Aktuelle Zeit: 07.07.2020, 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 03.11.2012, 17:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2007, 22:51
Beiträge: 69
Marc Dörrich hat geschrieben:
Wie der GF erkundet ohne seinen Helm? :mrgreen:

Der Maschinist ist so rasant gefahren das sein Helm beim Fahrzeugführer gelandet ist! :wink:

_________________
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 04.11.2012, 23:12 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 720
Danke euch für eure Kommentare!

Zitat:
Wenn sich die beiden…in die gleiche Richtung sehen,
Das lässt sich jetzt nicht mehr ändern. Aber die beiden kommen grade aus der Richtung wo der Maschinist hinschaut. Jetzt schauen Sie auf den Fahrplan um zu sehen, wann ihr Bus kommt.

Zitat:
… der GF erkundet ohne seinen Helm?
Nein keine Sorge. Während der Anfahrt ist die Begurtung des Helms nur kaputt gegangen, so das der GF auf einen res. Helm aus dem Fahrzeug zurückgreifen musste.

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 18.10.2019, 17:57 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 720
FRW 2 (Altstadt) Teil 1
Hallo zusammen!

Heute geht es mal wieder hier ein wenig weiter mit meinen Kleindioramas. In meiner Kreativen Pause hab ich mich mal ein wenig damit beschäftigt wie man was am besten Umsetzen kann.
Daher geht es wie schon bei meinem Museum, weiter mit einem mehrteiligen aneinander Stellbaren Diorama.
Leider muss ich aber auch sagen, das man oft Kompromisse eingehen muss, gerade wenn man von der zur Verfügung stehenden Fläche sehr begrenzt ist.

Gerade bei den Häuserfronten hätte ich mir ein wenig mehr Spielraum nach oben gewünscht, um einen schöneren Effekt zu erzielen.
Aber worum geht es bei diesen Dio´s hier eigentlich?
Gezeigt werden sollen die Fahrzeuge der Feuer- Rettungswache 2 (Altstadt) rund um ihren Standort. Daher ist ansatzweise ein "wenig" des Fachwerkes zu sehen.
Der Sinn hinter den ganzen Dioramas ist einfach nur, die Modelle vor Staub und Beschädigungen zu schützen, und ein kleines Ansehbares Drum rum zu schaffen, damit die Modelle nicht nur auf einem schwarzen Sockel stehen.

Aber nun zu den ersten 2 Modellen von 3 :wink:

LF 2 -2
Bild Bild Bild Bild Bild


DL 2
Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 17:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4187
Hallo Stephan,

Auch hier wieder eine klasse Idee! Das gefällt mir sehr gut!

Wie hast du den Unterbau zwischen Modell und Sockel erstellt?


VG Uli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 18:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 1174
Hallo Stephan, ich finde diese Form von Mini- Dioramen immer noch absolut genial. Klein, aber extrem fein. Einfach toll ausgestaltet, soweit es der kleine Platz zulässt.

Ehrlich gesagt bin ich froh, das du mit dem neuesten Diorama den Thread wieder aus der Versenkung geholt hast. Ich jedenfalls hatte ihn total aus den Augen verloren.

Ich bin gespannt auf die nächste Folge. Ich hoffe wir müssen nicht wieder so lange warten.

Bis dann
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ blauen und orangenen Modellen!!!
(Rettung, Brandbekämpfung und Hilfeleistung zu Lande, zu Wasser und aus der Luft)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 20.10.2019, 19:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 720
Hallo!

Erstmal Danke an euch :)

Zitat:
Wie hast du den Unterbau zwischen Modell und Sockel erstellt?

Die hab ich einfach aus Evergreen Platten (0,75mm) und Streifen gebaut. Funktioniert recht einfach und schnell. Und der Zugewinn an Platz ist enorm.

Bild Bild Bild

Zitat:
Ich hoffe wir müssen nicht wieder so lange warten
Nein Wolfgang. Es geht schon sehr bald weiter :wink:

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 25.10.2019, 19:29 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 720
FRW 2 (Altstadt) Teil 2

Hallo Forengemeinde!

Da sich ja doch 2-3 Leute für meine Dio´s interessieren, geht es heute weiter mit der 3.Box, von der FRW 2.
Im Gegensatz zu den ersten beiden Modellen die ich euch vor der Fahrzeughalle Vorgestellt habe, befindet sich dieses Modell in der Halle.

LF 2-1 VLF

Bild Bild Bild Bild Bild

Und jetzt nochmal alle 3 Boxen zusammen.

