dieses Umbaus:
Christiansburg bekommt ein weiteres WLF auf Zetros aber diesmal mit Memo Fahrgestell um die Gesamthöhe zu drücken. :D
Man kann aus dem Cursor richtig was machen auch wenn es nicht ganz maßstabsgetreu ist.

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 05.02.2011, 14:48 
Offline
User

Registriert: 23.05.2007, 13:52
Beiträge: 1616
Hallo Christian ,

so sieht er nicht mal so schlecht aus , aber die Höhe ist wirklich ein Problem . Von den Superungen her ein sehr schönes Modell .

Gruß Thomas

_________________
Lackierte Modelle sind meine Spezialität !
FWE Fahrzeugwerke Engelhausen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 06.02.2011, 10:22 
Offline
User

Registriert: 16.06.2007, 12:06
Beiträge: 1236
Hi,

das ist total genial, ich finde der Zetros sieht nur als WLF wirklich gut aus...absolut gelungen :mrgreen:

_________________
www.bund-zb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 06.02.2011, 16:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 18:02
Beiträge: 3724
Hallo Christian!

Beeindruckendes WLF!! Der Gesamteindruck stimmt!

Gruss, Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 06.02.2011, 20:23 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2174
Hallo zusammen,

freut mich das euch der kleine gefällt. :D

@Jens
So sehe ich das auch das Gesamtbild ist stimmig.
Sein Bruder wird ne Nummer tiefer versprochen. :wink:

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 13.02.2011, 08:34 
Offline
User

Registriert: 17.05.2007, 19:59
Beiträge: 294
Moschen,
kann mich nur den Vorrednern anschließen. ***** Kiste!! Was mich für meinen Umbau noch Interessieren würde, ist von welchem Modell hast Du die Hinterradabdeckung u. mußtest Du beim Radstand etwas ändern ( Kran u. Kniematig )!?


Mfg Sven

_________________
Florian Wst. 1/ 20 Fahrzeugführer kommen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 13.02.2011, 20:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2174
Hallo Sven,

Danke für die Blumen. :D

Am Radstand wurde nix geändert. Die Abrollkinematik wurde mit Sheet unterfüttert damit sie auf den Rahmen paßt.
Der Hi- Achs Kotflügel ist vom Merlau Simba.

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 13.02.2011, 21:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 16952
Krasses Pferd! 8) Und die Maßabweichungen sehen plötzlich gar nicht mehr so schlimm aus! :D

Trotzdem werd' ich mich mal nach der Bauanleitung im Mo87-Forum an die Verschmälerung machen! http://www.mo87.de/forumv2/viewtopic.php?f=41&t=13489
Unlackiert natürlich, wenn Herpa/Cursor den richtigen Kunststoff liefert... :wink: :mrgreen:

Das tut Deinem Modell aber selbstverständlich keinen Abbruch! :D

_________________
Dormols sünn uns Füerwehrlü noch mit Sprütten un Ledderwogn uttrocken, de vun Peern trocken wörn.
Damals sind unsere Feuerwehrleute noch mit Spritzen und Leiterwagen ausgerückt, die von Pferden gezogen wurden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 20.02.2011, 20:53 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2174
Hallo Jürgen,

freut mich das er dir gefällt. :D
Auf die Nordstädter Version bin ich schon gespannt.

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 21.02.2011, 00:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:48
Beiträge: 2013
Hallo Christian,

das Zetros WLF sieht doch gar nicht so schlecht aus. Sicherlich wirkt es neben dem Actros ziemlich hoch, dennoch finde ich sieht das Modell vom Gesamteindruck sehr gut aus.
Ich bin gespannt wie solch ein Fahrzeug unter Verwendung eines anderen Fahrgestells wirkt. Also lass uns nicht zu lange auf das zweite Zetros WLF warten.

Im übrigen würde mich mal die Gesamthöhe deines Modell (Spitze Ladekran) interessieren.

_________________
Frank Diepers - Rheurdt
„Der Niederrheiner weiß nichts, kann aber alles erklären!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselladerfahrzeug auf MB Zetros
BeitragVerfasst: 22.02.2011, 11:31 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2007, 18:07
Beiträge: 2174
Hallo Frank,

die Höhe beträgt 4,5cm was umgerechnet 3,92 wären. :wink:
Also mit einem niedrigen Behälter noch im grünen Bereich. :D

Gruß Christian

_________________
Machen Sie es so! (Captain Jean Luc Picard)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de