Bild Bild Bild

Übrigens ist der Größte Teil meiner Fahrzeuge mit einem dünnen Draht befestigt. So halte ich mir die Möglichkeit offen, die Modelle in den Diorama`s auswechseln zu können.

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 25.10.2019, 19:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2007, 10:43
Beiträge: 4187
Klasse ! Daumen hoch! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 25.10.2019, 20:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 18:10
Beiträge: 17389
Irgendwie bin ich ja doch ein bisschen neidisch :wink: - sowohl auf die Idee(n) an sich als auch auf deren Ausführung(en). :D

Gruß, Jürgen 8)

_________________
Denkt an eure Mitmenschen, tragt Mundschutz, haltet Abstand und achtet auf eure Gesundheit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 09:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 14:34
Beiträge: 1174
Hallo Stephan,
da fällt mir nur ein Zitat von Hans Rosenthal ein: "Das war Spitze". Die wenigsten hier dürften ihn noch kennen. Showmaster im Fernsehen!!
Bis hin zur gepflegten Unordnung von Jacken und Stiefeln vor dem Fahrzeug.

Allein das Konzept ist schon genial. Das könnte ich sogar für meine großen Modelle realisieren.
Einzig der spiegelnde Boden in der Fahrzeughalle stört etwas die Illusion. Vielleicht ja aber auch nur auf den Fotos.

Gruß
Wolfgang

_________________
, der mit den grossen roten/ blauen und orangenen Modellen!!!
(Rettung, Brandbekämpfung und Hilfeleistung zu Lande, zu Wasser und aus der Luft)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 14:26 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2008, 16:48
Beiträge: 436
Wolfgang Brang hat geschrieben:
Einzig der spiegelnde Boden in der Fahrzeughalle stört etwas die Illusion. Vielleicht ja aber auch nur auf den Fotos.


Ich glaub', da fehlt nur das "Frisch-gewischt-Schild". :mrgreen:

Aber tatsächlich schön geworden!

Arne grüßt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 14:49 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 16:43
Beiträge: 1090
Hallo Stephan,

ich verfolge auch seit längerer Zeit deine Modelle und Kleindioramen und finde diese sehr ideenreich und vor allem sehr toll.

Die Idee die Fahrzeuge nicht einfach so zu präsentieren sondern in einem Diorama ist super und hebt das Modell noch mehr hervor.

Freue mich schon auf weitere Dioramen.

Gruss Dominik

_________________
Wer arbeitet macht Fehler, und wer keine Fehler macht arbeitet auch nicht!

Grüsse von der Schwäbischen Alb

Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 16:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011, 19:32
Beiträge: 3435
Hallo Stephan,

die Dioramen sehen einfach klasse aus. Die drei Modelle dazu natürlich auch. Wie Dominik schon schrieb, wirken diese durch die kleinen Dioramen ganz anders.

Besonders gut gefällt mir das VLF in der Halle. Super umgesetzt mit den ganzen Details, aber auch die vor der Halle stehenden Modelle sehen klasse aus.

Weiter so

Gruß Johannes

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Mittelhessen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 21:19 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2008, 00:00
Beiträge: 720
Danke für die Blumen. Es kommen ganz bestimmt noch weitere :wink:

Zitat:
Irgendwie bin ich ja doch ein bisschen neidisch
Und das aus deinem Mund :shock: :D :D :D

Zitat:
Das könnte ich sogar für meine großen Modelle realisieren
Das dürfte bei deinen Großen Modellen auch sehr gut zu realisieren sein.

Zitat:
Einzig der spiegelnde Boden in der Fahrzeughalle stört etwas die Illusion. Vielleicht ja aber auch nur auf den Fotos
Ja das wirkt durch das "Anblitzen" des Modell´s schlimmer als es ist. Aber davon abgesehen steht der Wassereimer von dem Wischen noch neben dem Tor :wink: :lol:


Nachtrag: Ich hab gerade mal diesen Thread durch gesehen, welche Modelle ich euch schon Vorgestellt habe. Dabei hab ich mich erstmal erschrocken, wieviele Dio´s da so fehlen. (Auch wenn es die ersten Anfänge waren)

_________________
Ich Baue nicht nach Vorbild! Sondern wie es mir gefällt ;)
Gruß, Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diorama aus Freibach
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 21:48 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2007, 21:40
Beiträge: 1133
Hallo Stephan,
eine echt coole Idee deine eh schon genialen Modelle so in Szene zu setzen.
So wirken die richtig klasse.

_________________
Lieben Gruß aus Ostfriesland,

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de